Schlagwort-Archive: Dr.Friedrich Wolff

MfS – Einfluß auf die DDR Ärzte in zivilen und medizinischen Einrichtungen der Sicherheitsorgane der DDR- Forschung aus der Sicht eines wahren Opfer der 2 Operativ Vorgänge der STASI oder IMS „Nagel“ unplugged


IMS Ärzte waren STASI-Killer auf Befehl und wurden von der HA VII/5 geführt – von wem aber befehligt??? Quintet Infernale. IMS „Nagel“ war als IME „Nagel“ als Garnisonsarzt der Bereitschaftspolizei Basdorf, OSL im SV, Anstaltsarzt der StVE Berlin Rummelsburg im Haus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELLE WELTLAGE, Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Merkur“ c’est moi! – oder Jugoslawische Quarzuhrenconnection narrte die STASI 4 Jahre lang – Schalck-Golodkowski sollte es richten oder: Operativ Vorgang „Merkur“ – DIE JAGD auf Objekt „Merkur“ = Adam Lauks, zwecks Verschleierung der Wirtschaftsdiversion gegen den Aussenhandel der DDR ( STASI) und Finanzsystem der DDR sollten Adam Lauks und Ilija Jovanovski liquidiert werden


Vermutlich die erste Information über die Wirtschaftsdiwersion gegen  den Außenhandel der DDR an Minister Mielke ist vom 5.6.1982 – drei Jahre tobt der nichtgenehmigte ambulanter Handel mit Quarzuhren westlicher Prägung. Hiermit bereitete Generalmajor Neiber den Minister  Mielke auf die „Erfolge“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aussenhandel der DDR auf den Knien, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Begegnung mit meinem Henker und "Mörder" unseren Söhnchens, Billiguhren aus Hong Kong und Singapur, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, DDR war mein Schicksal-mein Untergang, Gauck Behörde, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Zollfahndung der DDR | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

OFFENER BRIEF AN DEN CHEFINSPEKTEUR DES MdI (VOPO`s)der DDR Generalmajor a.D. Dieter Winderlich, Leiter der StVE General Wilfried Lustik und General Mertens: Ich entlarve hiermit die DDR b- STASI-Justiz und ihre Exekutive und bezichtige den Chefinspekteur des MdI, Generalmajor Dieter Winderlich der Verleumdung der FOLTER UND MISSHANDLUNGEN SOWIE Gewaltanwendung in den StVE (STRAFVOLLZUG ) DER DDR und Klitterung der Geschichte der DDR Sicherheitsorgane und der STASI-Justiz Exekutive


-NV- NAHRUNGSVERWEIGERUNGEN: Deine Stiefellecker der HA VII/8 – Abwehr in Straf -vollzug von der K-1 haben  auf dem DOK 2225 I; II;III und ff. Listen von Nahrungsverweigerungen geführt, die über EUREN „humanen sozialistischen Strafvollzug“ angelegt wurden, wobei man bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter als Bestandteil der Zersetzung, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Mein Zwangsverteidiger Dr. Friedrich Wolff – IMS „Jura“ – muss schweigen und lügen bis ins Grab !- An dies alles und an mich kann er sich nicht mehr erinnern !??


******* ******* Nebst einer „lückenlosen medizinischen Betreuung“ durch IM „Nagel“ – Alias Oberstleutnant Dr. Zels gab es eine “ lückenlose rechtsanwaltliche Betreuung“ durch IM“Jura“ Alias RA Dr .Friedrich Wolff, nach Prof Dr. Kaul zweit prominentesten Anwalt der DDR (Nach Menschenhändler Dr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dr. Friedrich Wolff, RA - IM Jura, Rechtsanwälte der DDR - Marionetten und Spitzel des MfS, Verleumdung des Folteropfers, Verleumdung und Verhöhnung eines STASI-Folteropfer | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

RA Dr. Friedrich Wolff – IM „Jura“ war nur einer von hunderten Mandantenverräter unter Juristen der DDR !!! „ALLES WAS RECHT IST“ – Lügner und Brandstifter bis in den Tod – Auswurf des DDR – Sozialismus und juristischer Scherge des MfS kann sich 8 Jahrenm nach dem Prozess gegen Adam Lauks und an Adam Lauks nicht mehr erinnern!?


    Um nicht für mich den Kassationsantrag  einreichen zu müssen, erklärte er auf meine E-Mail Anfrage, mich und meinen Fall nicht zu kennen,(!?) sonst müsste er sich von diesem gefälschten Verhandlungsprotokoll distanzieren. „Das was die Staatsanwaltschaft hier vorgetragen ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, Der Spiegel und STASI, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Dr. Friedrich Wolff, Einmischung in innere Angelegenheiten der SFRJ, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter als Bestandteil der Zersetzung, Folter im Strafvollzug Berlin Rummelsburg, Folter im Zuchthaus Rummelsburg zum Zweiten, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus, IM Nagel - Oberstleutnant Dr.Zels, IM Vorlauf PETER - Dr. Gunther Schmidt, Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Krieg Adam Lauks gegen die STASI, Krieg gegen die STASI 1982-1985, Landgericht Berlin-Rehabilitierungskammer, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, RA - IM Jura, Rechtsanwälte der DDR - Marionetten und Spitzel des MfS | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das feige Schweigen des RA Dr.Friedrich Wolff – IM „Jura“, Vorsitzenden des Anwaltkolegiums der DDR und Fernsehstar der DDR J Sendung: „Alles was Recht ist“ Vater der RA Barbara Erdmann


OFFENER BRIEF AN DEN RA DR FRIEDRICH WOLFF Verteidiger von Adam Lauks gegen STASI-Justiz und ihre Exekutive Vor Landgericht Berlin 21.;22; und 26.4.1983 Berlin 18.5.2010 Betreff: Kapitel RECHTSANWALT Sehr geehrter Dr. Friedrich Wolff ! Ich hoffe dass Sie sich, wenn nicht an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Recht im Unrechtsstaat der DDR | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen