Archiv der Kategorie: Uncategorized

OFFENER BRIEF AN BILD & VORSTAND & AUFSICHTSRAT des AXEL – SPRINGER – VERLAGES November 25, 2010 blieb ohne Antwort!

AXEL-SPRINGER VERLAG AG – Obrigkeit  antwortet keine Schreiben von FOLTEROPFERN DER STASI  Adam Lauks Zossener Str.66 12629 Berlin http://www.zersetzungsopfer.de Berlin 22.11.2010 OFFENER BRIEF AN DEN MANFRED HART – Chefredakteur der BILD-ZEITUNG An den Vorstand des AXEL-SPRINGER-VERLAGES AG mit : Dr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Gewaltenteilung in Deutschlands Rechtsstaat – eine Illusion,. Farce oder Vergauckelung der Nation ?

Gesendet: Montag, 27. Mai 2019 um 07:46 Uhr Von: Lauksde@gmx.net An: „kall-ma@bmjv.bund.de“ <kall-ma@bmjv.bund.de>, presse@bmjv.bund.de, „poststelle@bmjv.bund.de“ <poststelle@bmjv.bund.de>, mail@bundestag.de, bundespraesidialamt@bpra.bund.de, bundesrat@bundesrat.de, info@aufarbeitung-berlin.de, „DIENSTSTELLE 176“ <info@dienststelle1-76.org>, Poststelle@bkm.bund.de Betreff: Fw: Pet 3-19-04-130-013721 Schreiben vom 3. Mai 19 und Schreiben Dr. Woinands 1.April. 2019 – an Herrn Dr. Winands … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Ich besiegte Mischa Wolffs STASI-Schergen, sprengte ihre Ketten !!!… mit TITO im Hrzen und Heimat in Gedanken !Wer diese Worte schreibt, der hat nichts mehr zu verlieren-er hat schon alles verloren.

Januar 15, 2010 von Adam Lauks Minister Schöneburg, treten Sie zurück !!! JETZT !!! Im Namen des Rechts und der Gerechtigkeit !!! Abschrift des Drohbriefes an den Armeegeneral Erich Mielke Eins der drei Abschriften – Kassieber wurden angefertigt Ich hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

WHO is fucked Dr. Klaus Bästlein der mich so hinterhältig angewichst hatte, bevor er abgeschaltet wurde ?

“Glücksfall oder fauler Kompromiss” von Klaus Bästlein -Wende und friedliche Revolution war ein kolossaler Operativ Vorgang des MfS – der STAZISS ” Freundliche Übernahme ” nach Adam Lauks -Operativ Vorgang “Merkur” 18. Dezember 2015 von stasifolteropferadamlauks Dichtung und Wahrheit – war mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Kannte der Schreiberling das vertrauliche Gutachten aus dem Jahre 2007 über die verbrüderten Geheimdienste in der BStU ?

Warum Gauck ehemalige Stasi-Offiziere einstellte Veröffentlicht am 21.02.2012 Von Sven Felix Kellerhoff Leitender Redakteur Geschichte Legt hier ein ungeheueres Unwissen an den Tag oder schreibt er nach der Reson des Kabinett Merkel? Das Verb zum künftigen Präsidenten gibt es schon. „Gaucken“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

PETITION an den Deutschen Bundestag: „Auflösung“ nur ohne Übernahme des Gesamtpersonals der BStU samt des StUG

WIR WOLLEN, nach 30 Jahren und mehr, nun DIE VOLLE WAHRHEIT darüber WER UNSERE SCHICKSALE in der DDR – Diktatur gelenkt und „gestaltet“ hatte! DEIN Interesse an der Wahrheit über die Geschehnisse in der DDR und über das was Dir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Das vertrauliche Gutachten Mai 2007 – Die Frage ist nicht WARUM sondern WIEVIELE Stasi-Offiziere Gauck einstellte und WOZU Behörde dienen sollte?

Warum Gauck ehemalige Stasi-Offiziere einstellte Veröffentlicht am 21.02.2012 | Von Sven – Felix Kellerhof Leitender Redakteur Geschichte Das Verb zum künftigen Präsidenten gibt es schon. „Gaucken“ bedeutet „auf Stasi-Kon-takte überprüfen“; das Wort schaffte es zeitweise sogar in den Duden, 2004 in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Tagebuch des ersten Verurteilten Jugoslawen des Haager Tribunals

  Aus dem Serbischen  Übersetzung als Manuskript HIER unter Arbeitstitel:      Audiatur et altera pars – Tagebuch des ersten Gefangenen des Hager Tribunals Dusko Tadic

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Who the fuck is Roland Jahn – ehemalige ausgezeichneter und freiwilliger VOPO-Bereitschaftspolizist und Fälscher eigener STASI-Akte?

Seine STASI-Akte aus der Gauck Behörde oder aus dem MfS Archiv hatte SEIN Vater  zu Hause gehabt ( als OibE des MfS )( ? ). Hatte Jahn oder sein Vater die Akte für ihn gefälscht, oder hatte er es persönlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Last Update – Last Version about Case Jovanovski Ilija- Evidence of Destruction:BStU – Machenschaften der verbrüderten Geheimdienstler 30 Jahre im Dienste des MfS

Die Vereinigung Dienststelle 1/76  klärt auf! „Um eine Person zu inhaftieren und zu verurteilen bedarf es keine Beweise – die werden erarbeitet.“ so Erich Mielke in seiner Richtlinie 1/76. Das heißt: Alles wo das Ermittlungsverfahren die Staatssicherheit der DDR an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar