Schlagwort-Archive: IM Vorlauf “ RICHTER „

Who is IMS „Altmann“ -Beschwerde über die augenscheinliche Straftat des “Datenklaus” Ihres Forschungsgruppenleiters Prof. Dr. Jörg Arnold- Alias IMS ALTMANN , seit 1991 am MPI in Freiburg im Breisgau !? WENDE und STAZIS machten es möglich- Plan B der STAZIS griff sofort!

Ich habe diesen TOP -Spion enttarnt – nach dem Er sein Mandat feige niedergelegt hatte und bereit war mich weiterhin zu beraten und anzuwichsen ! – Man nannte ihn Der Freisler von Dresden ! Als er an mich in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deitschland einig Vaterland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

IM Vorlauf „Richter“ wurde zum IMS „Altmann“. .. hier ist sein letzter Bericht über den Vater des Ministers für Justiz Brandenburgs – K.H. Schönburg.. an seinen Führungsoffizier

HIER wurden die Opfer der STASI und der DDR Diktatur geopfert- in die Deutsche Einheit mit eingemauert und eliminiert um Täter zu schützen. Über das erpresserische Potential des MfS wird ewig Schweigen herrschen. “Angesichts der breiten Unterstützung der Bürgerrechtler in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Deutscher Bundestagspräsident Dr. Lammert | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Verletzung des Völkerrechts im Verzug !- auf jeden Fall Strafvereitelung im Amt der Staatsanwaltschaft II Berlin, zwecks Täterschutz !!! – “ zu Wahrung des sozialen Friedens “ Hohes Kammergericht Berlin !!! -1993 ZERV 214 „ermittelte “ fünfeinhalb Jahren- oberflächlich, fehlerhaft, wartete die Verjährung für Körperverletzung ab ? – stellte ein wegen ermittlungsbehindernder Falschaussage von IMS „Nagel“ -OMR Oberstleutnant Dr.Erhard Jürgen Zels, der Mielke falsch begutachtete… mit IM „Pit“ – Oberstleutnant Peter Janata !

Am 21. Januar 2013 beschloss das Bundesverfassungsgericht aus dem Folteropfer des MfS und Presseopfer von ASV AG (BILD) und SPIEGEL ein Justizopfer zu machen. Es erfüllt mich mit Stolz mich als Gesamtdeutsches Justizopfer zu fühlen. Meinen Dank möchte ich  an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Klageerzwingungsverfahren am Kammergericht : 3 Ws 595/11 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

OFFENE BITTSCHRIFT an den Direktor – Professor Dr. Sieber – des Max-Planck-Instituts für Internationales und ausländisches Strafrecht auf… zur Lösung des Falles Lauks seinen Beitrag als Amtshilfe dem Bundestag zu leisten !?? Professor Dr. Dr. h. c. mult. Ulrich Sieber möge seinen Mitarbeiter Professor Dr. Jörg Arnold dazu bewegen…sich vom Unrechtsstaat DDR zu distanzieren und dem Deutschen Bundestag zu beweisen dass er in unserem Rechtsstaat angekommen ist und den DDR Weg in den Kommunismus, als falsch eingeschätzt hatte, Konsequänzen daraus gezogen hatte.Dies ist eine einmalige Chance…

  Darf ich Vorstellen !? – Zu meiner Rechten Profssor Dr. Jörg Arnold, TOP-Spion der STASI – IMS ALTMANN, als Leiter der Forschungsgruppe  Internationales und ausländisches Strafrecht, als ehemalige Richter des Obersten Gerichtes Der DDR,  am Max-Planck – Intitut 1991 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Begegnung mit meinem Henker und "Mörder" unseren Söhnchens, Deutscher Bundestag, Deutscher Bundestagspräsident Dr. Lammert, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter als Bestandteil der Zersetzung, Folter im Strafvollzug Berlin Rummelsburg, Folter im Zuchthaus Rummelsburg zum Zweiten, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus, Hungerstreik 20.12.84 - 30.9.85, Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, ius cogens, Landgericht Berlin-Rehabilitierungskammer, Oberstleutnant Stöber - Endvollstrecker, Pet 4-17-07-4513-031242, Prof.Dr. Jörg Arnold, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Uncategorized, Von der STASI am 24.11.10 vor das Gericht gezerrt inHohenschönhausen -Nomen est Omen !?? | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 16 Kommentare