Sofortmeldung des MfS – Verdachtskontrolle der STASI – Wartha 12.8.81 oder Protokoll eines der Raubes im Transitverkehr – vom MfS Generalmajor Gerhard Neiber genehmigt?


PROTOKOLL eines STASI Raubes  vom 12.8.81 der zum ersten Erfolg der Transit-überwachung und der HA VI, VIII und IX wurde. STASI hat der Kommissar Zufall in die Hände. Die gebotene Gelegenheit konnten die sich nichtz entgehen lassen. Der Erlös für späteren Verkauf an den Westen war dem MfS schoin sicher. Und bei der Verwerdung des Raubgutes solltze es auch 280.000 M DDR brinhen. Wie man dan  wom Zollschaden von ca 1.128.o25,- M DDR schreiben kann ist uns im Verborgenen geblieben.

Warum ich Dieses  aufarbeitend schreibe? Man muss wissen dass, das MfS den Kanzler Kohl und Mitgestalter der Wende und der Nachwende Wolfgang Schäuble zu Übername der HA IX ( hier durch Generalmajor Gerhard Neiber vertreten ) HA VII ( die KRIPO Dezernat K-1 ) und die HA VII/8 – ( Abwehr im Strafvollzug ) – 15.000 Mann erpresst hatte. Als das geklappt hatte legendierte MfS weitere 7000 Man in die Angehörige der Zollverwaltung der DDR ( die hier am Werke waren ) und wurden zu den Angehörigen von nun Kohl´s und Schäubles Sicherheitsorganen.

Verstehen Sie jetzt leichter warum oder wie die NSU Morde und der Fall Amri und durch WEN  so aufgeklärt wurde – wie uns bekannt wurde aus der Presse. Beim MfS ist eben alles möglich, weil die Beweise „erarbeitet“ werden und für die Vernichtiung von Akten oder Urkunden in nun gesamtdeutscher Justiz niemand belangt worden ist.

Mein Name ist L a u k s, Adam sie gaben mir den Namen „Merkur“ und die STAZIS  machten mich zum Feind, zum Staatsfeind- zum STAZIs Feind dazu!
MfS Jagd auf "Merkur "

Was hier vorveröffentlicht wird sind Teile des Forschungsprojektes: Außenhandel mit Quarzuhren im Fokus des MfS“

ICH KLÄRE  DIE VERBRECHEN DES MFS AUF am 12.8.81 an den zwei BRD- Dummies!

STASI-Werbrecher rauben 2 Wessis aus

yy

MfS erster "Erfolg" im Kampf gegen Wirtschaftsdiversion - Code "Ruhlaqurz"

xx

Zwei Minderjährige Wssis aus Fulda wollten an einem Abend 1. 500 DM verdienen. Die Übergabe der Uhren misslang – sie kehrten um… und wurden UNSCHULDIG verhaftet, ausgeraubt.. und in den Westen teer verkauft.

„Transitumkehrer“ gaben bei der Ausreise an der GÜSt Wartha an Quarzuhren mitzuführen: 1193 Herrenquarzuhren, 987 Damenquarzuhren und 475 Batterien für Quarzuhren.

Sapere aude !
Wagt sich keiner das Schreiben zu beantworten !??

Wieso hat man die HA IX; die HA II, die HA VII/8; die HA VIII erwähnt?

nachgewiesener Gesamtumfang Zoll- und Devisenstradtaten von 700.000 M DDR

„Qualitätsuhren“ aus Ruhla… wurden auch in Hong Kong und Singapur  durch die OibE´s des DDR Außenhandels für w,50 – 3,00 US$  zu hunderttausenden eingekauft um  „zum wohle des Volkes“ zu 600 bzw 550 M zu verkaufen.

Dann bekam die STASi Konkurenz die den Binnenhandel mit Ruhla „Qualitätsuhren “ lahmlegte mit  Billiguhren „westlicher Preägung“. Mehr als 2 Jahre  hatte das MfS mit sinen 86.000 Offiziere und 200.000 IM´s  vom „ambulanten Handel mit Quarzuhren westlicher Prägung nichts gewußt und dementsprechend gab es keine „Erfolge“ wie dieser.

 

Hat man für diese Erkenntnis 4 Jahre gebraucht? Normalerweise erwartet man bei Zoll-straftaten Bericht über die Zahlen und den Wert der beschlagnahmten  Quarzuhren oder aufgeklärten Fällen im ZOV  oder OV „Merkur“.

Der Minister Mielke wurde über diese Wirtschaftsdiversion nicht informiert, bis der OV „Merkur“ in der gesperrten Ablage vergraben wurde.

Man sieht schon bei diesem Raub dass man den Wirtschaftsschaden oder Zollschaden nach Bedarf erarbeiten kann, weil zwischen  der Zahl in der Sofortmeldung und in der Information liegen Welten an Lug und Betrug.

#Dioese beschlagnahmten Uhren verkaufte die Zollverwaltung an die Offiziere der STASI und an die Angehörigen der Justizorgane und Vollzugbedienstete zu 70,- M das Stück.

 

xxx

 

 

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.