Schlagwort-Archive: Aufklärung

MfS – Einfluß auf die DDR Ärzte in zivilen und medizinischen Einrichtungen der Sicherheitsorgane der DDR- Forschung aus der Sicht eines wahren Opfer der 2 Operativ Vorgänge der STASI oder IMS „Nagel“ unplugged


IMS Ärzte waren STASI-Killer auf Befehl und wurden von der HA VII/5 geführt – von wem aber befehligt??? Quintet Infernale. IMS „Nagel“ war als IME „Nagel“ als Garnisonsarzt der Bereitschaftspolizei Basdorf, OSL im SV, Anstaltsarzt der StVE Berlin Rummelsburg im Haus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELLE WELTLAGE, Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Helmut Kohl, Angela Merkel und Joachim Gauck führten Deutschland ins Chaos – steht im Internet, aber nicht in der Lügen- und Verschweigepresse ?! Sie betreibt keine Politik für die Interessen der Bürger, sondern eine für die Interessen der Konzerne und der US-Eliten


  ….“ den nur in der Wahrheit sind Gerechtigkeit, Frieden und Leben.“   Die STASI-Akten ( noch 110 lfd. Km!) blieben in den Händen der STASI! So erpressten und  diktierten die Generäle des MfS das in die Zusatzvereinbarung zum Einigungsver-trag 18.9.90 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

„Merkur“ c’est moi! – oder Jugoslawische Quarzuhrenconnection narrte die STASI 4 Jahre lang – Schalck-Golodkowski sollte es richten oder: Operativ Vorgang „Merkur“ – DIE JAGD auf Objekt „Merkur“ = Adam Lauks, zwecks Verschleierung der Wirtschaftsdiversion gegen den Aussenhandel der DDR ( STASI) und Finanzsystem der DDR sollten Adam Lauks und Ilija Jovanovski liquidiert werden


Trotz dieser Freigabe zur Verhaftung die Hauptman Fritsche beförderungs- und geldgierig erwirkt hatte ( am 21.10.891 ) – erste Versuch am 31.10.81 schlug fehl wegen Unfähigkeit des MfS – und ich wurde erst am 19.5.82 zwecks Klärung eines Sachverhaltes der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aussenhandel der DDR auf den Knien, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Begegnung mit meinem Henker und "Mörder" unseren Söhnchens, Billiguhren aus Hong Kong und Singapur, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, DDR war mein Schicksal-mein Untergang, Gauck Behörde, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Zollfahndung der DDR | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

AN DIE EXPERTENKOMMISSION DES DEUTSCHEN BUNDESTAGES ZUR ZUKUNFT DER BSTU: WER und WOZU braucht man noch die BStU in dieser Form !?? „Ich will wissen, was gelaufen ist !“ – Herr Böhme ich hatte dazu keine Chance gehabt !!! Und nicht nur ich !!!))


Name gewählt / benannt vom Kontakt Prof. Dr. Richard Schröder Vorsitzender des Beirates gewählt vom Deutschen Bundestag   drrichard.schroeder@t-online.de  * Siegmund Ehrmann MdB gewählt vom Deutschen Bundestag  siegmund.ehrmann@bundestag.de *                           … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Berliner Justiz, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Der Spiegel und STASI, Deutscher Bundestag, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Dr. Friedrich Wolff, Einmal STASI-Opfer - für immer Opfer !!!, Einmischung in die innere Angelegenheiten Jugoslawiens, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche Diagnose, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Sonderbeauftragte der BRD- Lügenimperium. Joachim Gauck-Lügner | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Pastor & Präsident Joachim Gauck ! – erinnern Sie sich an Ihr Verbrechen am Adam Lauks !?? -HIER ist mein Schreiben vom 7.12.1991 und der Rest des Behördenvorgangs 001488/92z – Sie haben über meine Folterungen Bescheid gewusst, seit 1991- Ich bat und flehte Sie an um Gerechtigkeit – WAS HABEN SIE GETAN !?? – Sie haben die Täter geschützt – mich denunziert! und das nicht nur in meinem Falle 76 Js 1792/93!!!


  … oder Bundespräsident, oder Kanzler von Deutscland ?!? Wäre alles dein gewesen lieber Dieter RIP –  den zweiten Eingriff der Ärzte an Deine Halsschlagader  hast Du nicht mehr überleben können, sollen oder dürfen ? Wer weiß… Als IM und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kirche im Sozialismus", 18. März 2012, AKTUELL, Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Ärztepfusch, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, Begegnung mit meinem Henker und "Mörder" unseren Söhnchens, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, Berliner Justiz, Bundespräsidentenwahl 2012, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Deitschland einig Vaterland, Der Papst der Deutschen, Deutscher Bundestag, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter als Bestandteil der Zersetzung, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Joachim Gauk & STASI, Petition Gegen Gauck, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 90 Kommentare

Diese Art von Aufarbeitung der Verbrechen und des Unrechts der DDR Diktatur ist zu tiefst verletzend für die wahren Opfer der STAZIS und der Exekutive


https://adamlauks.wordpress.com/2013/08/23/offene-brief-an-den-staatsminister-fur-kultur-und-medien-bernd-neumann-13-august-2013/ … STAZI-Opfer: Aufarbeitung der Aufarbeitung JETZT! Kein „Campus der Demokratie“!IM ÄRZTE!?-IM KIRCHE !? IM JURISTEN !? ”Gauck unterschlug Beweise über schwere Körperverletzung im Hochsicherheitstrakt der Speziellen Strafvollzugsabteilung Waldheim.” – Eine Strafverfolgung darf und kann nicht eingestellt werden, wenn Staatsorgane … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Folter als Bestandteil der Zersetzung, Folter im Strafvollzug Berlin Rummelsburg, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Missbrauch der Neuropsychiatrie in der SE - in der SSR | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Für alle STASI-Opfer und Opfer des SED-Regimes die auf der Suche nach Recht und Gerechtigkeit auf der Strecke blieben – damit sie verstehen was gelaufen war und Antwort für ihre Lage finden, und warm es vielen Verlierern der Wende so übel mitgespielt wird in Behörden,Justiz und


Beweis für Strafvereitlung im Amt durch die Berliner Ermittlungsorgane im 5,5 Jahre dauerndem Ermittlungsverfahren gegen Folterknechte des MfS und IM Ärzte. http://www.openpetition.de/petition/online/folter-muss-in-das-deutsche-strafgesetzbuch-aufgnommen-werden Wir brauchen die Unterschrift jeden ehrbaren Deutschen, auch IHRE !?? Dass die MfS Akte der Bevölkerung nicht ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Begegnung mit meinem Henker und "Mörder" unseren Söhnchens, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, BStU, Bundesverfassungsgericht, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche Diagnose, IME Ärzte, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen