“ Dichter “ – In Deutschland wurden Dichter zersetzt und gefoltert – zu Helden gemacht – Dieter Veit der Ruhm ist Dein und ein Ewig Leben !!


Dieter Veit 003

Besonders Schwer musste der "Dichter" leiden ...

In Deutschlands Osten folterte man Dichter

Was er durchgemacht hatte können  nur Folkteropfer teilweise nachvollziehen

Geschrieben 2003

Ich hatte die Ehre  diesen Held  wenn auch für kurze Zeit kennenzulernen…er hat bis zuletzt  gekämpft und nur dafür gelebt  die STASI-Schweine zu enttarnen und zu entblößen.  Es war  unbeschreiblicher Hass  in der Brust des Dichters. Der hass war so groß wie die Liebe wen Dichter lieben…Ich bin seinem Hilferuf gefolgt und brachte ihn noch auf den letzten Drucker in die Notaufnahme wo er  auf der Intensivstation landete. Ein zweites Mal konnte ich ihm nicht helfen… Er starb an den Folgen  der Folter in Untermaßfeld für mich steht das außer aller Zweifel. Er ist zu jung gestorben, hatte noch so viel vor niederzuschreiben… er hatte  es geschafft, was wenige  vorweisen können, einen Zellenspitzel zu enttarnen und ihn der gerechten Strafe zuzuführen. Senen Frieden hätte er niemals  snst gefunden.

Eine Seele von einem Menschen … sagt man in meiner Heimat zu solchen Menschen. Für mich war Dieter Veit ein wahrer Kämpfer gegen das Böse in Deutschlands Osten, das er als Relikt  aus der Zeiten der NAZIS so konserviert vorgefunden hatte. Dieter  Veit bleibt für die Ewigkeit als Dichter der Gefolterten,Gequälten und Getöteten in den Herzen der Überlebenden als ewige Zeuge was Menschen zu Menschen in Deutschland, auch in Friedenszeiten in der Lage waren  Andersdenkenden oder Freiheitliebenden anzutun. Meisatens waren das die selben die  dem NAZITUM blind gehorchten… in der DDR hatten Sie nur das Hoheitszeichen an der Mütze geändert und angeblich die politische Überzeugung. Es waren und sind bis heute geblieben Verräter an der Menschlichkeit die STASI Schergen und ihre IM, besonders die IM Ärzte und IM Hochwürden und IM Anwälte.

Dieter Veit  Der Prozess

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, § Anstiftung zur Folter im Amt, § Folter, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter als Bestandteil der Zersetzung, Folter am Volksdichter Dieter Veith im Zuchhaus Untermaaßfeld, Folter im Zuchthaus Rummelsburg zum Zweiten, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, Joachim Gauk & STASI, Landgericht Berlin-Rehabilitierungskammer, Oberstleutnant Stöber - Endvollstrecker, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu “ Dichter “ – In Deutschland wurden Dichter zersetzt und gefoltert – zu Helden gemacht – Dieter Veit der Ruhm ist Dein und ein Ewig Leben !!

  1. Vera.Tellschow@t-online.de schreibt:

    Ein tolles Gedicht, sehr treffend alles beschrieben. Ehre seinem Leben.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s