World war the second on Balkan 1940 – 1945 – PROLOG

Krv je sok posebne vrste“ razmišlja Mefisto u Geteovom Faustu. Skoro ga u nijednom drugom delu Evrope nije bilo proliveno kao na Balkanu.

Wegen Musolini und Jugoslawien verlor Hitler den Krieg

D – EU- Führer – 50 Years after – Germany first took Revange for lost WW2 ?!? 

Helmut Kohl: Die Serben sollen in eigenem Gestank ersticken!  Klaus Kinkel: Die Serben muss man in die Knie zwingen! (? )      Jaque Chirak: :Die Serben sind ein Volk ohne Gesetz und Glaube. Das ist ein Volk von Verbrechern und Terroristen.

 

Der Papst Johannes Paul: „Ihr müsst die Serben bombardieren.“ O. Pjer – französischer Theologe: „Ich bete dass Höllenfeuer  auf Serbien niedergeht.“

Kardinal Lehman: „Wann werdet ihr endlich Belgrad bombard-ieren?“

Nur für den Dienstgebrauch!

Militärgeographischer Überblick über SÜDOSTEUROPA ( Donauraum und Balkanhalbinsel ) Abgeschlossen 15.3.1940 Generalstab des Heeres – Berlin 1940

„In einem militärgeographischen Überblick über die Gesamtheit der Räume Süd-Ost – Europas muss der Donauraum auf alle Fälle von der eigentlichen Halbinsel getrennt werden, da die Bedingungen für die Kriegführung kaum irgendwo in Europa so große Gegensätze aufweisen, wie die weiträumigen Donaugebiete gegenüber den kleinräumigen Berg- und Beckenlandschaften der Balkanländer. Die militärgeographische Nord-Grenze der Balkanhalbinsel ist der Lauf der Save und Unterlauf der Donau.“

Am 15.3.1940 als der „Reiseführer“ gedruckt wurde konnte OKH und der Führer nicht ahnen was für eine  – typisch Deutsche – Fehleinschätzung in seinem Plan für den Angriff aud die Sowjet Union sich verbarg. Jugoslawien war in Hitlers Plan als rückwertiges loyales, sogar Gebiet, das zu Verbündeten auserkoren wurde und für die Versorgung der Ostfront dienen sollte. Der Krieg gegen Jugoslawien stand nicht im Hitlers Kriegsplan.

v

„Krv je sok posebne vrste“ razmišlja Mefisto u Geteovom Faustu.

yy

xxx

YY

 

 

JUGOSLAWIEN

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen