Archiv des Autors: stasifolteropferadamlauks

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.

HA XXII 18390 die 959 Seitige Akte über Adam Lauks; Terorrabwehr des MfS war ein überbezahlter Haufen von Inkompetenten und Unfähigen Lügnern und Denunzianten – nicht mehr und nicht weniger!


Dieser manipulierter Teil befindet sich stark ausgedünnt in meinem Behördenvorgang Akteneinsicht eines Betroffenen und Folteropfersp des MfS Tgb.Nr. 001488/92Z Akte  MfS HA XXII 18390 aus dem Zentralarchiv  soll 959 Seiten umfassen (?) Aktendeckel ist nicht Kopie des Originals – in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Gauck Behörde, Gegen das Vergessen, Klageerzwingungsverfahren am Kammergericht : 3 Ws 595/11, KZ Berlin Rummelsburg = StVE " Rummeline ", Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim | Kommentar hinterlassen

152 Js 293/15 Reha – Generalstaatsanwaltschaft Berlin vs. Folteropfer der STASI. Nach der erneuten massiven Urkundenunterdrückung am 23.1.2018 durch BStU folgte der Anschlag der Oberstaatsanwältin Schmitz-Dörner


DIENSTAUFSICHTS BESCHWERDE GEGEN DI GENERALSTAATSANWALT an den Senator für Justtiz Dirk Behrendt musste sein, Frau Oberstaatsanwältin Schmitz – Döner. „Die schrecklichste Waffe gegen die Lüge ist immer noch DIE WAHRHEIT !“ said Joseph Pullitzer   „Wer die Wahrheit nicht kennt, … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am | 1 Kommentar

DIES IST EINE OFFENE NACHRICHT AN DIE STAATSANWALTSCHAFT BERLIN oder warum ich den Oberstaatsanwalt Reichelt als einen STASI-freundlichen OStA seit geraumer Zeit nenne – Casa Strafanzeige gegen Roland Jahn wegen § 274 massive Urkundenunterdrückung im Verfahren 551 Rh 218.15 – Sache 236 Js 2272.18


DIES IST EINE OFFENE NACHRICHT AN DIE STAATSANWALTSCHAFT BERLIN vorab per E-Mail Sehr geehrter Oberstaatsanwalt Reichelt! Das telefonische Gespräch mit Ihnen vom heutigen Tahe um ca 14:00 Uhr hat  mich  sehr ( wenn auch  nicht unerwartet) beeindruckt. 1. Diese E-Mail  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

236 Js 2272/18 Strafanzeige und Strafantrag gegen ehem. VOPO und Leiter der BStU als staatlich geförderter Urkundenunterdrücker, Folterleugner, Aktenmanipulant, Aktenfälscher und Herausgaber falscher Mitteilungen an Behörden,Gerichte und Ämter am Beispiel des Folteropfers Adam Lauks 2018 dem Landgericht Berlin und Oberverwaltungsgericht Berlin gegenüber


Man darf keine Strafanzeige erstatten oder einen Strafantrag stellen gegen einen Angehör-igen der verbrüderten Geheimdienstler. Sie sind vor den Gerichten und von den Staatsan-waltschaften und Generalstaatsanwaltschaften und sogar vom Generalbundesanwalt geschützt. DAS habe ich aus der nun zweiten Strafanzeige und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justitia Germanica | Kommentar hinterlassen

KASSIBER AUS DEM JENSEITS : Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim – mit Tradition zum Töten und zu Morden – war Hölle auf Erden; Kassiber 25; 26 und 27 – Verrat; der Anschiss blühte um mich herum.


Die erste Forensikabteilung (gelb ) in Deutschland wurde im Zuchthaus Waldheim gegründet als Heil- und Pflegeanstalt. Die erste „frei“gewählte Volkskammer der DDR ( mit 27 MfS Offizieren) hatte sogar eine Komission gegründet die die Vorkomnisse prüfen sollte in der SpezellenStrafvollzugsabteilung Waldheim. Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

46 Yeaars After = 46 Jahre danach! – Als Studenten waren die beide auf mich angesetzt; SIE, Marlies Rummel geschiedene Lauks war Spionin des Erich Mielke, HAII/10 – ER wurde mir als Zimmerkollege zur „Betreuung“ zugeteilt; ich wurde dem Judas sein Freund!


als NULL rauskommen. Die Geschehnisse und Erlebnisse werden bei mir und bei ihm vielleicht besser als bei mir in Erinnerung haften bleivben, die wwir beide und die alle Beteiligten genau kennen, nicht der Sohn von NULL, nicht die Rechtsanwältin und auch … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen

Ich besiegte Mischa Wolffs STASI-Schergen, sprengte ihre Ketten !!!… mit TITO im Hrzen und Heimat in Gedanken !Wer diese Worte schreibt, der hat nichts mehr zu verlieren-er hat schon alles verloren.


Januar 15, 2010 von Adam Lauks https://adamlauks.wordpress.com/2011/05/06/nister-schoneburg-treten-sie-zuruck-jetzt-im-namen-des-rechts-und-der-gerechtigkeit/ Abschrift des Drohbriefes an den Armeegeneral Erich Mielke Eins der drei Abschriften – Kassieber wurden angefertigt Ich hatte den STASIschweinen den Krieg erklärt in aller Form, bis zum bitteren Ende oder bis zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Gauck Behörde, KZ Berlin Rummelsburg = StVE " Rummeline ", Oberstes Gericht der DDR, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim | Kommentar hinterlassen