Schlagwort-Archive: Manipulation

JAHN´s Behörde : Vulpes pilum mutat, non mores ! Anklage aus allen rechtlichen Gründen wegen § 274 Urkundenunter-drückung – Der Fuchs wechselt den Balg, nicht die Sitten- vom Anfang an!: BStU 2012 manipuliert die übriggebliebenen personenbezogenen Unterlagen vonm Adam Lauks, Objekt „Merkur“ des gleichnamigen Operativ Vorgang des MfS, bis auf den heutigen Tag und verhindert dadurch wissentlich den Antrag auf die strafrechtliche, verwaltungsrechtliche, gesundheitliche und Berufliche Rehabilitierung des Folteropfers des MfS in Jahren 1982-1985

  JAHN´s Behörde : Vulpes pilum mutat, non mores ! ….aus allen rechtlichen Gründen wegen § 274 Urkundenunterdrückung …Der Fuchs wechselt den Balg, nicht die Sitten- vom Anfang an! : BStU 2012 manipuliert die übriggebliebenen personenbezogenen Unterlagen von Adam Lauks, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Obersten Gerichtes der DDR, Aufarbeitung der Rechtsbeugung des Stadtgerichtes Berlin, Aufarbeitung der STASI - Verbrechen, Aufarbeitung der Verbrechen der IM Ärzte durch die Bundesärztekammer, Ärzte Vollstrecker des MfS in U-Haften und StVE der DDR, Ärztepfusch, Psychiatriemißbrauch durch IM Jürgen Rogge Leiter der Psychiatrie im HKH Meusdorf | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare