Archiv der Kategorie: Aufarbeitung

Geheimhaltung oder Aufarbeitung Warum der Zugang zu staatlichen Archiven so wichtig ist Von Annette Wilmes

  Am 17. Juni wird das Stasi-Unterlagen-Archiv in das Bundesarchiv überführt. Der Aktenzugang aber bleibt erhalten. Eine Errungenschaft, wenn man die Unzu-gänglichkeit anderer bundesdeutscher Archive betrachtet, die auch von Historikern bek-lagt wird. „Das Stasi-Unterlagen-Archiv ist ein besonderes Archiv“, erklärt Roland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Gegen das Vergessen | Schreib einen Kommentar

Gesamtdeutsche Geschichsverfälschung der Repression in den StVE der DDR: Zersetzung und Umformung zur soziaslistischen Persönlichkeit durch Folter im Tigerkäfig hat Tradition und Kontinuität weil es ein Staatsreson der Regierungen Kohl – Schäuble-Gauck – Merkel

Gruppenbild mit Dame…wieder ein „Aufarbeiter“ von Merkels Gnaden aus der Diakonie!  Der unaufhaltsame Aufstieg der Ulrike Poppe von Kinderzuführerin des Kinder-Durch-gangsheimes zur Landesbeauftragte  für Stasiunterlagen von Potsdam und ihre delegie-rung in den Beirat der Gedenkstätte Berlin Hohenschönhausen – sie sagte  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Allein gegen die STASI/MfS der DDR, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Lügenpresse - Kriegshetze, Tigerkäfige der STASI | Schreib einen Kommentar

Vor der Übernahme des Bundesarchivs am 17.6.2021durch die verbrüderten Geheimdienstlern der BStU: Tribute to Bärbel Boley

Die „juristische Aufarbeitung des Unrechts der STASI-Justiz die ehemalige Richter und Juristen der DDR nach dem StGB der DDR erledigen zu lassen und der Beschluss über den Wegfall von Rechtswidrigkeiten in Untersuchungen und Operativen Vorgängen des MfS durch Bundesgerichtshof  als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Allein gegen die Deutsche Justiz 1982-2019, Allein gegen die STASI/MfS der DDR, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Gauck Behörde, Oberstes Gericht der DDR, Verwaltungsgericht Berlin VG 9 AR 7.14 | Schreib einen Kommentar

DARUM flog der Hubertus Knabe und Stasi-Gedenkstätte bekam einen neuen Direktor im Lügenimperium des Geschichtsverfälschers und Urkundenunterdrückers Joachim Gauck gezüchtet

Der zweite und besonders der dritte Absatz im Teil b) und c) wurde ihm zum Verhängnis. Für „..Aufklärungüber die un-menschlichen Bedingungen  ( Folter, körperliche Mißhand-lungen, Gewaltanwendung und Mord* ) des Strafvollzuges im SED Regime und zur Aufarbeitung der Geschichte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allein gegen die STASI/MfS der DDR, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Gauck Behörde, Gegen das Vergessen, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Tigerkäfige der STASI, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Schreib einen Kommentar