Archiv des Autors: stasifolteropferadamlauks

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.

Schlacht um Berlin

Schlacht um Berlin: Die letzte Großoffensive des Zweiten Weltkriegs GESCHICHTE 24 APRIL 2017 ALEXEJ TIMOFEJTSCHEW Sowjetische Panzer auf Berliner Straßen. Die Schlacht um Berlin war das letzte große Gefecht des Zweiten Weltkriegs in Europa – und neben der Schlacht um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

SPIEGEL 1989 leitete die Geschichtsverfälschung in Puncto TIGERKÄFIGE in der Arrestzellen – Orte der Folter, Mißhandlungen und Entwürdigung

SPIEGEL-Serie über Wende und Ende des SED-Staates (12) Die Woche vom 9. 12. 1989 bis zum 17. 12. 1989Vom Tigerkäfig in den Wunderbus Geldmaschine Knast: Die DDR verdiente Milliarden durch Zwangsarbeit und Häftlingsverkauf Von Sebastian Knauer 19.12.1999, 13.00 Uhr • aus DER SPIEGEL 51/1999 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

DARUM flog der Hubertus Knabe und Stasi-Gedenkstätte bekam einen neuen Direktor im Lügenimperium des Geschichtsverfälschers und Urkundenunterdrückers Joachim Gauck gezüchtet

Der zweite und besonders der dritte Absatz im Teil b) und c) wurde ihm zum Verhängnis. Für „..Aufklärungüber die un-menschlichen Bedingungen  ( Folter, körperliche Mißhand-lungen, Gewaltanwendung und Mord* ) des Strafvollzuges im SED Regime und zur Aufarbeitung der Geschichte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allein gegen die STASI/MfS der DDR, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Gauck Behörde, Gegen das Vergessen, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Tigerkäfige der STASI, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Schreib einen Kommentar

Geschichtsverfälscher der Gedenkstätte Berlin Hohenschönhausen seit 30 Jahren – Repressiuon nicht aufgearbeitet

Dr. Knabe wollte sogar den Stern – oben – verbieten lassen!?? War der ehemalige absolute und ignorante  Herrscher der Gedenkstätte Berlin Hohen – Schönhausen Dr. Hubertus Knabe eigentlich wegen diesem Zitat aus seiner vertraulichen Stell-ungnahme dem Staatssekretär Timm Renner bzw. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allein gegen die STASI/MfS der DDR, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Folter am Volksdichter Dieter Veith im Zuchhaus Untermaaßfeld, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Gauckler als Pfaffe, Gegen das Vergessen, Geschichtsfälschung nach Vorgabe aus dem Kabinett?, KZ Berlin Rummelsburg = StVE " Rummeline ", Rechtsanwälte der DDR - Marionetten und Spitzel des MfS, Repression im Strafvollzug der DDR, Richtlinie 1/76 der Minister Erich Mielke | Schreib einen Kommentar