Schlagwort-Archive: DDR

Pastor & Präsident Joachim Gauck ! – erinnern Sie sich an Ihr Verbrechen am Adam Lauks !?? -HIER ist mein Schreiben vom 7.12.1991 und der Rest des Behördenvorgangs 001488/92z – Sie haben über meine Folterungen Bescheid gewusst, seit 1991- Ich bat und flehte Sie an um Gerechtigkeit – WAS HABEN SIE GETAN !?? – Sie haben die Täter geschützt – mich denunziert! und das nicht nur in meinem Falle 76 Js 1792/93!!!

  … oder Bundespräsident, oder Kanzler von Deutscland ?!? Wäre alles dein gewesen lieber Dieter RIP –  den zweiten Eingriff der Ärzte an Deine Halsschlagader  hast Du nicht mehr überleben können, sollen oder dürfen ? Wer weiß… Als IM und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kirche im Sozialismus", 18. März 2012, AKTUELL, Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Ärztepfusch, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, Begegnung mit meinem Henker und "Mörder" unseren Söhnchens, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, Berliner Justiz, Bundespräsidentenwahl 2012, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Deitschland einig Vaterland, Der Papst der Deutschen, Deutscher Bundestag, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter als Bestandteil der Zersetzung, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Joachim Gauk & STASI, Petition Gegen Gauck, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 97 Kommentare

OFFENER BRIEF AN DEN PRÄSIDENTEN DER MAX PLANCK GESELLSCHAFT Professor Dr. Peter Gruß – bleibt, wie der Brief an Joachim Gauck, unbeantwortet ! Täterschutz !? auch in eigenen Reihen !??

Kommentar eines Kollegen in der Badischen Zeitung ! “ Ich würde gerne Professor Dr. Jörg Arnold heiraten wenn er nicht von dort kommen würde, von wo er kam.“ Natürlich ist er Redlichkeit pur .. wenn die Logen das so beschlossen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, Bundesverfassungsgericht, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Der Spiegel und STASI, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter als Bestandteil der Zersetzung, Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus, IME Ärzte, Max-Planck Gesellschaft München, Max-Planck Institut Freiburg im Breisgau, Professor Dr. Jörg Arnold IMS ALTMANN = B-Kader des MfS, Professor Dr. Peter Gruß - Präsident, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Ehrenerklärung des Deutschen Bundestages vom 17.06.1992 / 431/92 – Sie wurden gequält, gefoltert und getötet

Der 85 jährige Historiker Horst Schneider lügt wenn er behauptet es gab keine justitiable Folter in der DDR – siehe zwei der Beweise der Täter !!! Genosse Schuldirektor, sie nehmen ganz andere Wahrheiten bald mit ins Grab. Mein Vater war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Folter im Strafvollzug Berlin Rummelsburg, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Für alle STASI-Opfer und Opfer des SED-Regimes die auf der Suche nach Recht und Gerechtigkeit auf der Strecke blieben – damit sie verstehen was gelaufen war und Antwort für ihre Lage finden, und warm es vielen Verlierern der Wende so übel mitgespielt wird in Behörden,Justiz und

Beweis für Strafvereitlung im Amt durch die Berliner Ermittlungsorgane im 5,5 Jahre dauerndem Ermittlungsverfahren gegen Folterknechte des MfS und IM Ärzte. http://www.openpetition.de/petition/online/folter-muss-in-das-deutsche-strafgesetzbuch-aufgnommen-werden Wir brauchen die Unterschrift jeden ehrbaren Deutschen, auch IHRE !?? Dass die MfS Akte der Bevölkerung nicht ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Begegnung mit meinem Henker und "Mörder" unseren Söhnchens, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, BStU, Bundesverfassungsgericht, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche Diagnose, IME Ärzte, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar