Schlagwort-Archive: Verrat an STASI-Opfern

Herr Bundespräsident Gauck ! Nebst Opfer der mittleren und schweren STASI Verbrechen haben SIE auch diese Opfer auf dem Gewissen, wenn Sie überhaupt je eins gehabt haben sollten !!! Die Menschen der ganzen Welt schauen auf die Vasallen Amerikas die bereit sind wieder zum Präventivschlag gegen Russland loszumarschieren !!!

https://www.youtube.com/watch?v=HHSXeTW-o_U – Es gibt  25 Jahre nach der Wende KEINE FOLTEROPFER – ich bin ein ungesühntes – und es wurde kein Folterer wegen Foltern verurteilt ! KEINE  Augenscheinobjekte über mittlere und schwere Verbrechen der STAZIS hatten jemals die Recherche der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der pure Verrat des Joachim Gauck – Ich erstattete eine Strafanzeige -stellte gegen Bunjdespräsidenten den Strafantrag wegen Urkundenunterdrückung des Pfaffen unter 222 UJs 662/13 – Strafanzeige wegen § 528a- Strafvereitelung im Amt des Sonderbeauftragten der Bundesregierung für personenbezogenen Unterlagen des MfS

Der Mensch der  durch diese Türe reinging  musste vorher im Vorraum der Arrestzelle  vor dem Eintritt in den Tigerkäfig seine seine Würde als Mensch abgeben, weil darinm war er für die Schließer und für die STASI nur ein Tier – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kirche im Sozialismus", 18. März 2012, AKTUELL, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Gaucks VERDIENSTE in Deutschland, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare