Archiv der Kategorie: Operativ Vorgang „Merkur“

MfS / STASI Diktatur aus Angst und Gewaltherrschaft war es und nicht die der SED !!!- am OV „Merkur“ ist der Lug und Betrug des MfS entlarvt wie er wirklich war

  Es ist eigentlich von einem Geheimdienst oder einem Untersuchungsorgan oder Auf-klärungsorgan zu erwarten sich seines Erfolges zu rühmen und sich feiern zu lassen und nicht ihn zu unterdrücken und zu verschleiern !? Als Wohnort des Adam Lauks WB ( … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Objekt "Merkur", Operativ Vorgang "Merkur" | Hinterlasse einen Kommentar

STASI-TIGERKÄFIGE in allen Arrestzellen der DDR Zuchthäusern.Darin wurden Gefangene zu „Sozialistischen Persönlichkeiten“ UMGEFORMT oder total zersetzt. Ein Nachkriegsholocaust erfunden durch die STASI-Justiz vollstreckt durch STASI-Exekutive.

Made in GDR. Do not forget the Repression of Millions GDR people who only wants to bee free! Winners & liers Dr. Hubertus Knabe hatte nie die Absicht gehabt den TIGERKÄFIG aus seinem Keller auszustellen @Wensierski  https://adamlauks.com/2016/09/13/waren-stasi-tigerkaefige-eun-anfang-eines-nachkriegsholocaust-in-deutschland-das-neue-uebel-hat-ein-gesicht-und-einen-namen/ … Würden Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Ärztepfusch, Bandenmitglieder vollständig zu liquodieren, Befehl des Ministers Mielke 14/83, Deutschland ...einig Vaterland !, Dr. Friedrich Wolff, Falsche "medizinische" Behandlung, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Gauck, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, Gutachten über die Gauck Behörde Mai 2007, Gutachten Mai 2007 -VERTRAULICH, HVA Werner GroSSmann, IME Ärzte, IMK/S "Nagel", IMS "Georg Husfeldt", Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, Joachim Gauck -STASI-Täter-Schutzbeauftragter, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Krieg Adam Lauks gegen die STASI, Krieg gegen die STASI 1982-1985, KZ Berlin Rummelsburg = StVE " Rummeline ", Max-Planck Institut Freiburg im Breisgau, Neues Deutschland, Oberstleutnant Stöber - Endvollstrecker, Operativ Vorgang "Merkur", Professor Dr. Jörg Arnold IMS ALTMANN = B-Kader des MfS, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, RA - IM Jura, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Strafanzeige und Strafantrag wegen Folter 11.4.2011, Uncategorized, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck, Verfügung auf Unterlassung, Zersetzung als Operativer Vorgang des MfS | 4 Kommentare

Hoc erat in votis: Ich erklärte der STASI den Krieg am 28.7.1983, DDR – STASI-MARKUS WOLF SPIONIN- Terrorabwehr – FALSCHER FREUND – WERNER GROSSMANN – JOACHOM GAUCK – AXEL-SPRINGER -VERLAG- IMS „Altmann“ und RICHTER MAUCK und Joachim Gauck zerstörten meine Würde und mein Leben 1985 und 1994 und 2014

Man geht davon aus dass der Generalbundesanwalt weiß was er schreibt !?? Beide Schreiben sollen KEINESFALLS als Schutzbehauptungen aufgefasst werden ! Am Anfang  war eine Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung !  10.08.2011 die ich unterschreiben und jemandem danach noch 949.14 € überweisen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "DDR - Freundschaft", 19.Mai 1982 - 19.Mai 2015, Adam und Eva, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berlin Hauptstadt der DDR, DDR war mein Schicksal-mein Untergang, Die Mauer, Falschheit in Person, FDJler im Dienste des MfS, Gauck Behörde - MfS-Niederlassung, Gauckler als Pfaffe, Gutachten Mai 2007 -VERTRAULICH, IM "Simon", Joachim Gauck -STASI-Täter-Schutzbeauftragter, Kirche im Sozialismus, MfS-Verbrechersyndikat, Mielkes Tobsuchtanfall 1983, Olympiastützpunkt Potsdam, Operativ Vorgang "Merkur", Orient-Express, Schlaucher, STASI + NAZIS = STAZIS, STASI-ein Haufen von Stümpern, STASI-Killer im Nacken, Stolperella, Studenten als IM, Studentenwohnheim Biesdorf, Studienfreund-"Betreuer", Uncategorized, Verrat an STASI-Opfern | Hinterlasse einen Kommentar