Archiv der Kategorie: IME Ärzte

Waldheim ( in Sachsen) MEIN KAMPF gegen die STASI-Justiz und deren Exekutive 29.3.-7.9.85 Kassiber Nr.24 c & d -ABSONDERUNGSZELLE „4“


Waldheim ( in Sachsen) MEIN KAMPF gegen die STASI-Justiz und deren Exekutive 29.3.-7.9.85 Kassiber Nr.24 c -ABSONDERUNGSZELLE „4    Waldheim ( in Sachsen) MEIN KAMPF gegen die STASI-Justiz und deren Exekutive 29.3.-7.9.85 Kassiber Nr.24 c -ABSONDERUNGSZELLE „4 S. 1 „Mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 552 Kass. 145/92 - Kassationsantrag 30.4.92, AKTUELL, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Axel-Springer-Verlag AG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Befehl des Ministers Mielke 14/83, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, BStU Lügenimperium, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche Diagnose, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Gegen das Vergessen, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, IME Ärzte, IMS "Georg Husfeldt", Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Kommentar hinterlassen

BRIEFE AUS DEM JENSEITS -DDR KZ Berlin Rummelsburg / “Rummeline” 1.12.1982- 28.12.1984: an den LDH ( Leiter des Hauses) Oberst Schmidt-Bock


Die HA VII des MfS war die Sondereinheit im Ministerium des MdI ( die K-1 ) die 1990 zusammen mit der HA IX ( Untersuchungsorgan des MfS ) in dsie Bundesdienste und Justiz des Rechtsstaates  übernommen  ja eiungeimpft wurden. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Befehl des Ministers Mielke 14/83, Begegnung mit meinem Henker und "Mörder" unseren Söhnchens, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche Diagnose, Gauck Behörde, Gegen das Vergessen, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, IME Ärzte, KZ Berlin Rummelsburg = StVE " Rummeline ", Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR | Kommentar hinterlassen

BRIEFE AUS DEM JENSEITS -DDR KZ Berlin Rummelsburg / “Rummeline” 1.12.1982- 28.12.1984: an den Leiter des MED-Dienstes MR. OSL des SV Dr. Erhard Zels alias IMS“Nagel“ – Erich Mielkes und Markus Wolfs bester Terminator-Killer!


„Ich bin Bereit, alle Aufträge, die mir von einem Mitarbeiter des MfS, mit dem ich zusammenarbeite, erteilt werden, zu erfüllen..“.  ( auch zu morden!* ? )   Chef der MED-Stelle Obstltnt Zels!  Berlin den 28.3.84 ( ein Monat genau nach … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

BRIEFE AUS DEM JENSEITS an OSL Dr. Jürgen Rogge alias IMS „Georg Husfeldt“ ein Jünger des Dr. Mengele – ich nannte ihn Bestie und er verzichtete auf den „STASI-Literaturpreis Johannes Güllhoff“


Das ist der Dr. Mengele der Forensik des Haftkrankenhauese Leipzig Meusdorf. Er schgrieb auch eine Verpflichtungeserklärung in der stand dass er jeden Befehl oder Wreisung eines MfS Mitarbeioter ausfzuführen bereit sein. Er wurde im Haftkrankenhaus Leipzig Meusadorf eingesetzt das ganze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, DDR war mein Schicksal-mein Untergang, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Gegen das Vergessen, IME Ärzte, IMS "Georg Husfeldt" | Kommentar hinterlassen

Mein Kampf gegen DAS BÖSE mit KASSIBERN AUS DEM JENSEITS : Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim – mit Tradition zum Töten und zu Morden in der ehem „Heil- und Pflegeanstalt Waldheim“


Verba volant – scripta manent! Waldheim 23.8.85 – geschrieben in der Zelle „4“ – Absonderung der Speziellen Strafvoll-zugsabteilung der StVE Waldheim – an den Leiter Oberstleutnant Günther Stöber.   „Stöber! Du Hosenscheißer, Feigling, Helfershelfer, Verräter deines Volkes und Volkes der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Falsche "medizinische" Behandlung, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, IME Ärzte, IMS "Georg Husfeldt", Lügenpresse - Kriegshetze, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Kommentar hinterlassen

Aufklärung statt Verkohlung, VERGAUCK-ELUNG, VERMERKELUNG und Verklärung! Was oder WER ist das ein IMS“ Nagel“ oder IM „Pit“ oder IMS „Seidel“ IMS „Paul“ ?


IM Paul hätte nicht gefeuert werden dürfen  Stasi-Fall: Brandenburg verliert vor Gericht Man beachte den Punkt 2 desEinsatz- und Entwicklungsplanes  eines IMs! 25 Jahre lang hat Jürgen B. tadellos und unbehelligt als Rechtsmediziner in Bran-denburg gearbeitet. Als er sich 2016 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Ärztepfusch, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche Diagnose, Gauck Behörde, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, IME Ärzte, IMS "Georg Husfeldt", Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Joachim Gauk & STASI, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim - Strafgefangenen-Forensik der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Kommentar hinterlassen

„An die Mörder“-Pastor Joachim Gauck und IMS „Georg Husfeld“ denunzierten den Kurt Tucholsky und das Folteropfer Adam Lauks vor der STASI und der Staatsanwaltschaft II – Berlin ! DDR und Vereintes Deutschland in Gefahr!


Im Haftkrankenhaus Leipzig Meusdorf im Kuckuksnest des IMS „Georg Husfeldt“ – Alias Oberstleutnant Dr. Jürgen Rogge, ließ ich in der Einsamkeit meiner Absonderungszelle Kurt Tucholsky an mein Bett kommen. Wir wurden Verbündete und beschlossen diese als Kommunisten getarnten NAZIS zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, Aussenhandel der DDR auf den Knien, Axel-Springer-Verlag AG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Ärztepfusch, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, Begegnung mit meinem Henker und "Mörder" unseren Söhnchens, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berliner Justiz, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, IME Ärzte, IMS "Georg Husfeldt", Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim | Kommentar hinterlassen