Archiv der Kategorie: IMS „Georg Husfeldt“

„WER die Wahrheit nicht kennt ist nur ein seit 28 Jahren verkohlter,vergauckelter und seit 25.5.16 auch vermerkelter Dummkopf. Wer sie aber kennt, und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher“ OFFENER BRIEF AN DEN BUNDESTAGS-PRÄSIDENTEN Prof. Dr. Norbert Lammert

  <!– more>     Joachim Gauck und Direktor Dr. Geiger kannten DIE WAHRHEIT…. und unterdrückten sie, nannten Sie Lüge. Die vereinten und verbrüderten Geheimdienstler reichen sich die Hände. Wie das mit der Urkundenunterdrückung und Aktenverschwinden finktioniert lernte Dr.  Hansjörg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, AKTUELLE WELTLAGE, Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Befehl des Ministers Mielke 14/83, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, Berliner Justiz, BStU, BStU Lügenimperium, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche Diagnose, Gauck Behörde, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, IME Ärzte, IMS "Georg Husfeldt", Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Uncategorized | 2 Kommentare

BRIEFE AUS DEM JENSEITS -DDR KZ Berlin Rummelsburg / „Rummeline“ 1982-1985 An den LDH Oberst Schmidt Bock, aus der „Verbotenen Zone“ – Haus 3 – Absonderungszellen

Diese Galerie enthält 9 Fotos.

    ******* Nach dem ich  in der Absonderung des Haus 3 am 16.12.1984 meinen Hungerstreik dem Erich Honecker und der Obrigkeit einschliweßlich Armeegeneral und Minister des MfS Erich Mielke  schriftlich begründer für den 20.12.84 angekündigt hatte, wurde ich sofort … Weiterlesen

Galerie | Hinterlasse einen Kommentar

Psychiaterin Sonja Süß geborene Schröter – Staatlich bezahlte Geschichtsklitterung in der Gauck Behörde !?? – Es gab einen systematischen Mißbrauch der Psychiatrie in der DDR

Die „Gaucksche Aufarbeitung“ war eine  von den längst vor der Wende verbrüderten Geheimdiensten befohlen, kontrolliert und durchgeführt. Seit dem das vertrauliche Gutachten über die Einstellung von Hauptamtlichen des MfS in der Gauck Behörde vom Mai 2007 erst durch Wikileaks durchstochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kirche im Sozialismus", AKTUELL, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aussenhandel der DDR auf den Knien, Axel-Springer-Verlag AG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Ärztepfusch, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berliner Justiz, BfV, BILD-Dreckzeitung, Bundesvollversammlung am 18.3.2012, Der Spiegel und STASI, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Falsche Diagnose, FDJler im Dienste des MfS, Folter, Folter als Bestandteil der Zersetzung, Folter am Volksdichter Dieter Veith im Zuchhaus Untermaaßfeld, Folter im Zuchthaus Rummelsburg zum Zweiten, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Gauck, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Gauckler als Pfaffe, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus, Hungerstreik 20.12.84 - 30.9.85, Hungerstreik Juni 84, HVA Werner GroSSmann, IME Ärzte, IME GEORG HUSFELDT, IMS "Georg Husfeldt", IMS "Nagel", Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Joachim Gauk & STASI, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Landgericht Berlin-Rehabilitierungskammer, Lügenpresse, MfS-Verbrechersyndikat, Mielkes Tobsuchtanfall 1983, Perleberg, Pritzwalk, Professor Dr. Peter Gruß - Präsident, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim - Strafgefangenen-Forensik der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Hinterlasse einen Kommentar

Operativ Vorgang “ Merkur “ – wissenschaftlich-geschichtliche Aufarbeitung einer der größten Niederlagen des MfS, durch Objekt “ Merkur “ alias meine Wenigkeit Adam Lauks mit der gesetzlich bestimmten Unterstützung der Jahn Behörde 35 Jahren nach dem Beginn der Wirtschaftsdiversion gegen den Außenhandel der DDR „zum Wohle des Volkes“

Operativ Vorgang „Merkur“ ist eine Verschleierung der Wirtschaftsdiversion – die seit Mitte Juli 1979  bis Mitte 1983 gegen den Außenhandel der DDR  dauerte, ohne das STASI die verhindern oder eindämmen konnte. Im Eröffnungsbericht bzw. im Beschluß ist die Rede von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Gauck Behörde, HVA Werner GroSSmann, IME Ärzte, IMS "Georg Husfeldt", Joachim Gauk & STASI, Zollfahndung der DDR | 1 Kommentar

Durch den enttarnten Mandantenverräter der sich am ungesühnten Folteropfer und Opfer der Übergriffe der IME Ärzte schuldig gemacht hat, bringen die GANZE ANWALTSCHAFT der DDR in Verruf generell mit der Staatsanwaltschaft Hand in Hand gearbeitet zu haben

Nach der neulichen Akteneinsicht  hat sich meine Strafanzeige  76 Js 2722/92  gegen meinen ehemaligen Zwangsstrafverteidiger Dr. Friedrich Wolff als  berechtigt herausgestellt:  Anwaltsverrat am Mandanten wie der im Buche steht. Ergo der Staranwalt der DDR mit  eigener Fernsehsendung ALLES WAS RECHT … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Falsche Diagnose, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, IME Ärzte, IMS "Georg Husfeldt", Oberstes Gericht der DDR, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Uncategorized | 1 Kommentar

Adam ging 30 Jahre lang zur Klagemauer !!! -um über Gefolterte,Gequälten und Getöteten zu klagen ! Wird Adam erhört, o Herr !?? -In Deutschland!? – Kaum. Einmal Opfer – immer Opfer !

Zitat Josef Pulitzer Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Falsche "medizinische" Behandlung, IME Ärzte, IMS "Georg Husfeldt" | 2 Kommentare

Die Ehrenerklärung des Deutschen Bundestages 17.6.1992 : “Sie wurden gefoltert, gequält, misshandelt und getötet !” – und derer Wahrheiten nicht untergehen zu lassen, ist meine Pflicht als ungesühnten Folteropfers, vor Gott und der Welt ! Audiatur et altera pars !!! Die Erniedrigten, Entwürdigten, Mißhandelten und Entrechteten, Ausgeraubten, Andersdenkende oder Freiheitliebende aus der DDR, haben hier das Wort…. lasset alle Opfer der STASI-Terrorherrschaft davon erfahren, damit sie Ihre Geschichten nicht ins Grab mitnehmen !!!

Ehrenerklärung für die Opfer der kommunistischen Gewaltherrschaft Der Deutsche Bundestag würdigt das schwere Schicksal der Opfer und ihrer Angehörigen, denen durch die kommunistische Gewaltherrschaft Unrecht zugefügt wurde. Den Menschen, die unter der kommunistischen Gewaltherrschaft gelitten haben, ist in vielfältiger Weise Unrecht oder Willkür widerfahren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Ärztepfusch, BStU, Bundespräsidentenwahl 2012, Der Spiegel und STASI, Deutscher Bundestag, Deutscher Bundestagspräsident Dr. Lammert, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche Diagnose, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, IME Ärzte, IMS "Georg Husfeldt", Oberstes Gericht der DDR, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

DEUTSCHLANDS Bürgerrechtler als Whistleblower IM WÜRGEGRIFF DER STAZIS : Allmächtige allumfassende Netzwerke und Seilschaften der STAZIS haben Justiz und Politik und öffentliche Ämter in Deutschland im Griff- Wer die Wahrheit über das Regime oder STAZIS spricht wird finanziell vernichtet, ins Gefängnis gesperrt !

Ich habe im Februar 2013 die BStU – Gauck Behörde unter seiner Leitung im Jahre 1994 angezeigt und bin dadurch öffentlicher Whistleblower geworden…. jetzwerde ich womöglich dafür und weil ich 2012 Professor Dr. Jörg Arnold als IMS ALTMANN enttarnte vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kirche im Sozialismus", AKTUELL, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Berliner Justiz, BStU, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche Diagnose, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, IME Ärzte, IMS "Georg Husfeldt", Oberstes Gericht der DDR | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Auf Rogges Folteropfer hörte NIEMAND !!! – Am 8.Juni 2013 erhielt die deutsche Literatur auch durch zwei STAZIS: „STASI-Literaturpreis IME ARZT GEORG HUSFELDT aus Güllehof “ !!!… und ALLE schweigen, schauen weg nehmen das billigend in Kauf !??

Des Kaisers Neue Kleider! Neue Kleider zum Schein! Schein zerbricht, wenn die Wahrheit offensichtlich wird! Nackt sind sie geboren! Nackt werden sie sterben! Einzig ihre vollbrachten Taten, sie bleiben! Welche’ Taten haben sie vollbracht? Folter, Grausamkeiten haben sie Menschen zugefügt! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, Begegnung mit meinem Henker und "Mörder" unseren Söhnchens, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, Berliner Justiz, Bundesverfassungsgericht, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Der Spiegel und STASI, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche Diagnose, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, IMS "Georg Husfeldt", Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf | 2 Kommentare

Abgeordnetenhaus von Berlin – Petitionsausschuss beriet über Folter in STAZI-Haft an Adam Lauks am 18.4.2013 das erste Mal auf Tagesordnung – Man war betreten über die massive Strafvereitelung im Amt des Joachim Gauck und der Berliner Justiz – 76 Js 1792/93

Petitionsausschuss des Abgeordnetenhauses von Berlin hatte als erster die Strafvereitelung im Amt der Staatsanwaltschaft Berlin II im Ermittlungsverfahren 76 Js 1792/93 auf die Tagesordnung genommen. Sie mussten sich an die Staatsanwaltschaft wenden, was sie auch getan hatten. Und das war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Ärztepfusch, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, Begegnung mit meinem Henker und "Mörder" unseren Söhnchens, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, Berliner Justiz, BStU, Bundesverfassungsgericht, Deutscher Bundestagspräsident Dr. Lammert, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Dr.Webt/Dr Riecker schlagen zu auf Befehl der STASI, Einmischung in die innere Angelegenheiten Jugoslawiens, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Falsche Diagnose, Folter, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, Generalbundesanwalt, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus, IME Ärzte, IME GEORG HUSFELDT, IMS "Georg Husfeldt", Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, Joachim Gauck, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Joachim Gauk & STASI, Krieg Adam Lauks gegen die STASI, Max-Planck Gesellschaft München, Max-Planck Institut Freiburg im Breisgau, MfS, Neues Deutschland, OSL Dr Jürgen Rogge, Professor Dr. Jörg Arnold IMS ALTMANN = B-Kader des MfS, Professor Dr. Peter Gruß - Präsident, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Spionage gegen Jugoslawien, Strafanzeige und Strafantrag wegen Folter 11.4.2011, Zollfahndung der DDR | 2 Kommentare