Archiv der Kategorie: Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus

301 Js 16921/15 StA Leipzig : Sohn der ermordeten 15 jährigen Maria und 17 jährigen Patricia Neumann ist nach 36 Jahren gefunden ! Steve Zacharias ( Fleischermeister aus Riesa ) ist das Söhnchen von Maria (?) Er schweigt. Die Gräber von Maria (15) und Patricia(17) Neumann gibt es nicht, weil sie zerstückelt, verbrannt unt „entsorgt“ wurden im Keller des ehem. Haftkrankenhauses Leipzig Meusdorf – Stätte des Grauens der STASI-Justiz und ihrer Exekutive und Machtbereich des Ehepares Dr. med Zacharias ( Joachim und Monika ) und des IMS „Georg Husfeldt“ alias Dr. Jürgen Rogge – Gegengutachter am Sozialgericht Schwerin!

Ermittlungsverfahren – Mordsache an Schwestern Neumann. – Kopie des RA Geiger Kanzlerin Merkel, Minister Maas und Minister Gemkow ( Sachsen) wurden um Machtwort angehalten – folgte Schweigen und Ermittlungsverbot für beide Mordkommissionen?!? M O R D verjährt in einem Rechtsstaat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche Diagnose, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, IME Ärzte, IME GEORG HUSFELDT, Oberstes Gericht der DDR, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck, Verwaltungsgericht Berlin VG 9 AR 7.14 | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Foltermethoden der STASI-Justiz & Exekutive – an Regimegegnern durch ZERSETZUNG der Stasi nach der Richtlinie 1/76 des Minister Mielke, werden durch Vizeminister des MdI, Generalmajor Dieter Winderlich und Leiter der Verwaltung Strafvollzug General Mertens bis heute geleugnet; Sie wissen genau was sie leugnen: DIE FOLTER, MISSHANDLUNGEN, GEWALTANWENDUNG- DIE ZERSETZUNG

„Niemand wurde im humanen sozialistischen Strafvollzug der DDR gefoltert oder misshandelt!“ hört der General Dieter Winderlich nicht auf zu schreien und zu schrei-ben; möge er eines Tages an diesem Satz ersticken, zusammen mit meinem ehemaligen RA Dr. Friedrich Wolff  alias … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Ärztepfusch, § Anstiftung zur Folter im Amt, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, Berliner Justiz, BStU, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Deitschland einig Vaterland, Deutscher Bundestagspräsident Dr. Lammert, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Einmischung in die innere Angelegenheiten Jugoslawiens, Einmischung in innere Angelegenheiten der SFRJ, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Falsche Diagnose, Folter, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Gauck Behörde, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus, Hungerstreik Juni 84, IM Nagel - Oberstleutnant Dr.Zels, IME "Nagel", IME Ärzte, IMS "Nagel", Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Krieg gegen die STASI 1982-1985, Landgericht Berlin-Rehabilitierungskammer, Max-Planck Gesellschaft München, Missbrauch der Neuropsychiatrie in der SE - in der SSR, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck, Verwaltungsgericht Berlin VG 9 AR 7.14 | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

VG 1 K 138.15 < VG 9 K 3.15 : FOLTER in der DDR ( Deutschland !?): Adam Lauks gegen Bundesrepublik Deutschland : VG 9 K 3.15 Berlin : Per Feststellungsklage zur geschichtlichen Kategorie FOLTER ; Max-Planck-Institut schweigt sich über DIE FOLTER aus ?!? – FOLTER in der DDR – Wahrheit über Endstadium der Operativen Zersetzungsvorgänge der STASI und ihrer EXKUTIVE

Richtig wäre: Arrestzelle mit TIGERKÄFIG ! Landesbeauftragte Ulrike Poppe läßt Geschichtsfälschung und verschleierung der Repression in DDR Haftanstalten. Auf Frage nach dem TIGERKÄFIG bekamen wir die Antwort:„Gibt es nicht“ Die Verschleierung  geht so: Vor der Tür steht Strafzelle ?!? Damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Folter in Deutschland, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, IME "Nagel", IME Ärzte, IME GEORG HUSFELDT, IMS "Nagel", Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

„Ich bin bereit alle Aufträge, die mir von einem Mitarbeiter des MfS,erteilt werden, zu erfüllen. Zur Wahrung der Konspiration wähle ich mir den Decknamen „NAGEL “ so ehem Garnisonsarzt und Bereitschaftspolizist des MdI aus Basdorf bei Berlin OSL. Dr. Erhard Zels alias IMS“Nagel“

Was eine G-Akte ( Gesundheitsakte) eines Strafgefangenen über seine „lückenlose medizinische Betreuung auf Meisung und Befehl des MfS„ aussagt und wert ist, lässt sich aus dem Kurzen Treffbericht mit IMS “ Pit „ entnehmen. Die G – Akte wurden auf Befehl des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, § Anstiftung zur Folter im Amt, § Folter, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, Deitschland einig Vaterland, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Dr.Webt/Dr Riecker schlagen zu auf Befehl der STASI, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter, Folter am Volksdichter Dieter Veith im Zuchhaus Untermaaßfeld, Folter im Strafvollzug Berlin Rummelsburg, Folter im Zuchthaus Rummelsburg zum Zweiten, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, IM Nagel - Oberstleutnant Dr.Zels, IM Vorlauf PETER - Dr. Gunther Schmidt, IME GEORG HUSFELDT, Joachim Gauk & STASI, OSL Dr Jürgen Rogge, Perleberg | 2 Kommentare

BV 000247/94 Z :Adam Lauks ist Joachim Gauck´s erste, noch lebende „Leiche im Keller“ und Dank Joachim Gauck ist bis heute ein ungesühntes Folteropfer der STASIS ohne Status geblieben! Polizeipräsident in Berlin Abt. ZERV 214 & Staatsanwaltschaft II Berlin : Ermittlungsverfahren 76 Js 1792/93 – Täterschutz total, Vergauckelung des Folteropfers auch durch jetzigen Leiter Roland Jahn geht weiter; seit 25 Jahren sind die Prozessakte, Haftakte und Gesundheitsakte in der BStU gesperrt!?!

Behörden Vorgang 000247/94 zum Ersuchen der StA II Berlin II Gauck und SEINE Behörde denunziert mich seit  1994 mit diesem Vermerk/ Bericht des IMS „Georg Husfeldt “ bei allen Gerichten, Behörden und Ämtern, am liebsten hätte er mich beseitigen lassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Ärztepfusch, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, Berliner Justiz, BStU, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche Diagnose, Gauck Behörde, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, Generalbundesanwalt, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, IME GEORG HUSFELDT, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Herr Bundespräsident!,- treten Sie endlich zurück !!! Sie haben sich an den Opfern der mittleren und schweren Verbrechen der STAZIS unsühnbar vergangen – die um die Gerechtigkeit gebracht !!! Sie haben 10 Jahre lang die Täter der STAZIS ( die übernommennen 15000 Offioziere der HA IX; HA VII; HA VII/8 und HA VII/5 ) durch systematische Urkundenunterdrü+ckungen, Aktenmanipulierungen und Abgabe von falschen Erklärungen der Gerechtigkeit entzogen; vor Strafe geschützt.

  Zitat von Galileo Galilei auf dem Gemälde— Die Verbrecher sind bekannt , die meine(unsere)  Wahrheit(en)  kannten und die  eine Lüge nannten !!! Der oberste Lügner kam als Pastor der „Kirche im Sozialismus“ und  bildete Dr. Hubertus Knabe aus. Beide … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kirche im Sozialismus", An alle Wahlfrauen und Wahlmänner, Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, IME Ärzte, IME GEORG HUSFELDT, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck, Verwaltungsgericht Berlin VG 9 AR 7.14 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wo ist unsere STASI geblieben ??? “ Wir waren im Deutschen Bundestag in der Stärke einer Fraktion vertreten !“ sagte Mischa Wolff in einer Talk-Sendung – Warum sollte heute anders sein? Entpflichtet wurde kein STAZI

“And no one, no government agency has jurisdiction over the truth.” J. Pullizer  said! und hier ist der Abschaum der Sowjetischen Besatzungszone die Stifellecker eines Doppelmörders: Promovierten der Juristischen Hochschule des MfS Potsdam Because : http://qpress.de/wp-content/uploads/2016/07/mfs_halle_youtube_joachim_gauck_film_landschaft_der_luege_luegen_bis_zum_letzten.mp4 Listen to the biggest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kirche im Sozialismus", AKTUELL, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärztepfusch, BStU, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Der Papst der Deutschen, Der Spiegel und STASI, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Falsche "medizinische" Behandlung, Folter als Bestandteil der Zersetzung, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus, Hungerstreik 20.12.84 - 30.9.85, Oberstes Gericht der DDR, Pet 4-17-07-4513-031242, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf | 1 Kommentar

TERMINATOR & LIQUIDATOR der STAZIS als Laudator !!! – IME „Georg Husfeldt“ steht unter Mordverdacht an Maria und Patricia Neumann , ARZT- Alias OSL im SV Dr. Jürgen Rogge aus Perleberg / Pritzwalk – Johannes Gillhoff Preis wird am 8.6.13 zum STASI-Preis für Literatur auf Plattdeutsch

      Freitag  nach Eins,  macht jeder seins – das war schon in der DDR so. Pastor Wagner: Am Heiligenabend  fängt, man nicht an die Weihnachtsgans zu mästen !!! Was Ihr UOKG hiermit gemacht hattet. … und UOKG  lies einen schleichenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Dr. Jörgen Fuchs MfS - Auflöser und IM?, Dr.Webt/Dr Riecker schlagen zu auf Befehl der STASI, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter, Folter als Bestandteil der Zersetzung, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus, Hungerstreik 20.12.84 - 30.9.85, Hungerstreik Juni 84, IME GEORG HUSFELDT, Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, Krieg gegen die STASI 1982-1985, Missbrauch der Neuropsychiatrie in der SE - in der SSR, OSL Dr Jürgen Rogge, Pritzwalk, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf | 2 Kommentare

„Wir sind das Volk !“ – Mein Leipzig lob ich mir… und wie es dort nach der „Friedliche Revolution “ aussieht…vom Folteropfer Peter Trawiel

—– Original Message —– From: Peter Trawiel To: obm@leipzig.de ; michael.leisner@leipzig.de ; rechtsamt@leipzig.de Cc: ministerpraesident@sk.sachsen.de ; cduinfo@cdu-sachsen.de ; spdfraktion@slt.sachsen.de ; fdp@slt.sachsen.de ; chefredaktion@volksstimme.de ; pressestelle@ekd.de ; gremien@ekd.de ; spiegelwissen@spiegel.de ; pressestelle@spd.de ; landesleitung@csu-bayern.de ; info@konservative.de ; info@bund-der-vertriebenen.de ; erika.steinbach@bundestag.de ; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Folter als Bestandteil der Zersetzung, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus, IM´s in der Evangelischen Kirche, Joachim Gauck, Landgericht Berlin-Rehabilitierungskammer | Hinterlasse einen Kommentar

BStU & HORCH UND GUCK – staatlich geprüfte Aufarbeitungsmonopol- DIE WELT-SPRINGERPRESSE Zentralorgan des Deutschen Bundestages und BADISCHE ZEITUNG – Sprachrohr des IMPERIUMS Max-PLANCK-GESELLSCHAFT … zum IMS ALTMANN – Professor Dr. Jörg Arnold uns sein “Anwichsopfer” und FOPLTEROPFER des MfS Adam Lauks – der Enttarner

Die es wissen sollten hatten das schon lange gewusst die DPA vorne weg. Warum hat man bis jetzt geschwiegen , so lange einfach verdrängt, gehofft, dass es nicht rauskommt. Tausende hatten es gelesen in meinem Blog, der ganze Bundestag wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Begegnung mit meinem Henker und "Mörder" unseren Söhnchens, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Der Spiegel und STASI, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, East Side Gallery - Berliner Mauer, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter im Zuchthaus Rummelsburg zum Zweiten, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, Gutachten über die Gauck Behörde Mai 2007, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus, Joachim Gauck, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Krieg Adam Lauks gegen die STASI, Krieg gegen die STASI 1982-1985, Max-Planck Gesellschaft München, Max-Planck Institut Freiburg im Breisgau, Neues Deutschland, Oberstes Gericht der DDR, Oberstleutnant Stöber - Endvollstrecker, Petitionsausschuss, Predigt über Versöhnung Opfer Täter, Professor Dr. Jörg Arnold IMS ALTMANN = B-Kader des MfS, Professor Dr. Peter Gruß - Präsident, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Rechtstreit mit Axel Springer AG, The Truth about Torture in GDR Prison, Unterwanderung durch STASI - wie weit ?, Vernichtung vo 16.35 Gefangenenpersonalakte von Rummelsburg, Von der STASI am 24.11.10 vor das Gericht gezerrt inHohenschönhausen -Nomen est Omen !??, Zollfahndung der DDR | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar