Archiv der Kategorie: Waldheim – die Endstation für Aufrechte und Unbeugsame

Ich besiegte Mischa Wolffs STASI-Schergen, sprengte ihre Ketten !!!… mit TITO im Hrzen und Heimat in Gedanken !Wer diese Worte schreibt, der hat nichts mehr zu verlieren-er hat schon alles verloren.

Mit Operativ Vorgang „Merkur“  sollte eine desaströse Niederlage des MfS verschleiert werden. Bei der Bekämpfung  einer der größten Wirtschaftsdiversion versagte das System des Bespitzelungsystem im Inland  in den Jahren 1979-1983.Die beiden Stellvertreter General Neiber und General Mittig haben  Mielke seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Begegnung mit meinem Henker und "Mörder" unseren Söhnchens, Dr.Webt/Dr Riecker schlagen zu auf Befehl der STASI, Folter als Bestandteil der Zersetzung, Krieg gegen die STASI 1982-1985, Oberstleutnant Stöber - Endvollstrecker, Psychiatriemißbrauch - Waldheim Endstation, TITO und Ich, Waldheim - die Endstation für Aufrechte und Unbeugsame | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Waldheim ( in Sachsen) MEIN KAMPF gegen die STASI-Justiz und deren Exekutive 29.3.-7.9.85 Kassiber Nr.48 -ABSONDERUNGSZELLE „4“ Gerald Michael

Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim ehemalige Heil- und Pflegestätte der NAZIS  Absonderungs VR ( Verwahrraum  ) „4“  ISo-Zelle „4“  29.3.-7.9.85 ( seit 20.12.84 im HS) /  abwesend wg Noteinweisung ins Haftkrankenhaus Leipzig Meusdorf wegen Unterkieferbruch  23.6.- 4.7.85  und Zwangseinweisunf 16.7.-9.8.85 ins HKH … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Waldheim - die Endstation für Aufrechte und Unbeugsame | 3 Kommentare

Germany´s Whistleblower ! – DIES wissen JETZT sie ALLE und schweigen und schauen weg, beschweigen und verschweigen ALLE wie auf ein Kommandoo !?? – Joachim Gauck und der Deutsche Bundestag und Deutscher Bundesrat haben einen Whistleblower namens Adam Lauks seit Januar 2013 – 222 UJs 1338/13 !!! GAUCK HAT UNBESCHREIBLICHE SCHULD GELADEN !

Wegen diese Tweet wurde ich vom Maas blockiert: @dpa @HeikoMaas http://adamlauks.com/ STASI ist schuld am Erstarken der NAZIS in Deutschland!Wieso? LESEN,Herr Maas! Nach diesem Tweet blockierte mich Minister Maas im Twitter und löschte das Account seines BMDJ !??   Your … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kirche im Sozialismus", 18. März 2012, AKTUELL, ARD, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Ärztepfusch, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Deutscher Bundestagspräsident Dr. Lammert, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Falsche "medizinische" Behandlung, Folter als Bestandteil der Zersetzung, Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Landgericht Berlin, Max-Planck Gesellschaft München, Petitionsausschuss, Recht im Unrechtsstaat der DDR, The Truth about Torture in GDR Prison, Verleumdung des Folteropfers, Waldheim - die Endstation für Aufrechte und Unbeugsame, Zeitzeugengespräche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ich suchte Recht und Gerechtigkeit – Justitia Teutonica -Der Rechtsstaat nahm mir die Ehre und meine Würde gleich mit … um Täter zu schützen, Gauck fand ich im Januar 2013 darunter !??

  Das erste Mal : 76 Js 1792/93  Ermittlungsverfahren dauerte  30.4.1992 – 3.9.1997 : Strafvereitelung im Amt der Gauckbehörde und der Staatsanwaltschaft II http://adamlauks.com/2013/01/31/die-wurde-des-menschen-ist-unantastbar-die-wurde-und-ehre-des-folteropfers-der-stazis-adam-lauks-wird-seit-30-4-1992-durch-die-berliner-justiz-mit-fusen-getreten-mit-wissen-des-deutschen-bund/ Dasw letzte Mal: 272 Js 2215/11 Ermittlungsverfahren dauerte  26.04 .-28.04.2011 : Veruschungsversuche der Strafvereitelung im Amz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Az.:27O383/09, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Bundesverfassungsgericht, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter am Volksdichter Dieter Veith im Zuchhaus Untermaaßfeld, Folter im Strafvollzug Berlin Rummelsburg, Folter im Zuchthaus Rummelsburg zum Zweiten, Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus, Hungerstreik Juni 84, IM Nagel - Oberstleutnant Dr.Zels, IME GEORG HUSFELDT, Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, ius cogens, Landgericht Berlin-Rehabilitierungskammer, OSL Dr Jürgen Rogge, Psychiatriemißbrauch - Waldheim Endstation, Spionage gegen Jugoslawien, Strafanzeige und Strafantrag wegen Folter 11.4.2011, Unterwanderung durch STASI - wie weit ?, Waldheim - die Endstation für Aufrechte und Unbeugsame, Zersetzung als Operativer Vorgang des MfS, Zersetzung nach 24 Jahren - und kein Ende | Schreib einen Kommentar