Schlagwort-Archive: IMS Altmann

OFFENER BRIEF AN CDU Vorsitzenden von Forst – „STAR RA “ aus Spremberg – ehemaliger Gefreiter der Leibesstandarte des ungesühnten Doppelmörders Erich Mielke – Wachregiment Berlin Feliks Dzierzynski

Nachtrag vom 19.06.2014: Herr Bayer, um sich beleidigt zu fühlen, muss ein Mensch ja erst einmal Anstand und Ehre haben, oder wenigstens wissen, was das ist! Aber als angeblich zum Christentum bzw. zur CDU konvertierter Kommunist (oder war auch diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, Begegnung mit meinem Henker und "Mörder" unseren Söhnchens, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Deutscher Bundestag, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Falsche "medizinische" Behandlung, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Zollfahndung der DDR | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Who is IMS „Altmann“ -Beschwerde über die augenscheinliche Straftat des “Datenklaus” Ihres Forschungsgruppenleiters Prof. Dr. Jörg Arnold- Alias IMS ALTMANN , seit 1991 am MPI in Freiburg im Breisgau !? WENDE und STAZIS machten es möglich- Plan B der STAZIS griff sofort!

Ich habe diesen TOP -Spion enttarnt – nach dem Er sein Mandat feige niedergelegt hatte und bereit war mich weiterhin zu beraten und anzuwichsen ! – Man nannte ihn Der Freisler von Dresden ! Als er an mich in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deitschland einig Vaterland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

“And no one, no government agency has jurisdiction over the truth.” oder Ich liebe EUREN Bundespräsidenten, weil ER Teil MEINER WAHRHEIT ist und mir die Gerechtigkeit verwehrte, und mich als ungesühntes Folteropfer der STAZIS -bis heute OHNE STATUS stehen ließ !!!

“Immer wieder fällt uns auch auf dass wir in einem tief kranken Land leben…In einer Landschaft der Lüge, und es gibt Menschen jeder Bildungsstufe die lügen bis zum Letzten “ Zitat des Pastors Joachim Gauck -Leiter der Gauck Behörde in Halle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kirche im Sozialismus", 18. März 2012, AKTUELL, An alle Wahlfrauen und Wahlmänner, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, Berliner Justiz, BStU, Bundespräsidentenwahl 2012, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Rache des IMS ALTMANN wegen der Enttarnung – oder die Rache des Begünstigten der STASI Joachim Gauck wegen der“ Entlarvung “ seiner Tätigkeit als Sonderbeauftragten !?? Ist die Entfernung der HEUTE Sendung vom 18.3.2012 Censur des Bundespräsidialamtes („aus rechtlichen Gründen“ oder des ZDF !??

******* Who was – WHO is fucked IMS ALTMANN – confirmed as B-Staff by STAZIS for Constitutional Civil Court of GDR !!! Ich riss ihm die Maske herunter am 17.5.2012 und fand darunter meinenj RA, Professor Dr. Jörg Arnold… der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

BStU & HORCH UND GUCK – staatlich geprüfte Aufarbeitungsmonopol- DIE WELT-SPRINGERPRESSE Zentralorgan des Deutschen Bundestages und BADISCHE ZEITUNG – Sprachrohr des IMPERIUMS Max-PLANCK-GESELLSCHAFT … zum IMS ALTMANN – Professor Dr. Jörg Arnold uns sein “Anwichsopfer” und FOPLTEROPFER des MfS Adam Lauks – der Enttarner

Die es wissen sollten hatten das schon lange gewusst die DPA vorne weg. Warum hat man bis jetzt geschwiegen , so lange einfach verdrängt, gehofft, dass es nicht rauskommt. Tausende hatten es gelesen in meinem Blog, der ganze Bundestag wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Begegnung mit meinem Henker und "Mörder" unseren Söhnchens, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Der Spiegel und STASI, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, East Side Gallery - Berliner Mauer, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter im Zuchthaus Rummelsburg zum Zweiten, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, Gutachten über die Gauck Behörde Mai 2007, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus, Joachim Gauck, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Krieg Adam Lauks gegen die STASI, Krieg gegen die STASI 1982-1985, Max-Planck Gesellschaft München, Max-Planck Institut Freiburg im Breisgau, Neues Deutschland, Oberstes Gericht der DDR, Oberstleutnant Stöber - Endvollstrecker, Petitionsausschuss, Predigt über Versöhnung Opfer Täter, Professor Dr. Jörg Arnold IMS ALTMANN = B-Kader des MfS, Professor Dr. Peter Gruß - Präsident, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Rechtstreit mit Axel Springer AG, The Truth about Torture in GDR Prison, Unterwanderung durch STASI - wie weit ?, Vernichtung vo 16.35 Gefangenenpersonalakte von Rummelsburg, Von der STASI am 24.11.10 vor das Gericht gezerrt inHohenschönhausen -Nomen est Omen !??, Zollfahndung der DDR | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

OFFENER BRIEF an den Professor Dr. Ulrich Sieber, den Direktor des MAX-PLANCK-INSTITUTS in Freiburg im Breisgau – „Ich habe den TOP Spion des MfS – IMS Altmann“ alias Professor Dr. Jörg Arnold > „Freisler von Dresden“enttarnt!“

    Von: lauksde@gmx.de Gesendet: Donnerstag, 18. Februar 2016 12:30 An: u.sieber@mpicc.de Betreff: Anfrage: Hat der Professor Dr. Jörg Arnold am StUG- Stasiunterlagengestz mitgewirkt !?   Sehr geehrter Herr Professor Dr. Sieber ! Wir haben die Information, dass Professor Dr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Max-Planck Institut Freiburg im Breisgau, Professor Dr. Jörg Arnold IMS ALTMANN = B-Kader des MfS, Professor Dr. Peter Gruß - Präsident, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Juristen der DDR im SPIEGEL, nach der Wende. Was hat sich in Deutschland geändert !? Meine RA VERTEIDIGER: Dr. Friedrich Wolff -IMS „Jura“1982-1983 und Professor Dr. Jörg Arnold – IMS „Altmann“

Wieviel Skrupellosigkeit gehört dazu !?? WER unterschrieb noch in der Nacht 2./3.10.1990 300  Anwaltszulassungen für  die  Hauptamtlichen Offiziere des MfS aus der STASI-Hochschule  in Potsdam !?? War es der Nachfolger des  jahrzehntelangen Vorsitzenden des RA Kollegiums Dr.- Friedrich Wolff? Mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Oberstes Gericht der DDR | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

DDR & DEUTSCHLAND – STASI heute im Land der unbegrenzten Aufstiegsmöglichkeiten: Vom Hilfsmonteur 1975 bis zum Richter am Obersten Gericht der DDR 1985 – über IM Vorlauf „Richter“ zum IMS „Altmann“ und zum GVS-B Kader des MfS. MfS entert die UNI Münster 1991 und Max Planck Institut 1991 – die Baumschule der Elite der Deutschen Strafrechtler das schon ehem. NAZI-Richter als „förderungswürdig“ eingestellt hatte.

  DDR ein Arbeiter und Bauernstaat war eine große Lüge. Der hier stammt weder aus Arbeiter noch aus Bauernfamilie. Als „Freisler von Dresden“ wurde im Max-Planck- Institut genannt, wurde er auch mein  “ RA für einen Schriftsatz“  Nach dem ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Dr. Friedrich Wolff, IMS "Georg Husfeldt", Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, RA - IM Jura, Rechtsanwälte der DDR - Marionetten und Spitzel des MfS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Verletzung des Völkerrechts im Verzug !- auf jeden Fall Strafvereitelung im Amt der Staatsanwaltschaft II Berlin, zwecks Täterschutz !!! – “ zu Wahrung des sozialen Friedens “ Hohes Kammergericht Berlin !!! -1993 ZERV 214 „ermittelte “ fünfeinhalb Jahren- oberflächlich, fehlerhaft, wartete die Verjährung für Körperverletzung ab ? – stellte ein wegen ermittlungsbehindernder Falschaussage von IMS „Nagel“ -OMR Oberstleutnant Dr.Erhard Jürgen Zels, der Mielke falsch begutachtete… mit IM „Pit“ – Oberstleutnant Peter Janata !

Am 21. Januar 2013 beschloss das Bundesverfassungsgericht aus dem Folteropfer des MfS und Presseopfer von ASV AG (BILD) und SPIEGEL ein Justizopfer zu machen. Es erfüllt mich mit Stolz mich als Gesamtdeutsches Justizopfer zu fühlen. Meinen Dank möchte ich  an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Klageerzwingungsverfahren am Kammergericht : 3 Ws 595/11 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

„DDR ein Unrechtsstaat oder was !?“ „Merkur“- Alias Stasi-Folteropfer Adam Lauks, enttarnte seinen RA und Professor der Humboldt Uni Dr. Jörg Arnold als den „Freisler von Dresden“alias IMS „Altmann“, der alsTOP-SPION aus dem B-Kader des MfS 1991 das Max-Planck – Institut Freiburg im Breisgau enterte und seit 1991 in 15 Büchern den Wessis erklärt, als 4.Mann am Obersten Gericht der DDR – Leiter der Abteilung Grundsatz, was für Paradies an Rechtsstaatlichkeit die DDR gewesen sei !?? – Durch meine Enttarnung ist er für befangen erklärt und von der DDR Forschung abgezogen worden !

Ich bat den Direktor des Max-Planck-Institutes Freiburg im Br.und Vorgesetzten des „Freisler von Dresden“, am 18.3.19 ein Gutachten über den politisch-operativen Charakter meines Urteils in der Akte des Bundesarchivs ( Akte des Generalstaatsan-walts Josef Streit und des Obersten Gerichtes der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare