Schlagwort-Archive: Reichstag

Mediengeile Dr. Hubertus Knabe – will ( wollte ) DDR-Symbole, -25 Jahre nach der Wende?- verbieten und die zwei T – 34 Panzer vor dem Mahnmahl der Sieger und Befreier vom Faschismus entfernen, schleifen lassen !?? – Kennt er den Inhalt der ZUSATZVEREINBARUNG ZUM EINIGUNGSVERTRAG vom 18.9.1990!?? -Geschichtsfälschung und versteckte Kriegshetze und Aktionismus eines Nadri-Historikes von Merkels Gnaden !??

So in etwa: Kann das sein dass ein „Historiker“ von Merkel´s Gnaden das nicht weiß oder wußte? Geschichte 6 ! – Hubertus setzen ! Wie weit geht die Mediengeilheit und das Machtge-giere dieses Lügners und Betrügers- Verrleugner der Repression und … Weiterlesen

Bild | Posted on by | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

DIES IST MEIN LETZTER OFFENER BRIEF AN DIE STAATSMINISTERIN FÜR KULTUR UND MEDIEN – Frau Professor Dr. Monika Grütters – Umgehende Schließung der Jahns Behörde – Verlegung der Archive in das Bundesarchiv – bis Ende 2014 !!!

*******     Dafür gibt es  Anforderungformular  an den  Rechercheur oder Magazineur – von denen 12 – 18 vom MfS durch Gauck eingestellt wurden, um den anderen Mitarbeitern das Recherchieren beizubringen… es waren 68 Hauptamtliche die übernommen wurden und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die DDR und STASI ist überall!!! -Ich bin ein Folteropfer der STASI ( eins der vielen Gefolterten,Gequälten Getöteten ) !!! Die Folteropfer und politische Opfer lassen sich nicht vergauckeln !!! Auifklärung statt Verklärung, Adam Lauks*

OFFENER BRIEF DES UNGESÜHNTEN FOLTEROPFERS DER STAZIS – Adam Lauks & RÜCKTRITTFORDERUNG AN DEN BP JOACHIM GAUCK IMS „Georg Husfeldt“- Alias OSL Dr. Jürgen Rogge, IMS „Nagel“ O-Alias OSL DR. Erhard Zels und IMS „Pit“- Alias Peter Janata, so wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Einmal STASI-Opfer - für immer Opfer !!!, Folter im Zuchthaus Rummelsburg zum Zweiten, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Gutachten über die Gauck Behörde Mai 2007, Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus, HVA Werner GroSSmann, Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Landgericht Berlin-Rehabilitierungskammer, Petitionsausschuss, Predigt über Versöhnung Opfer Täter, Recht im Unrechtsstaat der DDR, Reiner Wagner, Schwere Körperverletzung in Einzelhaft der "4", Unterwanderung durch STASI - wie weit ?, Verleumdung des Folteropfers, Verleumdung und Verhöhnung eines STASI-Folteropfer, Verlogene Gerechtigkeit, Vernichtung vo 16.35 Gefangenenpersonalakte von Rummelsburg, Waldheim - die Endstation für Aufrechte und Unbeugsame | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare