Archiv der Kategorie: Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer

Geschichtsfälscher Dr. Hubertus Knabe gauckelt der Kanzlerin die angebliche Kommunikation unter U-Häftlingen der STASI während der Freistunde vor


Aus einem ausführlichem Telefongespräch mit dem Leiter der Abteilung  Bildung und Forschung der Gedenkstätte Hohenschönhausen habe ich soeben  zwei schöne Sachen erfahren: Die Amtsanwaltschaft Berlin hatte die mir (als Drohung ?) zuggestellten Exponate auf dem Bild an die Gedenkstätte zurückgeführt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

I am Person of interest – as a Warrior for Human rights in Prisons and Isolatioen 1982-1985 and after reunion of Intelligence STASI and BND WHY?


In  the  Darkness of Oktober the 29 in the Year 1985  01:40  four Oficers  put me on the MERIDIAN EXPRES in Bad Schandau and sent me directon Belgrade after 3,5 Years war in GDR Prisons I had been fighting against … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Kommentar hinterlassen

OVG 12 N 51.17 – An Open Game against Injustice in united Germanies: Adam Lauks ( Folteropfer der STASI 1982-1985 ) gegen Bundesrepublik Deutschland – (Verbrüderten Geheimdienste :BStU ) politischer Prozess TEIL II : Berufung am OVG Berlin – Brandenburg I am fighting against the Lies of Gauck´s Inteligence Agancy named BStU


Auf das Schreiben  vom  26.07.2017  hat sich  Der Präsident des  Oberverwaltungsgerich-tes  Berlin Brandenburg nicht  mehr berufen ? Nanu- verrutscht? Hier ist seine Antwort.   Kann sein dass der Präsident und die Vizepräsidentin mein  Schreiben vom 26.7.2017      ( hier … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Gauck Behörde Alias Strafverfolgungsverhinderungsbehörde mit dem Bundesvergauckelungs(verdummungs)beauftragten als Leiter war vom Anfang an ein Nest von Verbrüderten Geheimdienster der ehemalige Gegner und Todesfeinde oder Gauck´s Entlarvung als IM


Für den Vorschlag zum Leiter der künftig zu gründende Behörde honorierte  IM der ZERV 214 mit der Verleihung eines Bundesverdienstkreuzes an den IM des MfS „Cerny“. Der Schicksal aller ehemaligen Staatsfeinde, wahren Regimegegner beim mißlungenen Fluchtversuch  erwischten DDR Bürger legte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 19.Mai 1982 - 19.Mai 2015, AKTUELLE WELTLAGE, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Berliner Justiz, BStU, BStU Lügenimperium, Bundesvollversammlung am 18.3.2012, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Joachim Gauk & STASI, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts | Kommentar hinterlassen

AUFKLÄRUNG der „AUFARBEITUNG“ statt VERGAUCKELUNG, VERMERKELUNG und VERDUMMUNG der Nation und der ganzen Weltöffentlichkeit !


Sachverhaltserklärung: Mißbräuchliche Verwendung des Einigungsvertrages Auch wenn es das eigentliche Thema nicht tangiert, ist hier leider eine Hintergrundinformation unerläßlich. Zum Deutschen Einigungsvertrag gibt es in Ausfüllung des Artikels 9 Abs. 3 eine Zusatzvereinbarung vom 18.09.1990, im Haus 49 des MfS … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, BStU, BStU Lügenimperium, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Dr. Jörgen Fuchs MfS - Auflöser und IM?, Gauck Behörde, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | 2 Kommentare

Aufklärung statt Verklärung – Was man wissen möchte und sollte und wissen müsste über Die verklärte Diktatur – um nicht vergauckelt, vermerkelt und verdummt zu sterben


„Weißensee“ – „Das gleiche Himmel“ sind schüchterne Anfänge der Aufklärung der Verbrechen der STASI in einer staatlich verfügten Verklärung der Diktatur womit die wahren Opfer der 2. Deutschen Diktatur nochmals,zu Kolateralschäden erklärt, begraben wurden um die als Folge der unvorstellbaren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, Befehl des Ministers Mielke 14/83, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, BStU Lügenimperium, Falsche "medizinische" Behandlung, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Lügenpresse - Kriegshetze | Kommentar hinterlassen

Mein Kampf gegen DAS BÖSE mit KASSIBERN AUS DEM JENSEITS : Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim – mit Tradition zum Töten und zu Morden in der ehem „Heil- und Pflegeanstalt Waldheim“


Verba volant – scripta manent! Waldheim 23.8.85 – geschrieben in der Zelle „4“ – Absonderung der Speziellen Strafvoll-zugsabteilung der StVE Waldheim – an den Leiter   „Stöber! Du Hosenscheißer, Feigling, Helfershelfer, Verräter deines Volkes und Volkes der SU! Als ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Falsche "medizinische" Behandlung, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, IME Ärzte, IMS "Georg Husfeldt", Lügenpresse - Kriegshetze, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Kommentar hinterlassen