Schlagwort-Archive: Oberstaatsanwalt Reichelt

ACHTUNG FOLTERBEWEISE wurden durch Gauck 1991 unterdrückt!!!: Gauck und Jahn unterdrückten 5 Mal wissentlich und absichtlich die Beweise für schwere Körperverletzung im Ermittlungsverfahren 76 Js 1792/93 der Staatsanwaltschaft II Berlin – ZERV 214 Wegen Folter, Körperverletzung, Mißhandlungen,Gewaltanwendung und Übergriffe der IMS Ärzte und Mediziner


    Die „frei“ gewählte Volkskammer mit 27 reingewählten hauptamtlichen Offizieren der STASI und bis jetzt nicht erforschten Zahl von IM´s beschloss 1989 die Implementierung des § 91 FOLTER in das StGB der DDR. Der trat auch am 1.Juli 1990 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Dr.Webt/Dr Riecker schlagen zu auf Befehl der STASI, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter, Folter als Bestandteil der Zersetzung, Joachim Gauk & STASI, Strafanzeige und Strafantrag wegen Folter 11.4.2011 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 33 Kommentare

So looft et !!! : DDR ein Unrechtsstaat-oder was !?? – Begegnung mit der DDR Altlast in der der Landesvertretung von der „Kleinen DDR“ oder “ Looft et !???“


Ein Unrechtsstaat von Anfang an ? – Rudi Beckert Richter am Obersten Gericht der DDR —– Original Message —– From: Adam Lauks To: Brey.Dr.Thomas@dpa.com Sent: Friday, May 25, 2012 12:30 PM http://www.frei-heraus.de/offener-brief/politik/offener-brief-an-max-planck-institut-freiburg-in-breisgau.html#yvComment Sehr geehrter Dr. Brey ! Nach langer Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, Begegnung mit meinem Henker und "Mörder" unseren Söhnchens, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Dr.Webt/Dr Riecker schlagen zu auf Befehl der STASI, Einmischung in die innere Angelegenheiten Jugoslawiens, Einmischung in innere Angelegenheiten der SFRJ, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter als Bestandteil der Zersetzung, Folter am Volksdichter Dieter Veith im Zuchhaus Untermaaßfeld, Folter im Strafvollzug Berlin Rummelsburg, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus, Hungerstreik Juni 84, HVA Werner GroSSmann, IM Nagel - Oberstleutnant Dr.Zels, Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, Landgericht Berlin-Rehabilitierungskammer, Neues Deutschland, Oberstleutnant Stöber - Endvollstrecker, Predigt über Versöhnung Opfer Täter, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Recht im Unrechtsstaat der DDR, Rechtsausschuß des Bundestages, Rechtstreit mit Axel Springer AG, Schutzbehauptung für IM Georg Husfeld, Tag der Deutschen Einheit 3.10.11, TITO und Ich, Unterwanderung durch STASI - wie weit ?, Verleumdung des Folteropfers, Verleumdung und Verhöhnung eines STASI-Folteropfer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Oberstaatsanwalt Lorke – Besuch nach 16 Jahren : § 258a Strafvereitelung im Amt der Berliner StaatsanwaltschaftII & ZERV 214 76 Js 1792/93 : Vernehmung des IMS „Nagel“ alias Oberstleutnant Dr. E.Zels -als Mitwisser der Folter als Täter und Zeuge der “ lückenlosen Medizinischen Behandlung nach gegebenen Weisungen und Befehlen des MfS“ NUN kämpfend für die Gerechtigkeit für Gefolterten der DDR Adam Lauks und seine Folterer – Mit Wissen der Generalbundesnwältin und der Justitzministerin Verletzung des Artikel 13 der UN Antifolterkonven-tion!? um Folterer zu schützen !??


„Immer wieder fällt uns auch auf das wir in einem Land leben das tief krank ist, in einer Landschaft der Lüge, und es gibt Menschen jeder Bildungsstufe, die lügen bis zum letzten.“  von Joachim Gauck  ******* Staatsanwalt Lorke verdiente sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Begegnung mit meinem Henker und "Mörder" unseren Söhnchens, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, Deutscher Bundestagspräsident Dr. Lammert, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Dr.Webt/Dr Riecker schlagen zu auf Befehl der STASI, Einmischung in innere Angelegenheiten der SFRJ, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter als Bestandteil der Zersetzung, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus, Hungerstreik 20.12.84 - 30.9.85, IM Nagel - Oberstleutnant Dr.Zels, IM Vorlauf PETER - Dr. Gunther Schmidt, Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, Krieg gegen die STASI 1982-1985, Neues Deutschland, Oberstleutnant Stöber - Endvollstrecker, Prof.Dr. Jörg Arnold, Psychiatriemißbrauch - Waldheim Endstation, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Recht im Unrechtsstaat der DDR, Rechtsanwälte der DDR - Marionetten und Spitzel des MfS, Rechtsausschuß des Bundestages, Strafanzeige und Strafantrag wegen Folter 11.4.2011, Unterwanderung durch STASI - wie weit ?, Verleumdung des Folteropfers, Verleumdung und Verhöhnung eines STASI-Folteropfer, Verlogene Gerechtigkeit, Vernichtung vo 16.35 Gefangenenpersonalakte von Rummelsburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

2BvR 1338/12 Verfassungsbeschwerde vom 15.6.2012- wurde ( absichtlich !??) durch den von IMS „Altmann“ – Alias Professor Dr. Jörg Arnold-Richter am Obersten Gericht der DDR, empfohlenen RA Nikolai Schoppmann gegen die Wand gefahren! -nach Vorgaben aus der Politik seit 18.9.1990!?


2BvR 1338/12 die durch RA Nikolai Schoppmann verfasste und eingereichte Verfassungs-beschwerde, vermutlich unter Coaching des Professors Dr. Jörg Arnold – IMS „Altmann“ aus dem Max – Planck – Institut Freiburg im Breisgau entbehrte Mindest-anforderungen einer Verfassungsbeschwerde, wie man es im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Bundesverfassungsgericht, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Dr.Webt/Dr Riecker schlagen zu auf Befehl der STASI, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Folter als Bestandteil der Zersetzung, Folter im Zuchthaus Rummelsburg zum Zweiten, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus, IM Nagel - Oberstleutnant Dr.Zels, IM Vorlauf PETER - Dr. Gunther Schmidt, Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, Krieg gegen die STASI 1982-1985, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 35 Kommentare