DIES IST MEIN LETZTER OFFENER BRIEF AN DIE STAATSMINISTERIN FÜR KULTUR UND MEDIEN – Frau Professor Dr. Monika Grütters – Umgehende Schließung der Jahns Behörde – Verlegung der Archive in das Bundesarchiv – bis Ende 2014 !!!


Den Frau Professor Dr. Grütters  wird nicht behaupten können das Schreiben nicht erhalten zu haben...oder nicht gesehen zu haben. Deshalb ist es im Internet

Den Frau Professor Dr. Grütters wird nicht behaupten können das Schreiben nicht erhalten zu haben…oder nicht gesehen zu haben. Deshalb ist es im Internet

*******

Wenn Kultur Hetze gegen Kinder schon propagiert und zulässt, kann bis zum Krieg nicht weit sein !

Wenn Kultur Hetze gegen Kinder schon propagiert und zulässt, kann bis zum Krieg nicht weit sein !

Die Petition des Bundestagspräsidenten Lammert  und des Ausschusses f. Menschenrechre und humanitäre Hilfe vereitelt-unterdrückt !

Die Petition des Bundestagspräsidenten Lammert und des Ausschusses f. Menschenrechre und humanitäre Hilfe vereitelt-unterdrückt !

Aus diesem Grund ist meine Forderung, als Deutschen Bürger und ungesühnten Folteropfer der STAZIS, an Sie (Frau Grütters), die Jahns Behörde des ehemaligen Bereitschaftspolizisten Roland Jahn bis Ende des Jahres 2014 zu schließen ! Dadurch wären 500 Mio € Steuergelder anderweitig nützlicher einsetzbar.

Aus diesem Grund ist meine Forderung, als Deutschen Bürger und ungesühnten Folteropfer der STAZIS, an Sie (Frau Grütters), die Jahns Behörde des ehemaligen Bereitschaftspolizisten Roland Jahn bis Ende des Jahres 2014 zu schließen ! Dadurch wären 500 Mio € Steuergelder anderweitig nützlicher einsetzbar.

 

In der öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Kultur und Medien im Deutschen Bundestag, wo man mich durch Bundespolizei empfangen und drohend belehren ließ, hatten Sie die nächste öffentliche Sitzung des Kulturausschusses für die "nächste Woche" angekündigt, in der Sie auch über die Verlängerung der Tätigkeit der Jahns Behörde über das Jahr 2019 erörtern wollten. Es sind viele "nächste Wochen" vergangen.... Sie haben Ihr Wort nicht gehalten.

In der öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Kultur und Medien im Deutschen Bundestag, wo man mich durch Bundespolizei empfangen und drohend belehren ließ, hatten Sie die nächste öffentliche Sitzung des Kulturausschusses für die „nächste Woche“ angekündigt, in der Sie auch über die Verlängerung der Tätigkeit der Jahns Behörde über das Jahr 2019 erörtern wollten. Es sind viele „nächste Wochen“ vergangen…. Sie haben Ihr Wort nicht gehalten.

Russland grüßt Deutschland durch seine Jugend - vor dem Reichstag am 30.3.2014

Russland grüßt Deutschland durch seine Jugend – vor dem Reichstag am 30.3.2014

 

Aus dieser Kartei bestellt die Sachbearbeiterin die Aklte ztu jeweiligen Signatur - einzeln....

Aus dieser Kartei bestellt die Sachbearbeiterin die Aklte ztu jeweiligen Signatur – einzeln….

Dafür gibt es  Anforderungformular  an den  Rechercheur oder Magazineur – von denen 12 – 18 vom MfS durch Gauck eingestellt wurden, um den anderen Mitarbeitern das Recherchieren beizubringen… es waren 68 Hauptamtliche die übernommen wurden und die Belegschaft der Gauck Behörde mit STASI-geprüften Kader bestückt hatten – bis auf 3.200 Personen.

NFS HA VII/8 ZMA 2228  Treffer - Akte geht zu Frau Büchler

NFS HA VII/8 ZMA 2228
Treffer – Akte geht zu Frau Büchler  die die Mitteilung der Behörde  verfasst und rausschickt.

Man geht davon aus dass die Frau Breuer  loyal ist  zuerst dem Chef des Magazins der dann doch ein STASI-Mann  sein könnte dvon den 12-18 die die künftigtenRechercheure einarbeiten sollten und dann... siehe Gutachten Mai 2007 des BKM

Man geht davon aus dass die Frau Breuer loyal ist zuerst dem Herrn Gauck und Dr. Geiger gegenüber ,dem  Chef des Magazins der dann doch ein STASI-Mann sein könnte dvon den 12-18 die die künftigtenRechercheure einarbeiten sollten und dann… siehe Gutachten Mai 2007 des BKM

Wie auf dieser Liste, sind Manipulationsmöglichkeiten offensichtlich: Anstatt bei dem Bestellungsvermerk in die Rubrik  Angeforderte Signatur  577/85 einzutragen…. kommt diese verschleiernde Mitteilung. Erstens  kann die Sachbearbeiterin gar nicht wissen um welche fehlerhafte Signatur es  gehen soll, und zweitens wie im Falle 577/85  unterlässt Frau Büchler  das Ereignis das auf der Rückseite der Kartei vom 23.6.1985 zu hinterfragen, obwohl eindeutlich  drauf steht dass es sich bei 577/85 um eine schwere Körperverletzung am 23.6.1985 in StVE Waldheim geht – was eindeutiger Beweis für Misshandlung ist, wenn schon nicht für Folterungen. Somit kann diese wichtige bewiesene Straftaat  in der  Mitteilung der Behörde  keine Erwähnumng finden.

Hier war der Name des STASI-Schergen intern und extern noch nicht  geschützt/geschwärzt !  Schaue  das Gleiche Dokument 2012 an  - oben. Jahn Behörde schützt den Täter und seine Anstifter - die STASI !!??

Hier war der Name des STASI-Schergen intern und extern noch nicht geschützt/geschwärzt ! Schaue das Gleiche Dokument 2012 an – oben. Jahn Behörde schützt den Täter und seine Anstifter – die STASI !!??

Signiffikant ist – fällt auf- dass unter  Roland Jahn der Scherge des MfS, der wegen der Verjährung  2012 nichts zu befürchten hätte durch das Schwärzen geschützt wird, was 2006 und früher nicht der Fall war !? Mit dieser Schwärzung wird jetzt der Anstifter – MfS vor geschichtlicher Aufarbeitung geschützt.

 

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s