Schlagwort-Archive: Dr. Friedrich Wolff – IM Jura

OV „Merkur“ DIE BERUFUNG des Dr. Friedrich Wolff für Objekt “ Merkur “ an das Oberste Gericht der DDR

Der Lügner und Mandantenverräter  IMS „Jura“ ein Kommufaschist wie er im Buche steht, konnte sich nicht erinnern? Dabei hat er vior Karlo Budimir in seiner Kanzlei damit geprahlt den Lauks verteidigt zu haben. Alzheimer oder Demenz !?? Hat er mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Berliner Justiz, BStU, Deutscher Bundestagspräsident Dr. Lammert, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, LaGeSo | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

DER SPIEGEL – Ulrich Schwarz – verschwieg 1986 DIE FOLTERUNGEN und MISSHANDLUNGEN in DDR Zuchthäusern, stellt den Rufmord, Zersetzung und Retraumatisierung eines Folteropfers im I-NET nach 25 Jahren ein !!?

Ich werde es nie erfahren ob das rufschädigende und tendenziös retraumatisierender und denuntiatorischer Artikel des SPIEGELS 18/86 auf mein Schreiben oder Intervention Anderer aus dem Google von der dritten Stelle genommen wurde. Seit gestern ist es einfach nicht mehr da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Der Spiegel und STASI, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Recht im Unrechtsstaat der DDR, Rechtstreit mit Axel Springer AG, Uncategorized, Verlogene Gerechtigkeit, Zersetzung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar