Schlagwort-Archive: Dieter Veit

“ Dichter “ – In Deutschland wurden Dichter zersetzt und gefoltert – zu Helden gemacht – Dieter Veit der Ruhm ist Dein und ein Ewig Leben !!

070960;09;00;40;HARNISCH, RALF; 22.275,- M Ich hatte die Ehre  diesen Held  wenn auch für kurze Zeit kennenzulernen…er hat bis zuletzt  gekämpft und nur dafür gelebt  die STASI-Schweine zu enttarnen und zu entblößen.  Es war  unbeschreiblicher Hass  in der Brust des Dichters. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, § Anstiftung zur Folter im Amt, § Folter, DDR ein Unrechtsstaat oder was !, Falsche ärztliche Behandlung im Operativen Vorgang "Merkur", Folter als Bestandteil der Zersetzung, Folter am Volksdichter Dieter Veith im Zuchhaus Untermaaßfeld, Folter im Zuchthaus Rummelsburg zum Zweiten, Folter und entfesselte Gewaltanwendung an Strafgefangenen in der DDR, Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, Joachim Gauk & STASI, Landgericht Berlin-Rehabilitierungskammer, Oberstleutnant Stöber - Endvollstrecker, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar