Archiv der Kategorie: Einmischung in die innere Angelegenheiten Jugoslawiens

Wenn Kohls und Merkels AUFARBEITER = verbrüderten Geheimdienste und IM der verbrüderten Justiz tagen zeigen sie kein Gesicht

Man hütete sich sehr davon die erlesene „Aufarbeiter“ von STASI-Gnaden und REFORM-SOZIALISTEN die keine Vereinigung wollten und immer noch IHRER humaneren DDR nachtrauern  von vorne zu zeigen – zu entlarven. Warum eigentlich? Aus dem Gehei-men läßt sich die Deutsche und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 18. März 2012, AKTUELL, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, § Anstiftung zur Folter im Amt, § Folter, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, Befehl des Ministers Mielke 14/83, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, Berliner Justiz, Billiguhren aus Hong Kong und Singapur, BStU Lügenimperium, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, DDR war mein Schicksal-mein Untergang, Der Spiegel und STASI, Deutscher Bundestagspräsident Dr. Lammert, Dr. Jörgen Fuchs MfS - Auflöser und IM?, Einmischung in die innere Angelegenheiten Jugoslawiens, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Falsche Diagnose, FDJler im Dienste des MfS, Folter, Folter als Bestandteil der Zersetzung, Folter am Volksdichter Dieter Veith im Zuchhaus Untermaaßfeld, Folter im Strafvollzug Berlin Rummelsburg, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Generalbundesanwalt, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, HVA Werner GroSSmann, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Oberstes Gericht der DDR, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR | Schreib einen Kommentar

Zwangspsychiatrisierung aus politisch-operativen Gründen: IM Bericht/Vermerk des IMS „Georg Husfeldt“ und des Joachim Gauck zerstörten mein Leben und meine Würde- Jugoslawischer Patient „Merkur“den IMS Ärzten der STASI bis auf den Skalpell ausgeliefert THE TRUTH oder:“Zur Geschichtsvergessenheit der Psychiatie“ von Prof. Dr. Harald J. Freyberger

„Im Umgang mit dem Vergangenen in der Psychiatrie wurden wesentliche Aspekte abgespalten oder verleugnet. ( und das betrifft auch die Psychatrisierung in den Forensiken des MfS vollends zu * )Der Gedankengut des Nationalsozialismus (NS) hatte die bemerkenswerte Möglichkeit, in Kontinuität zumindest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Einmischung in die innere Angelegenheiten Jugoslawiens, Uncategorized, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | 1 Kommentar

Zwangspsychiatrisierung im StVE der DDR aus politisch-operativen Gründen: IM Bericht/Vermerk des IMS „Georg Husfeldt“ und des Joachim Gauck zerstörten mein Leben und meine Würde- Jugoslawischer Patient „Merkur“den IMS Ärzten der STASI bis auf den Skalpell ausgeliefert THE TRUTH oder:“Zur Geschichtsvergessenheit der Psychiatie“ von Prof. Dr. Harald J. Freyberger

„Im Umgang mit dem Vergangenen in der Psychiatrie wurden wesentliche Aspekte abgespalten oder verleugnet. ( und das betrifft auch die Psychatrisierung in den Forensiken des MfS vollends zu * )Der Gedankengut des Nationalsozialismus (NS) hatte die bemerkenswerte Möglichkeit, in Kontinuität zumindest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Einmischung in die innere Angelegenheiten Jugoslawiens, Uncategorized, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | 1 Kommentar

DIES IST EINE OFFENE BESCHWERDE AN DEN GENERALBUNDESANWALT HARALD RANGE 16.07.2015

@HeikoMaas http://adamlauks.com/…/dies-ist-eine-offene-beschwerde-an-…/ WARUM antwortet Range nicht?HIER geht´s um´s Ansehen des Bundestagspräsidenten& STASI-Seilschaften im Bundestag? ******* @HeikoMaas http://adamlauks.com/…/dies-ist-eine-offene-beschwerde…/ Warum wies GenBundA die Anzeigen auf die parlamentarische Demokratie im Pet 4 des DBT von sich!? Ihre Weisung!? Adam Lauks Zossener Str.66 12629 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter An alle Wahlfrauen und Wahlmänner, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, Aussenhandel der DDR auf den Knien, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, Bundespräsidentenwahl 2012, DDR war mein Schicksal-mein Untergang, Deutscher Bundestagspräsident Dr. Lammert, Deutschland, Einmischung in die innere Angelegenheiten Jugoslawiens, Europa aus einer anderen Perspektive - ein Denkanstoss, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Gauck Behörde, Gauckler als Pfaffe, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, Hungerstreik 20.12.84 - 30.9.85, Hungerstreik Juni 84, IMS "Nagel", Joachim Gauck -STASI-Täter-Schutzbeauftragter, Joachim Gauk & STASI, Krieg Adam Lauks gegen die STASI, Krieg gegen die STASI 1982-1985, LaGeSo, Lügenpresse - Kriegshetze, Petition Gegen Gauck, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck, Verwaltungsgericht Berlin VG 9 AR 7.14 | Schreib einen Kommentar