Archiv der Kategorie: Gauck Behörde

AUFKLÄRUNG der „AUFARBEITUNG“ statt VERGAUCKELUNG, VERMERKELUNG und VERDUMMUNG der Nation und der ganzen Weltöffentlichkeit !

Sachverhaltserklärung: Mißbräuchliche Verwendung des Einigungsvertrages Auch wenn es das eigentliche Thema nicht tangiert, ist hier leider eine Hintergrundinformation unerläßlich. Zum Deutschen Einigungsvertrag gibt es in Ausfüllung des Artikels 9 Abs. 3 eine Zusatzvereinbarung vom 18.09.1990, im Haus 49 des MfS … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, BStU, BStU Lügenimperium, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Dr. Jörgen Fuchs MfS - Auflöser und IM?, Gauck Behörde, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | 2 Kommentare

Mein Kampf gegen DAS BÖSE mit KASSIBERN AUS DEM JENSEITS : Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim – mit Tradition zum Töten und zu Morden in der ehem „Heil- und Pflegeanstalt Waldheim“

Verba volant – scripta manent! Waldheim 23.8.85 – geschrieben in der Zelle „4“ – Absonderung der Speziellen Strafvoll-zugsabteilung der StVE Waldheim – an den Leiter Oberstleutnant Günther Stöber.   „Stöber! Du Hosenscheißer, Feigling, Helfershelfer, Verräter deines Volkes und Volkes der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Falsche "medizinische" Behandlung, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, IME Ärzte, IMS "Georg Husfeldt", Lügenpresse - Kriegshetze, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Hinterlasse einen Kommentar

Strafverfolgungsverhinderungsbehörde des STASI-Täterschutzsonderbeuftragten – Joachim Gauck als IM des Polizeipräsidenten und Roland Jahn als Zuträger und Informant des LAGeSo ! – Beweise HIER alle anklickbar

  Zitat Josef Pulitzer Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die … Weiterlesen

Bild | Posted on by | 1 Kommentar

Aufklärung statt Verkohlung, VERGAUCK-ELUNG, VERMERKELUNG und Verklärung! Was oder WER ist das ein IMS“ Nagel“ oder IM „Pit“ oder IMS „Seidel“ IMS „Paul“ ?

IM Paul hätte nicht gefeuert werden dürfen  Stasi-Fall: Brandenburg verliert vor Gericht Man beachte den Punkt 2 desEinsatz- und Entwicklungsplanes  eines IMs! 25 Jahre lang hat Jürgen B. tadellos und unbehelligt als Rechtsmediziner in Bran-denburg gearbeitet. Als er sich 2016 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Ärztepfusch, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Falsche "medizinische" Behandlung, Falsche Diagnose, Gauck Behörde, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, IME Ärzte, IMS "Georg Husfeldt", Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Joachim Gauk & STASI, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim - Strafgefangenen-Forensik der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Hinterlasse einen Kommentar

BDVP – MdI Stab Leipzig: Oberst Schulze, Bezirksverwaltung MfS: Generalmajor Hummitzsch und OStA ( ?) Leipzig sind der verbrecherischen Urkundenunterdrückung, Rechtsbeugung,Strafverfolgungsverhinderung,Täterschutz WEGEN VERJÄHRUNG nicht angezeigt worden – überführt schon ! Joachim Gauck wurde 2013 wegen Urkundenunterdrückung angezeigt – VERJÄHRT!

A N L A G E N  zum Schreiben Anlage 1 Anlage 2 Anlage 3 Es folgt die nach Täter (f)akten nachvollziehbare Strafverfolgungsverhinderung des MdI Leipzig, der Bezirksverwaltung des MfS Leipzig, des Haftstättenstaatsanwalts Leipzig und des Joachim Gauck – Auis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Generalbundesanwalt, Lügenpresse - Kriegshetze, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim - Strafgefangenen-Forensik der DDR, Uncategorized, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck, Verwaltungsgericht Berlin VG 9 AR 7.14 | Hinterlasse einen Kommentar

PKH für Folteropfer der STASI-Fehlanzeige! vom Richter des Verwaltungsgerichtes Berlin verweigert!? Auf Weisung aus dem Kabinett Kohl oder Merkel !???

Bild | Posted on by | Hinterlasse einen Kommentar

Freiheit der Forschung und der Kunst in Deutschland bestimmen und beschneiden die Vereinigten Geheimdienste in der Gauck bzw. Jahn´s Behörde nach Vorgaben aus Merkel´s Kabinett

Der Sonderbeauftragter  der ( STASI )  Bundesregierung  wurde gesetzlich verpflichtet: Die zuarbeit zur juristischen Aufarbeitung des DDR Unrechts zu gewährleisten durch die Bereitstellung der vorhandenen Akte aus der nichtvernichteten Aktenhälfte des MfS und als Zweites : Die Akte aus seinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Befehl des Ministers Mielke 14/83, DDR war mein Schicksal-mein Untergang, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, MfS-Verbrechersyndikat, Mielkes Tobsuchtanfall 1983, Objekt "Merkur", Operativ.Vorgang "Merkur", PRODUKTPIRATERI in der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck, Zollfahndung der DDR | 1 Kommentar

Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim: IM/GMS „Seidel“ die Bestie von Waldheim „Reisekader des MfS“ – was oder WER war das? – Begünstigte des MfS, Joachim Gauck reiste 18 Mal in den Westen/oder Westberlin; Wozu? -das bestimmte Minister Erich Mielke in seiner DA ( Dienstanweisung) 4/75

Für seine Verbrechen wurde er nie bestraft und genießt jetzt die Rente der Feinde. Dio Fratze und Sinnbild des Bösen – unter DDR Ärzten; auch zum Gerhard Wischer und Dr. Mengele hätte er gut gepasst, laut seinem Charakter eines verkappten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kirche im Sozialismus", Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Lügenpresse - Kriegshetze, Oberstes Gericht der DDR, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim - Strafgefangenen-Forensik der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck, Verwaltungsgericht Berlin VG 9 AR 7.14 | Hinterlasse einen Kommentar

Staatsanwaltschlaft Berlin II – 76 Js 1792/93 – Unabhängigkeit der Justiz des Rechtsstaates ging verloren! Nach den Vorgaben aus dem Kabinett Kohls, kam nach Gauck´s Urkundenunterdrückung der Akte 577/85 – Strafverfolgungsverhinderung oder Strafvereitelung im Amt des damals Staatsanwalt Lorke. Well done Germany!

Referat Pet 4 schützte den Joachim Gauck vor Immunitätsverlust und Amtsenthebung 2013  Evidencies are comming soon ! DAS ORIGINAL lag vor meiner Zellentür 1984/1985 im Haftkrankenhaus Leipzig Meusdorf bis ich am 29.3.1985 nach Waldheim in die Spezielle Strafvollzugsabteilung verschleppt wurde: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, An alle Wahlfrauen und Wahlmänner, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Gauck Behörde, Oberstes Gericht der DDR, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Hinterlasse einen Kommentar

Auch die Ärztekammer Berlin schützte nach Vorgaben aus dem Kabinett Kohl´s den Abschaum der DDR Gesellschaft – IMS „Ärzte“des MfS wie : „Pit“;“Nagel“Georg Husfeldt“ etc. vor Strafverfolgung und vor Entlarvung! Ärztekammer berlin wollte die Identitet des Dr. Erhard Zels, Internist, Plauener Strasse 26 in Berlin Hohenschönhausen als ehemaligen Leiter des MED-Dienstes in der StVE und StVA Berlin Rummelsburg identiffizieren 2006. War sie auch wie die Justiz und Aufarbeitungsindustrie an die Vorgaben aus Kohl´s und Merkels Kabinett gebunden ?

    Eine Krähe im Arztmantel hackt der anderen Krähe im Arztmantel doch kein Auge aus. Es gab schließlich die Vorgaben aus der Politik zum Schutz der Täter – IM ÄRZTE,da brauchte eine Krähe der nderen nicht das Auge auszuhacken!?   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, An alle Wahlfrauen und Wahlmänner, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, KZ Berlin Rummelsburg = StVE " Rummeline ", Oberstes Gericht der DDR, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck, Zollfahndung der DDR | Hinterlasse einen Kommentar