Kanzlerin als Erpresserin! und Hehlerin?- Meseberg 25.5.2016: Keine Auflösung der Gauck Behörde!- keine Verlegung der STASI-Akten in das Bundesarchiv und Roland Jahn wird wieder als Leiter eingestellt – oder SPD kann ihr Integrationsgesetz vergessen – BASTA hat nur noch gefehlt


Auch Mewrkel ist Täterin geworden, spätestens am 25.5.2016 samt Kabinettmitgliedern.

 

Nicht nur Gabriel und Nahles wurden schlicht und einfach von der Kanzlerin in Puncto Auflösung der BStU und Verlegung der STASI-Akte verfassungsgemäß in  das Bundesarchiv schlicht und einfach erpresst – ALLE Kabinettmitglieder mussten sich dem Befehl der Kanzlerin beugen. So wie am 18.9.1990 es Schäuble und Werthebach  erpresst wurden durch die Generalität des MfS/AfNS.

Alle auf dem obigen Bild wurden direkt oder indirekt über die Schicksale der drei Mädchen detailiert informiert wie auch über laufenden „Ermittlungen“- Leipzig und  „Vorermittlungen“ Chemnitz. Als ich Frau Merkel und Minister Maas um Machtwort in beiden Sachen bat, kam Verbot  weiter zu ermitteln!?? .. aus der Politik oder aus abgehalfterten verbrüderten Geheimdiensten, BND?, Verfassungsschutz, Staatsschutz LKA??? Die Leichen  von Ursula(Kurek)Krafczyk, Maria und Patricia Neumann sind nicht gefunden Eingangsbücher VERSCHWUNDEN!(?!?) … in der Gauck Behörde?

Bestialischer Mord in Waldheim -Abbruch der Ermitlungen

Bestialische Morde im Haftkrankenhaus Leipzig Meusdorf verschleiert

In vierten Absatz des Schreibens des Herrn Steffen Lamster ist der Grund  für Merkels Erpressung  nachzulesen:

Vorsorglich weise ich noch einmal darauf hin, dass Gerichts- und Verfah-rensakten in politischen Strafverfahren auf Grundlage von Sonderrege-lungen  bereits seit Mitte der 60ger Jahre an das MfS ( STASI ) abgegeben wurden. Da diese Unterlagen gemäß STASI-Unterlagen -Gesetz Teil der Überlieferung des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatsssicvherheitsdienstes der ehemaligen DDR ( BStU ) sind, ist ein Zugang über das Bundesarchiv nicht möglich.  Ebenso befinden sich beim BStU Gerichts- und Verfahrensakten, bei denen die Ermittlungen durch das MfS erfolgten.

Dr. Geiger  ... leitete auf Weisung von Gauck selbst die Recherche ein

Entlarvung der BStU Lüge: Justizakte

Verfahrensakte der Hauptverhandlung vom 21.; 22. und 26.4.1983 wurden an stellvertreter von Markus Wolf gleich nach der Urteilsverkündung überstellt., auf Weisungdes Minister Mielke, wonach Gerichtsakte von politischen Prozessen umgehend an das MfS zu übergeben sind. Seit 26.4.83 lagern die Prozessakte im Archiv des MfS – bis heute.

 

HIER könnt Ihr sehen wen schützten Gauck und Birthler 1994 und Roland Jahn bis 23.1.2018 – LABO BERLIN verhängte Auskunftssperre über Hunholz weil er als V-Mann und möglicher Zeuge nicht vernommen werden darf!?

Joachim Gauck ist ein verbrecherischer Denunziant der das IMS BerichtIVermerk des OSL im Strafvollzug der DDR ChA MR Dr. Jürgen Rogge alias IMS „Georg Husfeldt“ an die ZERV illegal zweimal weiterreichte und gleichzeitig Folterbeweise und die Akte MfS HA VII/8 577/85 zurückhielt-Unterdrückte um das Ermittlungsverfahren 76 Js 1792/93 auszubremsen, die Strafverfolgung zu verhindern; auf wessen Weisung taten das Gauck und sein Direktor Hansjürg Geiger ?!?

Gauck´s Täterschutz durch Unterdrückung der Akte HA VII/8 577/85

 

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s