Schlagwort-Archive: Werner Krüger aus Pankow

40 ( 62 !?) Jahre uneingeschränkte Macht der STASZIS in der DDR machten machtsüchtig- Die STAZIS und IM´s von früher können dieser Sucht nicht abschwören !

******* Ungesühntes Folteropfer der STAZIS wird HEUTE  mit rechtsstaatlichen Mitteln  zersetzt … Rechtsanwalt  vom Wachregiment Berlin Feliks Dzyerzinski zeigt EUCH hier  und heute im Jahr 2013 ( 2014 !) wie das geht: http://adamlauks.com/2013/01/08/seit-40-jahren-im-visir-der-stasi-der-letzte-anschlag-am-5-1-2013-paranoja-ja-eines-ungesuhnten-folteropfers-des-mfs/ Dies geschieht in einer synchronisierten(?)  Mitwirkung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Berliner Charite als Nest der IM Ärzte ?, Deutscher Bundestagspräsident Dr. Lammert, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter als Bestandteil der Zersetzung, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Gewalt-Notoperation auf Befehl des STASI, Hungerstreik 20.12.84 - 30.9.85, HVA Werner GroSSmann, Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, Krieg Adam Lauks gegen die STASI, Landgericht Berlin-Rehabilitierungskammer, Oberstleutnant Stöber - Endvollstrecker, Pet 4-17-07-4513-031242, Petitionsausschuss, Predigt über Versöhnung Opfer Täter, Psychiatriemißbrauch - Waldheim Endstation, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf, Rechtsanwälte der DDR - Marionetten und Spitzel des MfS, Rechtsausschuß des Bundestages | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar