Offenlegung der Willkür der braunen Justitia München – Bayernsumpf? > Sachsensumpf = Deutsachlandsumpf!??


 12118967_884086305040618_156902794558723800_n16833624_1877207669161589_1340188510_o

In diesem Beitrag wird gezeigt wie die braune Bayerische Justiz  den Missbrauch des § 63 StGB durchzieht.

Dies ist auch ein Aufruf zur Zivilcourage, bitte weiterlei-ten und mutig für die Rechte aller Opfer der Ärzte -sowie der Gutachter Fehler und der Justiz Opfer einzutreten , bevor wieder ein Unheil geschieht wie bei Gustl Molath .

Es ist unsere Pflicht für die Demokratie und Gerechtigkeit sowie Freiheit einzutreten!

Weil ich seit Jahren bitte den Rechtsstaat zu implementieren und sich an seine eigenen Gesetze zu halten, eben weil sie auch von uns Ausländer Integration und Achtung ihrer Leitkultur fordern, die versuchen mich mundtot zu machen, wegen meinen Enthüllungen:

1.

Über die kriminelle braune Gang bei dem Vermieter Verein „Haus und Grund“ in München und  in Stuttgart, wie sie gegen ausländische Mieter vorgehen mit deren Rechtsunsicherheit spielen,  die kriminalisieren und dadurch F´finanziell und familiär zerstören und auf die Strasse setzen.

2.

Die Enthüllungen über illegale Experimente der Pharmaunternehmen und einen Arzt, der für ihn verbotene operative Eingriffe (Sklerosierung) durchführt hat, der einer irreführenden Salben Behandlungen seine Patienten belogen hat und bei seinem Behandlungsfehler, sowie vorsätzlichen Körperverletzungen und Mordver-suche durch  die verbotene Injektionen von unbekannten nicht erlaubten Sklero-sierungsmittel,  ist er so weit gegangen, dass er es unterlassen hatte Hilfe zu leis-ten und den Tod seines Patienten in kauf zu nehmen, um seine illegalen Experi-mente mit den Medikamenten zu vertuschen und dadurch auch seine verbotenen operativen Eingriffe. Der Arzt weigert sich immer weiter offen zu legen welches Sklerosierungsmittel er benutzt hat und wie hoch die Prozente waren. Er hat nur nebenbei einen abgekürzten Namen von Äthoxysklerol erwähnt, und eine Salben-behandlung vorgetäuscht, obwohl er eine Injektionsbehandlung durchgeführt hatte und obwohl er als Arzt dafür die Einwilligung benötigt hat und dieses verschwiegen hatte. Der Patient hätte diese risikoreiche Einwilligung für diesen Eingriff niemals unterschrieben, sondern wäre in eine Klinik gegangen und hätte sich eine Zweitmeinung eingeholt.

Die Nebenwirkungen des Mittels haben sich schon bei der ersten Behandlung Ende Mai 2011 gezeigt und “ Dr. Joseph Mengele“hat die Beschwerden meines Mannes ignoriert, auch der Hausarzt( Dr. Endisch) meines Mannes, obwohl er sehr wohl gewusst hatte, dass „Dr. Joseph Mengele“ keine Zulassung für operative Eingriffe hatte. Mein Mann hat das Vertrauen in diese Ärzte sehr teuer und fast mit seinem Leben bezahlt.

Bei den ganzen gesundheitlichen Problemen , trifft man noch auf so einen betrü-gerischen Anwalt wie RA Zierhut und der noch dazu das bezahlte Geld an ihn, auf ein schwarzes fremde Konto hat verschwinden und seinen Klienten mit Absicht hat fallen lassen. Nach der Notoperation in der Neuperlach Klinik , habe ich auf die im Internet super Werbung von RA Zierhut, die Patientenanwalt AG Kanzlei engagiert und auf die Versprechungen der RAin Unsinn, dass sie die beste Patientenanwälte sind und das sie uns sehr zügig helfen werden gegen Dr. Josef Mengele vorzugehen. Weil es handelte sich um Folgeschäden und nicht nur um Schmerzensgeld.Denn die illegalen Operation Versuche und Experimente des Dr. Joseph Mengele, haben die Lebensqualität meines Mannes für immer total ruiniert. Folgebeschwerden und die fehlerhafte Sklerosierung hat weitere Abszesse hervor-gerufen. Inzwischen hat mein Mann noch eine weitere Notoperation gehabt, wie die Statistik es  bewiesen hat, dass man nach so einen besonders fehlerhaften Sklerosierung der Körper weitere neue Fisteln bilden kann.  Seit diesem Eingriff der Sklerosierung im Jahr 2011,  hat mein Ehemann täglich Rückenschmerzen und Schmerzen in der rechten Flanke, die keine Arzt erklären kann und kein Arzt kann ihm helfen, weil es unerklärbar ist.

Bis 2011 ist mein Mann nur bis 7 tage im Jahr krankgeschrieben gewesen , aber seit 2011 mehr als 140 Tagen im Jahr ist er krankgeschrieben, wegen ständigen Behandlungen und Ärzbesuche.  Das sind die Folgeschäden von den Mordversuche des Dr. Joseph Mengele. Und die wichtigste und traurigste Folge, man darf es nicht mal erzählen, weil das Opfer sich für die verlorene Gesundheit schämt, den die Keime haben alle Funktionen in Unterleib für immer aus der Normalität gebracht und ausgeschaltet.

Mein Mann musste sogar seine Arbeitstage seit 2011 umkrempeln, wir haben kein privates Leben mehr , denn er muss immer nur Abends arbeiten, um die Folgen seiner Krankheit zu minimieren. Am Arbeitsplatz darf er nicht essen und trinken. Sogar im Sommer muss er darauf verzichten, am Arbeitsplatz Flüssigkeiten zu sich zu nehmen.

3.

Enthüllungen über die Berater von Ärzten die Behandlungsfehler begehen: der Prof. Dr. Gerhard H. Schlund und  sein Kollege Dr. med. Dr. jur. Reinhold Alten-dorfer, die persönlich den Dr. Joseph Mengele vertreten, durch Schriftsätze mit Briefkopf, aber ohne Aktenzeichen und ohne USt – ID. , um das Finanzamt zu hintergehen, und die sehr erpicht darauf sind, Opfer von FALASCHBEHANDLUN-GEN zu ergattern und über den Tisch zu ziehen, den damit kann man sehr viel Geld verdienen und die Verantwortung von sich zu weisen , ohne Konsequenzen dafür tragen zu müssen .

Die haben diesen Behandlungsfehler abgetan mit den Worten, als Schicksal meines Mannes.

Und  die werden von den kriminellen Richtern noch unterstützt und dafür belohnt.  Und damit haben die etHiklosen Kreaturen in der Justiz und in der Medizin alle Hände voll zu tun, durch selbst verursache Justizopfer und Opfer von Behandlungsfehler.

Bei denen gelten immer noch die Praxis des Nationalsozialismus:                                   „Das Opfer muss die Verantwortung für die Handlung des Täters übernehmen.“.

Wer sich versucht zu wehren oder Gerechtigkeit sucht, wird durch § 63 StGB in die Psychiatrie entsorgt und auf unbestimmte Zeit  zwangsmedika-mentös weggesperrt.

cyhuwjtusaeicf1

 

„Was in unserem Land in der Justiz, Politik, Bankenwirtschaft und der Psychiatrie abläuft, muss öffentlich werden. Wir dürfen darüber nicht länger schweigen. Hinter der Fassade unseres demokratischen Rechtsstaates herrschen Zustände, die Ihresgleichen suchen und die an die dunkelsten Zeiten der deutschen Geschichte gemahnen.“

von Justiz Opfer Gustl Mollath

Dieses Zitat von Gustl Mollath entstanden durch seine Erlebnisse, bestätigen das was ich Euch hier aufzeigen werde:

Diese angebliche medizinische Untersuchung haben die Täter beantragt, die täglich durch die falschen An­schul­di­gun­gen und durch direkten Vorsatz nichtige Fehlurteile und Massaker am Rechtsstaat begehen. Aus der Angst heraus, dass ich die Öffentlichkeit erreichen werde über deren kriminellen braunen Handlungen, versuchen sie mich wegen angeblichen Verdachtes der Beleidigung wie den Gustl Molath in die Psychiatrie zu sperren.

Diese Einladung ist ein Versuch der Einschüchterung,  Verfolgung von Unschuldi-gen, Nötigung, Angstmacherei und der Beweis über den Missbrauch des § 63 StGB !

1

Weil ich mit der kriminellen Vereinigung nicht bereit bin zusammen zu arbeiten, bin ich zu diesem Termin nicht gegangen. Nach dem Motto: “mit Kriminellen verhandelt man nicht!“.

Weil ich dort nicht erschienen bin, haben die es jetzt,  erst vor kurzem auch meinen Mann  wegen angeblicheR Beleidigung eingeladen. Weil wir Gerechtigkeit suchen und kämpfen, um Gehör zu finden, wie der SPD-Kanzlerkandidat Schulz und die Statistiken sagen, Zitat:                                    “ Nach außen hin scheint doch alles in Ordnung zu sein, erscheint Deutschland im Vergleich als Musterland. Nach innen aber fehlt es wirklich und wahrhaftig an Gerechtigkeit.“

Quelle:

  1. http://www.tagesspiegel.de/politik/spd-kanzlerkandidat-die-kraftvolle-ansage-von-martin-schulz/19319932.html,

  2. https://de.nachrichten.yahoo.com/schulz-deutschland-kein-gerechtes-land-074952950.html?soc_src=social-sh&soc_trk=fb

Weil wir kämpfen um die Strafverfolgung der Täter der modernen Zeit des Dr. Mengele und gegen die anonyme Pharma Industrie, die an meinem Mann 2011 vorsätzliche kriminelle Handlungen und Experimente bis zum Mordversuch straffrei durchgezogen haben, dank Anwaltlichen Betrügern und parteiischen Richtern und die Strafvereitelung durch die Staatsanwalschaft, die den Rechtsstaat für den eigenen Freundeskreis abgeschafft haben, versuchen die ethiklosen Kreaturen in der Justiz und in der Medizin,die uns als „Täter“ zuerst kriminalisieren und dann mittels Fehlgutachten pathologisieren und dauerhaft wegsperren wollen, wie den
Justiz-Opfer Gustl Mollath.

Hier zweite Beweis:

 

2

Aufgrund solcher Aussagen des SPD Kanzlerkandidaten Schulz , soll auch er so eine Einladung wegen Verdacht der Beleidigung, zu einer psychiatri-schen Untersuchung bekommen .

 Was ich hier auch sehr deutlich betonen möchte ist , wenn ich den Deutschen Pass besitzen würde , dann würden die mich schön längst wie den Gustl Mollath weg sperren, das bedeutet das die eigenen Deutschen in großer Gefahr sind.

 

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Offenlegung der Willkür der braunen Justitia München – Bayernsumpf? > Sachsensumpf = Deutsachlandsumpf!??

  1. Journalistunzeit schreibt:

    Das die Deutsche Justiz per Ordre de Mufti und wie ein Kartell agiert ist den wenigen vebliebenen Deutschen wohl bekannt. Gerade die Münchner Staatsanwaltschaft ist noch korrupter und durchgeknallter als das Amtsgericht Tiergarten in Berlin. Wir brauchen einen ERDOGAN, der diese korrupte kriminelle Pack in den Knast sperrt. Deutschland ist eine Bananenrepublik.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s