Schlagwort-Archive: Onkel des Gauck

Gauck soll unser Bundepräsident werden !? Wir Opfer sagen : NEIN, danke ! Merkel: „Der wird es auf gar keinen Fall !!! – http://openpetition.de/petition/online/nein-zu-joachim-gauck

Als Folteropfer der STASI schrieb ich an Pastor Gauck 7.12.1991 einen Brief – bat um seine Hilfe bei der Aufklärung Aufklärung meines Schicksals Anstatt seine Arbeit zu tun, dem Polizeipräsidenten in Berlin Zuarbeit zur juristischen Aufarbeitung – Strafverfolgung im EV … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einmal STASI-Opfer - für immer Opfer !!!, IM Nagel - Oberstleutnant Dr.Zels, Petitionsausschuss, Recht im Unrechtsstaat der DDR, Rechtsausschuß des Bundestages, Strafanzeige und Strafantrag wegen Folter 11.4.2011, Unterwanderung durch STASI - wie weit ?, UOKG, Verleumdung des Folteropfers, Verleumdung und Verhöhnung eines STASI-Folteropfer, Verlogene Gerechtigkeit, Vernichtung vo 16.35 Gefangenenpersonalakte von Rummelsburg, Von der STASI am 24.11.10 vor das Gericht gezerrt inHohenschönhausen -Nomen est Omen !??, Zersetzung, Zersetzung nach 24 Jahren - und kein Ende | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare