Ihr Völker der Welt, ihr Völker in Amerika, in England, in Frankreich, in Italien! Schaut auf diese Stadt und erkennt, dass ihr die East Side Gallery und die Maueropfer nicht preisgeben dürft und nicht preisgeben könnt!


HIER KLICKEN und UNTERZEICHNEN !!!

http://www.change.org/de/Petitionen/nationales-denkmal-east-side-gallery-retten-keine-luxuswohnbebauung-auf-dem-ehemaligen-todesstreifen

STAZIS-Pack !-Hände weg von der East Side Gallery – Verlasset das Baugelände JETZT SOFORT im Namen der Maueropfer !!!

Die Reste der Berliner Mauer mit cder East Side Gallery heute

STAZIS -Hände Weg von der East Side Gallery – Baustopp und verschwindet JETZT!!

Die Erbauer vom Flughafen Berlin-Brandenburg

Die wahren MACHER _ Reformsozialisten vor der WendeNie Zollstock in der Hand gehabt aber Milliardenobjekt beaufsichtsraten!?

Steuergeldvernichtungsmaschinen – Wer hat noch so viel Geld in den Sand gesetzt in Deutschland !?? Bitte im Kommentar angeben !!?

Das hier wäre das geplante und von Wowereit und seiner Seilschaften genähmigtes Desaster für das bekannteste  Wahrzeichen von Berlin

Zur bedeutungslosigkeit und Graffiti Spielplatz herabwürdigen... vernichten !?

So will ein IM – ein Spitzel der STAZIS die Mauer in den Schatten stellen !

Ihr Völker der Welt, ihr Völker in Amerika, in England, in Frankreich, in Italien! Schaut auf diese Stadt und erkennt, dass ihr diese Stadt und dieses Volk nicht preisgeben dürft und nicht preisgeben könnt! Es gibt nur eine Möglichkeit für uns alle: gemeinsam so lange zusammenzustehen, bis dieser Kampf gewonnen, bis dieser Kampf endlich durch den Sieg über die Feinde, durch den Sieg über die Macht der Finsternis besiegelt ist. – Ernst Reuter 1948. Und die ganze Welt schaute auf diese Stadt und musste  seit 1961 auf diese Mauer  schauen, nachtem Ulbricht gezetert hatte: „Niemand hat vor eine Mauer zu bauen!!! „ Die Mauer ist überwunden worden auf dem Weg in die Einheit. Zur Vereinigung ist offensichtlich nach 23 Jahren noch nicht gekommen ! Es hieß wieder: „Niemand hat vor die East Side Gallery  abzureissen !!!“  Es hat sich vieles in Berlin und im vereinten Deutschland geändert, landschaftlich und menschlich, besonders im Osten und Ostberlin. Was sich aber offensichtlich nicht verändert hatte erkannte  der 11 Bundespräsident Joachim Gauck bis jetzt am treffendsten in Halle an der Saale… wo er als Sonderbeauftragter der Bundesregierung hinfuhr zu schlichten. Hier sind seine Worte in die Cammera gesprochen: “Immer wieder fällt uns auch auf dass wir in einem tief kranken Land leben…In einer Landschaft der Lüge, und es gibt Menschen jeder Bildungsstufe die lügen bis zum Letzten “ Ich kann aus meiner Erfahrung als Folteropfer auf der Suche nach Gerechtigkeit seit 1992 bis heute behaupten- das war das einzige Mal dass er die Wahrheit gesprochen hatte, die die nach 22 Jahren an Geltung nicht verloren hat. Deswegen „begrüßte“ ich ihn am Tag seiner Wahl zum Bundespräsidenten  und vergellte ihm sein „Bad in der Menge“ das nicht mal eine ganze Minute gedauert hatte. Vor diesem und einzigem Transparent musste er flüchten, er wusste besser als ich damals WARUM !

Folteropfer und Politische Opfer lasswn sich NICHT VERGAUCKELN !!!

Am 18.03.2012 hielt ich dem neugewählten Bundespräsidenten dieses
Plakat vor als er den Reichstag verliess..Bad in der Menge dauerte kaum eine ganze Minute.. er entfernte sich fluchtartig. Die WAHRHEIT ist hart…

Zur bedeutungslosigkeit  und Graffiti Spielplatz herabwürdigen... vernichten !?

So will ein IM – ein Spitzel der STAZIS die Mauer in den Schatten stellen !

Es ist auch eine 0,815 Architektonische Leistung der Deutschen Ingenieurkunst die mit ihrer Unscheinbar über diesem Denkmal der  jüngeren Geschichte einer ganzen Nation protzen soll !??  2009 ging man von 245 Maueropfern und 38 natürlichen Sterbefällen aus.

Das Denkmal  soll zum Weltkultiurerbe erklärt werden !!!"

Bitte unterschreiben Sie die Petition JETZT !!!

https://adamlauks.wordpress.com/2013/02/16/strafanzeige-gegen-die-bstu-behorde-aus-der-uneingeschrankter-und-unkontrollierbarer-zeit-unter-dem-leiter-joachim-gauck/

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter East Side Gallery - Berliner Mauer abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ihr Völker der Welt, ihr Völker in Amerika, in England, in Frankreich, in Italien! Schaut auf diese Stadt und erkennt, dass ihr die East Side Gallery und die Maueropfer nicht preisgeben dürft und nicht preisgeben könnt!

  1. Hardy Kaiser schreibt:

    Adam Lauks ! – Dein Blog ist verdammt gut und derart gehaltvoll. Werd` ich mir alles scheibchenweise zu Gemüte führen. – Unbedingt. – Ein Muss für alle, die hinschauen, – und nicht wegschauen wollen. – Respekt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s