Archiv der Kategorie: Aussenhandel der DDR auf den Knien

NEUES DEUTSCHLAND ( war altes Deutschland mit anderen Hoheitzeichen an der Mütze); Ist das NEUES DEUTSCHLAND nach 18.9.90 auch?

Angelehnt, reblogt oder frei nach Siegmar Faust – meine letzte Begegnung mit Ihm war beim Konzert von Wolf Biermann im Cottbus. Warum blendet Faust seine Mitarbeit beim Landesbeauftragten für STASI-Unterlagen Berlin und unterschlägt die Umstände seines rauswurfs? Warum unterschlägt er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "lückenlose med. Betreuung gem.Weisungen und Befehlen des MfS", "Salon", AKTUELL, Allein gegen die Deutsche Justiz 1982-2019, Allein gegen die STASI/MfS der DDR, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Aussenhandel der DDR auf den Knien, Axel-Springer-Verlag AG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Falsche "medizinische" Behandlung, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Gegen das Vergessen, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Tigerkäfige der STASI, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Schreib einen Kommentar

Verbrüderten Geheimdienste der BStU übernahmen am 26.9.2019 das Bundesarchiv- Roland Jahn wußte das schon am 22.8.2019

NO FAKE NEWS !!! Bei der gestrigen Geburtstagsparty zum 83 Geburtstag von Wolf Biermann waren Marianne Birthler, Roland Jahn und … Angela Merkel unter den Gratulanten. Dabei behauptete  der ehemalige frei-willige Bereitschaftspolizist Roland Jahn, dass nach dem Übergang der BStU in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Aussenhandel der DDR auf den Knien, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Gegen das Vergessen, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Schreib einen Kommentar

Evidence of Injustice and NO MERCY for Germany´s Victim of political affaire and Torture 38 Years after! Europäisches Ggerichtshof vs. Deutschland: Urteil vom 27.05.19 Az. C-508/18 = Deutschland Deine Staatsanwaltschaften?- Frau Merkel, gehen Sie in Berufung? Ich wette NICHT!

            Der ehemalige freiwillige Bereitschaftspoliozist dfer VOPO´s Gen. Roland Jahn hat nach Meseberg 25.5.2016 uneingeschreckte Macht von der Kanzlerin erhalten um die „Aufarbeitung“ im Griff zu behalten. Bundestag durfte ihn dann zum Leiter der Behörde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Allein gegen die STASI/MfS der DDR, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Aussenhandel der DDR auf den Knien, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Befehl des Ministers Mielke 14/83, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, BStU Lügenimperium, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Generalbundesanwalt, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Klageerzwingungsverfahren am Kammergericht : 3 Ws 595/11, Petition Gegen Gauck, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck, Verwaltungsgericht Berlin VG 9 AR 7.14 | Schreib einen Kommentar

551 Rh 218/15 – Aufarbeitung eines politisch-operativen Prozesses der DDR STASI-Justiz aus dem Jahre 1983 wird durch die Berliner Justiz ausgebremst – vereitelt

Am Landgericvht Berlin – brennt der Wald! Meine Dienst – und Fachaufsichtsbeschwerde gegen die Machenschaften der Bertliner Justiz scheint zu greifen!? Mein Zweitantrag 551_Rh_379_06_-_3Js_448_06.pdf wird hier absichtlich versch-leiert, weil die Oberstaatsanwältin Schmitz-Dörner in ihren Empfehlungen statt Stellung-nahme zu beziehen immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aussenhandel der DDR auf den Knien, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Befehl des Ministers Mielke 14/83, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, BStU Lügenimperium, Oberstes Gericht der DDR, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Schreib einen Kommentar