Archiv der Kategorie: Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR

Adam Lauks alias „Merkur“ wurde zum Staatsfeind gemacht – erklärte dem System den Krieg und lehrte das MfS das fürchten…Spionageabwehr und Terrorabwehr sprangen 1987 in Achteck. Warum den? – Warum wohl!?

Im Header steht: „Lauks hat am 18.5.1984 im zentralen Haftkrankenhaus Leipzig – Meusdorf  eine mehrseitige Hetzschrift angefertigt, in der er in verbrecherischer Weise die DDR und ihre Staatsorgane angreift und verleumdet.“ mehrseitige Hetzschrift – Adam Lauks frei nach Kurt Tucholsky´s … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "DDR - Freundschaft", Agression against Yugoslavia, AKTUELL, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berliner Justiz, Falsche "medizinische" Behandlung, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Gegen das Vergessen, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Hinterlasse einen Kommentar

Wann fangen wir mir der Aufarbeitung der „Aufarbeiter“, „Historiker“ und wann mit der „Aufarbeitung“ an? Warum ehemalige Bürgerrechtler sich jetzt bei der AfD engagieren

  In der DDR kämpften sie für Freiheit und Menschenrechte. Jetzt sind einige der früheren Dissidenten zu den Rechten übergelaufen. Unser Autor hat sie besucht. Führt der Leugner von Tigerkäfigen der STASI  Merkwel, Lederwer und Grütters hier in einen Tigerkäfig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, AKTUELLE WELTLAGE, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Gegen das Vergessen, Lügenpresse - Kriegshetze | 1 Kommentar

KINDERHEIME DER DDR : Im Jugendamt sitzt der Peiniger von einst – GEGEN DAS VERGESSEN !

Wer in der DDR im Kinderheim lebte, leidet oft noch heute. Erst jetzt haben einige den Mut, über die Zeit des Schreckens zu reden. Claus Peter Müller über eine Konferenz des Schreckens in Erfurt. Eine Frau, die gern über ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Falsche "medizinische" Behandlung, Gegen das Vergessen, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR | Hinterlasse einen Kommentar

TIGERKÄFGE der STASI-Justiz und deren Exekutive – Stätten der Folter, Misshandlungen, Gewaltanwendung, Entwürdigung, Entmenschlichung werden seit der Wende geleugnet, samt ZERSETZUNG die da drinnen ablief! Leugnen des persönlichen Holocaust der Opfer des DDR Regime. Schande auf die „Aufarbeiter“ und gekauften „Historiker“ – Wie steht Deutschland da in Puncto Erforschung der FOLTER und MISSHADLUNG an den Strafgefangenen der DDR?!? UOKG, BStU, Bundesstiftung Aufarbeitung, alles in der Hand der STASI – Seilschaften und in den Westen verkauften Opfer und „Opfer“?!? Die Opferverbände scheinen total unterwandert zu sein von ehemaligen Systemlingen und Diktaturträger und umlegendierten Assis und Kriminellen?!

Die Kanzlerin schweigt sich aus… ?!? und läßt sich von Dr. Hubertus Knabe weiter bescheißen, für dumm verkjaufen?!? Weiß sie  wirklich nicht was ein Tigerkäfig ist?       Um diese  Geschichtslüge zu entlarven und zu entkräften hier ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, Berliner Justiz, BStU Lügenimperium, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Joachim Gauk & STASI, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, KZ Berlin Rummelsburg = StVE " Rummeline ", Lügenpresse - Kriegshetze, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | 2 Kommentare

AUFKLÄRUNG der „AUFARBEITUNG“ statt VERGAUCKELUNG, VERMERKELUNG und VERDUMMUNG der Nation und der ganzen Weltöffentlichkeit !

Sachverhaltserklärung: Mißbräuchliche Verwendung des Einigungsvertrages Auch wenn es das eigentliche Thema nicht tangiert, ist hier leider eine Hintergrundinformation unerläßlich. Zum Deutschen Einigungsvertrag gibt es in Ausfüllung des Artikels 9 Abs. 3 eine Zusatzvereinbarung vom 18.09.1990, im Haus 49 des MfS … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Aufarbeitung durch die Ärztekammer Berlin, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, Bereitschaftspolizist a.D. als Aufklärer Roland Jahn, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, BStU, BStU Lügenimperium, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Dr. Jörgen Fuchs MfS - Auflöser und IM?, Gauck Behörde, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | 2 Kommentare

Mein Kampf gegen DAS BÖSE mit KASSIBERN AUS DEM JENSEITS : Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim – mit Tradition zum Töten und zu Morden in der ehem „Heil- und Pflegeanstalt Waldheim“

Verba volant – scripta manent! Waldheim 23.8.85 – geschrieben in der Zelle „4“ – Absonderung der Speziellen Strafvoll-zugsabteilung der StVE Waldheim – an den Leiter Oberstleutnant Günther Stöber.   „Stöber! Du Hosenscheißer, Feigling, Helfershelfer, Verräter deines Volkes und Volkes der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Falsche "medizinische" Behandlung, Gauck Behörde, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, IME Ärzte, IMS "Georg Husfeldt", Lügenpresse - Kriegshetze, Roland Jahn - BEPO der VOPOS der DDR, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | Hinterlasse einen Kommentar

KASSIBER AUS DEM JENSEITS : Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim – mit Tradition zum Töten und zu Morden – war Hölle auf Erden-An Leopard 24d&49

https://adamlauks.com/2016/09/14/spe…wilhelm-poppe/ 14. Die Patienten der Heil- und Pflegeanstalt Waldheim wurden im Februar und Anfang März 1940 in die Tötungsanstalt Brandenburg/Havel gebracht. Sie waren dort die ersten fortlaufend registrierten Vergasungsopfer. Die psychisch kranken Straftäter waren als mehrfach stigmatisierte Gruppe ( Langzeitpatienten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Befehl des Ministers Mielke 14/83, Einmischung in innere Angelegenheiten der SFRJ, Folter im Zuchthaus Rummelsburg zum Zweiten, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Gauckler als Pfaffe, Geschichtsfälschung nach Vorgabe aus dem Kabinett? | Hinterlasse einen Kommentar

BRIEFE AUS DEM JENSEITS: 4. Juli 1985 Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim – war Endstation für Tausende

    https://adamlauks.com/2016/09/14/spe…wilhelm-poppe/ 14. Die Patienten der Heil- und Pflegeanstalt Waldheim wurden im Februar und Anfang März 1940 in die Tötungsanstalt Brandenburg/Havel gebracht. Sie waren dort die ersten fortlaufend registrierten Vergasungsopfer. Die psychisch kranken Straftäter waren als mehrfach stigmatisierte Gruppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, AUFKLÄRUNG STATT VERKLÄRUNG, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Falsche "medizinische" Behandlung, Gauck´s und BStU Aufarbeitung -25 Jahre Vergauckelung und Lüge, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, Lügenpresse - Kriegshetze, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim, Uncategorized, Urkundenunterdrückung des Joachim Gauck | 5 Kommentare

Strafverfolgungsverhinderungsbehörde des STASI-Täterschutzsonderbeuftragten – Joachim Gauck als IM des Polizeipräsidenten und Roland Jahn als Zuträger und Informant des LAGeSo ! – Beweise HIER alle anklickbar

  Zitat Josef Pulitzer Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die … Weiterlesen

Bild | Posted on by | 1 Kommentar

STASI-Morde : IMS Ärzte mordeten und zersetzten die unbeugsame Regimegegner und Staats- und STASI-Feinde auf Befehl und Weisung des MfS perfect und erbarmungslos – nach den Regeln der medizinischen Kunst – bei „Merkur“ ging es der HVA – des Werner Großmann und der HA II/10 nach 3.5 Jahren nicht schnell genug !

„Reue“, meinte er- Karl Jentsch > OV „Wolke“ auf FOCUS-Anfrage, „nein, Reue empfinde ich nicht. Ich habe doch nur Aufträge ausgeführt.“ ( 20.03.2000) Anschlag : UHA Königs Wusterhausen. Die am 22./23.5.1982 akut gewordene mechanische Behinderung im Analbereich nutzt die HA IX … Weiterlesen

Bild | Posted on by | Hinterlasse einen Kommentar