Archiv der Kategorie: Uncategorized

VG 1 AR 50.14


Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Sofortmeldung des MfS – Verdachtskontrolle der STASI – Wartha 12.8.81 oder Protokoll eines der Raubes im Transitverkehr – vom MfS Generalmajor Gerhard Neiber genehmigt?


PROTOKOLL eines STASI Raubes  vom 12.8.81 der zum ersten Erfolg der Transit-überwachung und der HA VI, VIII und IX wurde. STASI hat der Kommissar Zufall in die Hände. Die gebotene Gelegenheit konnten die sich nichtz entgehen lassen. Der Erlös für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Damenarmbanduhr „Made in Hongkong “ – Der absolute Mode-hit , ein Statussymbol fast zu erwerben nur auf dem Schwarzmarkt der DDR Ende der 70 ger


Nur  der „nicht genehmigte ambulante Handel mit Quarzarmbanduhren westlicher Pro-duktion“( aus Singapur und Honkong !) konnte den Traum von einer digitalen Uhr wahr werden lassen. Diese Damenuhr bekam meine Ex-Schwägerin aus Blumenthal geschenkt. Frau Thea Mayer war Schulleiterin an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

WOZU braucht das wiedervereintes Deutschland (nach dem 1. Generationssprung ) den BStU ? WOZU die Aufnahme einer verfassungswidrigen Behörde in das Bunndesarchiv?


Seit einer Veranstaltung im “ Tränenpallast“ am 22.8.2019 und auf der Geb-urtstagsparty von Wolf Biermann in Anwesenheit der Kanzlerin Merkel prah-lte   der ehemalige VOPO Roland Jahn damit, dass mit der Übernahme aller Mitarbeiter des BStU auch das StUG mit übernommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

ZWANGSEINWEISUNG   DIE DRITTE in die Forensik des Haftkrankenhauses Leipzig Meusdorf


ZWANGSEINWEISUNG  DIE DRITTE v. 30.8.-31.10.84 62 Tage   Danach folgte die Nächste: Berlin, 27.12.84  NAHRUNGSVERWEIGERUNG v. 20.12.84-30.9.85         

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Horch und Guck – Wer behauptet dass die Deutschen nicht lesen können und das „Fachkräfte“ Mangel herrscht !?oder Orwel läßt FACEBOOK grüßen!


„Das böse Gewissen“ – von Kurt Tucholsky (1930) war verboten „An die Mörder“ Adam Lauks 18.5.84 von FB CENSIERT weil an Kurt Tucholsky´s DAS BÖSE GEWISSEN angelehnt war ? An Spitzeln darf es nicht fehlen in verbrüderten Deutschand. ******* Adam Lauks hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Neue deutsche Brüche Warum bleibt Ostdeutschland auf der Strecke? von Prof. Dr. Klaus Schröder


        Die AfD ist gerade in Ostdeutschland eine sehr starke Kraft geworden – siehe die drei Landtagswahlen. Sie verweist damit auch auf die Gräben zwischen Deutschland Ost und West: Viele Soziologen sagen, die Menschen in Ostdeutschland fühlten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen