Schlagwort-Archive: OSL Dr.Zels

Gegen Missstände in Anwaltschaft und Justiz ! – Zum Tag der offenen Tür – Tag der offenen Worte eines Folteropfers

Adam Lauks Zossener Strasse 66 12629 Berlin Bundesministerium der Justiz Mohrenstrasse 38 Berlin Zu Hdn. Der Ministerin Leuthäuser- Schnarrenberger zum Tag der offenen Tür den 21.8.2011 OFFENER BRIEF DES FOLTEROPFER DES MFS/1982/1985 Berlin/Leipzig/Waldheim – Spezialstrafvollzugsabteilung Sehr geehrte Frau Ministerin, Ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Deutscher Bundestagspräsident Dr. Lammert, Einmal STASI-Opfer - für immer Opfer !!!, Europa aus einer anderen Perspektive - ein Denkanstoss, Folter als Bestandteil der Zersetzung, IM Nagel - Oberstleutnant Dr.Zels, Psychiatriemißbrauch - Waldheim Endstation, Recht im Unrechtsstaat der DDR, Schutzbehauptung für IM Georg Husfeld, Unterwanderung durch STASI - wie weit ?, Verleumdung des Folteropfers, Verleumdung und Verhöhnung eines STASI-Folteropfer, Verlogene Gerechtigkeit, Waldheim - die Endstation für Aufrechte und Unbeugsame, Zersetzung nach 24 Jahren - und kein Ende | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gegen das Vergessen !!! Im Abgeordnetenhaus von Berlin- STAATS – SICHERHEITEN, 6.April 2011 – 19.00 UhrFolteropfer mit Folterbeweisen in der Hand gibt es nun wirklich nicht viele, auch im Internet.

http://adamlauks.com/2012/07/14/%C2%A7-folter-gehort-und-muss-in-das-stgb-jetztendlich-foletr-olet%C2%B4s-talk-about-torture-was-ist-folter/ ******* Unter dem obigen Post in meinem Blog fand ich den folgenden Beitrag. Ich glaube nicht dass sich ein Politiker wagen wird zu widersprechen. Ein sehr guter Beitrag und vor allem auch der in der Schluss-Betrachtung formulierten Doppelmoral der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter als Bestandteil der Zersetzung, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Hungerstreik Juni 84, IM Nagel - Oberstleutnant Dr.Zels, Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, Krieg gegen die STASI 1982-1985, Landgericht Berlin-Rehabilitierungskammer, Neues Deutschland, Unterwanderung durch STASI - wie weit ?, Verlogene Gerechtigkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Mißbrauch der Psychiatrie in der DDR – Chefarzt der Abteilung Neuropsychiatrie im Haftkrankenhaus Leipzig Meusdorf, IMS „Georg Husfeldt“ Alias Oberstleutnant Dr. Jürgen Rogge – unbescholtener Bürger von Pritzwalk und Perleberg wurde schreibender Arzt steht seit Februar 2015 unter Mordverdacht an Maria und Patricia Neumann 19801/82

Die UOKG soll allen, in ihr vereinten Opferverbänden anempfohlen haben, ihren Mitgliedern diese öffentliche Petition mit der Unterschrift jedes einzelnen Mitgliedes zu unterstützen. Die Empfehlung der UOKG folgte nicht der Bitte und stellte sich schützend  hinter IMS „Georg Husfeldt“ alias … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter als Bestandteil der Zersetzung, Zersetzung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare