Schlagwort-Archive: Rücktrittforderung

OFFENER BRIEF des ungesühnten Folteropfer der STASI – Adam Lauks & RÜCKTRITTFORDERUNG an den 11. Bundespräsidenten von Deutschland- Pastor JOACHIM GAUCK vom 7. Februar 2013

OFFENER BRIEF DES UNGESÜHNTEN FOLTEROPFERS DER STASI – Adam Lauks & RÜCKTRITTFORDERUNG AN DEN 11. BUNDESPRÄSIDENTEN VON DEUTSCHLAND JOACHIM GAUCK –  Berlin den 16. Februar 2013 Pastor Joachim Gauck beging Urkundenunterdrückung nach § 274 StGB auf das Ersuchen des Polizeipräsidenten in Berlin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, § Anstiftung zur Folter im Amt, § Folter, § Folter in der DDR/ in STASI-haft, B-Kader der STASI - Auserwählten für den Ernstfall, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Der Spiegel und STASI, Deutscher Bundestag, Erpressung in der U-Haft Königswusterhausen, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter als Bestandteil der Zersetzung, Haftkrankenhaus Leipzig-Meusdorf -nun JVA Leipzig mit Krankenhaus, Hungerstreik Juni 84, IM Nagel - Oberstleutnant Dr.Zels, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Joachim Gauk & STASI, Oberstleutnant Stöber - Endvollstrecker, Petition Gegen Gauck | Verschlagwortet mit , | 85 Kommentare