Schlagwort-Archive: IME PIT

SO wurde die PARLAMENT-arische DEMOKRATIE- durch den Oberamtsrat Wolfgang Dierig 2013 im Ref Pet 4 des Petitionsausschusses des DB ausgehebelt!?? Amt des Bundetagspräsidenten Dr. Lmmert ausgehöhlt und beschädigt !?? 143 AR 284/14 : DIES IST EINE OFFENE STRAFANZEIGE UND STRAFANTRAG AN DEN GENERALBUNDESANWALT : Herr Runge, walten Sie ihres Amtes! – oder für immer schweigen !? WER herrscht über dem Bundestagspräsidenten Lammert !??

Roland Jahn -BStU und Referat Pet 4 schützten Joachim Gauck vor Untersuchungsausschuss und Amtsenthebung ******* In der  Strafanzeige  282 Js 1922/14  vom 9.04.2014 geht es um die Urkundenunterdrückung  der BStU unter der Behördenleitung von Roland Jahn – ER ist der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Folter als Bestandteil der Zersetzung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 93 Kommentare

IMS Ärzte die für MfS ihre Selbstverpflichtungserklärung unterschrieben hatten – waren sich dessen bewusst, dass sie als Killer auf Befehl eingesetzt werden können – Im Operativen Vorgang der Zersetzung des MfS. Auf mich waren drei beste IMS ÄRZTE eingesetzt – „lückenlose medizinische Betreuung nach Weisungen und Befehlen des MfS „von Objekt „Merkur“ hieß LIQUIDIRUNG!?

Führungsoffiziere des IMS der HV Auslandsaufklärung Deckname „Nagel“ – OMR Oberstleutnant des Strafvollzuges Dr. Erhard Jürgen Zels. Internist, Plauene Strasse 26 200539 – 15;00;44 – BERGNER, PAUL – 30.000,00 M DDR HA VII/7 – 15 00 44 KD Pankow 030453 – 15;07;00 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oberstleutnant Dr. Erhard Zels alias IMS „Nagel“ war ChA der KHA – Krankenhausabteilung in der StVE Berlin -Rummelsburg,- Mitwisser und Mittäter der die Folter genehmigte und die MED- Fehlbehandlungen befehligte, selber vornahm, belügt die Staatsanwaltschaft und deckt die MfS Schergen und Folterknechte von Adam Lauks 1982-1985

Aus einem freien Land kommend, als Ersttäter wußte ich nichts über STASI, über IM´s und  Überwachung und Verfolgungen von Andersdenkenden… Oberstleutnant Dr.  Erhard Zels  lernte ich erst im Dezember  1982 im Haus 8  ( Haus  Acht ) kennen. Ich war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folter im Zuchthaus Rummelsburg zum Zweiten, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, IM Nagel - Oberstleutnant Dr.Zels, Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, Krieg gegen die STASI 1982-1985, Recht im Unrechtsstaat der DDR, Uncategorized, Verlogene Gerechtigkeit, Zersetzung nach 24 Jahren - und kein Ende | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

IMS „Pit“ – MUDr. STASI-Dreck, Oberstleutnant Peter Janata war zuerst MfS-Vollstrecker als Anstaltsarzt im Frauenzuchthaus Hoheneck und danach Vollstrecker der Befehle des MfS im MdI – Verwaltung Strafvollzug für das MfS – MUDr. Peter Janata Mehrower Straße 4 16356 Ahrensfelde Tel. (030) 9 33 93 47 Fax (030) 9 33 93 48 Funk (0170) 3 55 26 52

MUDr. Peter Janata Mehrower Straße 4, 16356 Ahrensfelde, Tel. (030) 9 33 93 474 Funk (0170) 3 55 26 52 Das wahre Abschaum der DDR Gesellschaft waren die Ärzte der DDR die sich für das MfS verpflichtet hatten, bedingungslos alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Folter als Bestandteil der Zersetzung, Krieg gegen die STASI 1982-1985, Recht im Unrechtsstaat der DDR, Verleumdung und Verhöhnung eines STASI-Folteropfer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare