Archiv der Kategorie: Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus

Adam Lauks alias „Merkur“ wurde zum Staatsfeind gemacht – erklärte dem System den Krieg und lehrte das MfS das fürchten…Spionageabwehr und Terrorabwehr sprangen 1987 in Achteck. Warum den? – Warum wohl!?

Im Header steht: „Lauks hat am 18.5.1984 im zentralen Haftkrankenhaus Leipzig – Meusdorf  eine mehrseitige Hetzschrift angefertigt, in der er in verbrecherischer Weise die DDR und ihre Staatsorgane angreift und verleumdet.“ mehrseitige Hetzschrift – Adam Lauks frei nach Kurt Tucholsky´s … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "DDR - Freundschaft", Agression against Yugoslavia, AKTUELL, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berliner Justiz, Falsche "medizinische" Behandlung, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Gegen das Vergessen, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Hinterlasse einen Kommentar

TIGERKÄFGE der STASI-Justiz und deren Exekutive – Stätten der Folter, Misshandlungen, Gewaltanwendung, Entwürdigung, Entmenschlichung werden seit der Wende geleugnet, samt ZERSETZUNG die da drinnen ablief! Leugnen des persönlichen Holocaust der Opfer des DDR Regime. Schande auf die „Aufarbeiter“ und gekauften „Historiker“ – Wie steht Deutschland da in Puncto Erforschung der FOLTER und MISSHADLUNG an den Strafgefangenen der DDR?!? UOKG, BStU, Bundesstiftung Aufarbeitung, alles in der Hand der STASI – Seilschaften und in den Westen verkauften Opfer und „Opfer“?!? Die Opferverbände scheinen total unterwandert zu sein von ehemaligen Systemlingen und Diktaturträger und umlegendierten Assis und Kriminellen?!

Die Kanzlerin schweigt sich aus… ?!? und läßt sich von Dr. Hubertus Knabe weiter bescheißen, für dumm verkjaufen?!? Weiß sie  wirklich nicht was ein Tigerkäfig ist?       Um diese  Geschichtslüge zu entlarven und zu entkräften hier ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, Berliner Justiz, BStU Lügenimperium, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Joachim Gauk & STASI, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, KZ Berlin Rummelsburg = StVE " Rummeline ", Lügenpresse - Kriegshetze, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | 2 Kommentare

AUFKLÄRUNG der „AUFARBEITUNG“ statt VERGAUCKELUNG, VERMERKELUNG und VERDUMMUNG der Nation und der ganzen Weltöffentlichkeit !

Sachverhaltserklärung: Mißbräuchliche Verwendung des Einigungsvertrages Auch wenn es das eigentliche Thema nicht tangiert, ist hier leider eine Hintergrundinformation unerläßlich. Zum Deutschen Einigungsvertrag gibt es in Ausfüllung des Artikels 9 Abs. 3 eine Zusatzvereinbarung vom 18.09.1990, im Haus 49 des MfS … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, BStU, BStU Lügenimperium, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Dr. Jörgen Fuchs MfS - Auflöser und IM?, Gauck Behörde, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | 2 Kommentare

Aufklärung statt Verkohlung, VERGAUCK-ELUNG, VERMERKELUNG und Verklärung! Was oder WER ist das ein IMS“ Nagel“ oder IM „Pit“ oder IMS „Seidel“ IMS „Paul“ ?

IM Paul hätte nicht gefeuert werden dürfen  Stasi-Fall: Brandenburg verliert vor Gericht Man beachte den Punkt 2 desEinsatz- und Entwicklungsplanes  eines IMs! 25 Jahre lang hat Jürgen B. tadellos und unbehelligt als Rechtsmediziner in Bran-denburg gearbeitet. Als er sich 2016 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Ärztepfusch, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche Diagnose, Gauck Behörde, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, IME Ärzte, IMS "Georg Husfeldt", Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Joachim Gauk & STASI, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim - Strafgefangenen-Forensik der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Hinterlasse einen Kommentar

Justitia Germanica – since 18.9.1990 What is Rechtsstaat!?

Ist Hans – Jürgen Papier ein NAZI, wenn er das 25 Jahre nach der Deutschen verbrüderung der Geheimdienste so behauptet ! Eigentlich muss man ihm das glauben – WER wenn nicht er muss das am besten wissen !?   ACHIM … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, Berliner Justiz, BStU Lügenimperium, DDR war mein Schicksal-mein Untergang, Deutscher Bundestagspräsident Dr. Lammert, Deutschland ...einig Vaterland !, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Joachim Gauk & STASI, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Hinterlasse einen Kommentar

Joachim Gauck´s Schuld als Begünstigter der STASI und Verräter Gottes bleibt ungesühnt auf Erden – wegen Verjährung!?? – ER maßte sich die Rolle des obersten Richters auf Erden 1990 – 2000 an! Ein ungesühntes Folterpfer der STASI bat den Pstor um Hilfe – schrieb an Pastor Gauck 7.12.1991

„Herr Gauck hat mich gebeten, Ihren Brief mit Schilderung Ihrer schrecklichen Ergebniss zu beantworten“ Das war wie Labsal auf die Seele des Folteropfers Adam Lauks. Der Mann Gottes Pastor Gauck hat sich persönlich bei seinem so humanen Diretotr Geiger für mich eingesetzt! Wie sollte ich ahnen dass ich mich den längst vereingten Geheimdiensten Deutschlands anvertraut hatte … dabei wähnte ich mein Anliegen in besten Händen!
Weiterlesen

Bild | Posted on by | 3 Kommentare

Psychiaterin Sonja Süß geborene Schröter – Staatlich bezahlte Geschichtsklitterung in der Gauck Behörde !?? – Es gab einen systematischen Mißbrauch der Psychiatrie in der DDR

Die „Gaucksche Aufarbeitung“ war eine  von den längst vor der Wende verbrüderten Geheimdiensten befohlen, kontrolliert und durchgeführt. Seit dem das vertrauliche Gutachten über die Einstellung von Hauptamtlichen des MfS in der Gauck Behörde vom Mai 2007 erst durch Wikileaks durchstochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kirche im Sozialismus", AKTUELL, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aussenhandel der DDR auf den Knien, Axel-Springer-Verlag AG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Ärztepfusch, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berliner Justiz, BfV, BILD-Dreckzeitung, Bundesvollversammlung am 18.3.2012, Der Spiegel und STASI, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Falsche Diagnose, FDJler im Dienste des MfS, Folter, Folter als Bestandteil der Zersetzung, Folter am Volksdichter Dieter Veith im Zuchhaus Untermaaßfeld, Folter im Zuchthaus Rummelsburg zum Zweiten, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Gauck, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Gauckler als Pfaffe, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus, Hungerstreik 20.12.84 - 30.9.85, Hungerstreik Juni 84, HVA Werner GroSSmann, IME Ärzte, IME GEORG HUSFELDT, IMS "Georg Husfeldt", IMS "Nagel", Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Joachim Gauk & STASI, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Landgericht Berlin-Rehabilitierungskammer, Lügenpresse, MfS-Verbrechersyndikat, Mielkes Tobsuchtanfall 1983, Perleberg, Pritzwalk, Professor Dr. Peter Gruß - Präsident, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim - Strafgefangenen-Forensik der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Hinterlasse einen Kommentar

Entlarvung DIE ERSTE oder: Wie der Joachim Gauck 2013 durch BStU und STASI-Seilschaften im Petitionausschuss des Bundestages vor dem Untersuchungsausschuss gerettet wurde, durch Petitionunterdrückung und falsche Mitteilung der BStU – wie üblich!

Die einzige WAHRHEIT aus seinem Munde: http://qpress.de/wp-content/uploads/2016/07/mfs_halle_youtube_joachim_gauck_film_landschaft_der_luege_luegen_bis_zum_letzten.mp4 Gauck unterdrückte die Schwre Körperverletzung nach § 116 StGB der DDR vor dem Polizeipräsidenten in Berlin 1994 zum Nachteil des Folteropfers Adam Lauks   Sieht Euch HIER das Verbrechen des Pastor Gaucks in SEINER … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "DDR - Freundschaft", 19.Mai 1982 - 19.Mai 2015, AKTUELL, AKTUELLE WELTLAGE, Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, Aussenhandel der DDR auf den Knien, Axel-Springer-Verlag AG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, Berlin Hauptstadt der DDR, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, Berliner Justiz, BILD-Dreckzeitung, BStU, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, Generalbundesanwalt, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, IME GEORG HUSFELDT, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck, Verwaltungsgericht Berlin VG 9 AR 7.14, Zollfahndung der DDR | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Etlarvung DIE ZWEITE – des Referats Pet 4 des Petitionsausschusses als PPETITIONSUNTERDRÜCKUNGS- und PETITIONSVERSCHLEIERUNGSBEAUFTRAGTE DES BUNDESTAGES mit Oberamtsrat Wolfgang Dierig und Ministerialrätin Britta Krägenow als Volstrecker !?? Kein dringender Klärungsbedarf für den Untersuchungsausschuß!??

Eine Lüge  – wie diese der  Britta Krägenow Leiterin des Referates Pet 4 – wird nicht zu WAHRHEIT auch wenn die zum 100sten  Mal, wie hier, wiederholt wird. Dass man sich die Zeit und Freiheit nimmt, die auch immer wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aussenhandel der DDR auf den Knien, Axel-Springer-Verlag AG, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, BStU, BStU Lügenimperium, Gauck Behörde, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Lügenpresse - Kriegshetze, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die untote Stasi – Unser Dossier „Die Stasi lebt“ hat Regime-Opfer und die DDR-Nachfolgegeneration zusammengeführt. Recherche und Leserdebatte zeigen: Es herrscht Gesprächsbedarf.

    „Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, DDR war mein Schicksal-mein Untergang, Der Spiegel und STASI, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Falsche "medizinische" Behandlung, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Joachim Gauk & STASI, Petition Gegen Gauck, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Hinterlasse einen Kommentar