Schlagwort-Archive: Zersetzung

Looft et – oder wat !?? – am 4.6.2010 kamen viele in die Landesvertretung Brandenburgs: Der IMS „Altmann“ alias Professor Dr. Jörg Arnold saß neben dem Justiz Minister BRBG Schöneburg, dessen Vater IMS „Altmann“ gnadenlos beim MfS angeschissen hatte !?

  „Zu meinen Rechten, Professor Dr. Jörg Arnold – Leiter der Forschungsgruppe internationales und ausländisches Strafrecht am MAX-PLANCK-INSTITUT  Freiburg im Breisgau, schon seit 1991  als besonders förderungswürdig  von seinem Ziehvater und Gönner Direktor Prof. Dr. Albin Eser eingestellt – was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, Bundespräsidentenwahl 2012, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Dr.Webt/Dr Riecker schlagen zu auf Befehl der STASI, Folter im Strafvollzug Berlin Rummelsburg, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, Oberstes Gericht der DDR, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Recht im Unrechtsstaat der DDR | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschützt: Was will STASI von seinem Folteropfer – was Dr.Horst Bürke – psychiatrischer Gutachter am Landesgericht Berlin !? 28 Jahre nach der Folterungen !??

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Veröffentlicht unter Einmal STASI-Opfer - für immer Opfer !!!, Folter als Bestandteil der Zersetzung, Krieg gegen die STASI 1982-1985, Recht im Unrechtsstaat der DDR, Unterwanderung durch STASI - wie weit ?, Zersetzung nach 24 Jahren - und kein Ende | Verschlagwortet mit , , , ,

Ich besiegte Mischa Wolffs STASI-Schergen, sprengte ihre Ketten !!!… mit TITO im Hrzen und Heimat in Gedanken !Wer diese Worte schreibt, der hat nichts mehr zu verlieren-er hat schon alles verloren.

Mit Operativ Vorgang „Merkur“  sollte eine desaströse Niederlage des MfS verschleiert werden. Bei der Bekämpfung  einer der größten Wirtschaftsdiversion versagte das System des Bespitzelungsystem im Inland  in den Jahren 1979-1983.Die beiden Stellvertreter General Neiber und General Mittig haben  Mielke seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Begegnung mit meinem Henker und "Mörder" unseren Söhnchens, Dr.Webt/Dr Riecker schlagen zu auf Befehl der STASI, Folter als Bestandteil der Zersetzung, Krieg gegen die STASI 1982-1985, Oberstleutnant Stöber - Endvollstrecker, Psychiatriemißbrauch - Waldheim Endstation, TITO und Ich, Waldheim - die Endstation für Aufrechte und Unbeugsame | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Wie ein Folteropfer der STASI zur Presseopfer der BILD Zeitung gemacht wurde

    …“ denn sie / BILD-Weingärtner / wußten nicht was sie tun „… kann nicht gelten in dieswem Falle als Ausrede. Am 2.3.- zwei Wochen vor der Veröffentlichung, wurde BILD-Weingärtner abgemahnt in der Email, das nichts zu tun worum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter als Bestandteil der Zersetzung, Krieg gegen die STASI 1982-1985, Spionage gegen Jugoslawien, Unterwanderung durch STASI - wie weit ?, Verleumdung und Verhöhnung eines STASI-Folteropfer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare