Who is fucked RA Helge Bayer ?!? -Aufruf nach Studienkomilitonen Jurastudenten oder RA Kollegen die mit ihm zusammen Jura studiert hatten???


 

Wird hier Wachregiment Berlin Feliks Dzierzinski durch einen Nestbeschmutzer und Verräter geleugnet und besudelt per eine falsche eidesstatliche Versicherung !?? Studienkollegen  an der geheimgehaltenen JURA-Fakultät bitte melden! Die bloße Anfrage  bei der Anwaltskammer Berlin Brandenburg nach der Hochschule und  Tag  und Ort seiner Anwaltszulassung  brachte einem Betroffenen Strafanzeige ein?!? Die Frage ob er ein V-Mann eines der verbrüderten Geheimdienste wurde bis jetzt nicht beantwortet.

 

Die Felikse waren aber auch im Auslandseinsatz

Eigentlich war das die Mielkes Verfügungstruppe

Es liegt eindeutig im öffentlichen Interesse zu erfahren wo und wann RA Bayer sein Jurastudium absolviert hatte und von wem seine Anwaltszulassung gefertigt und WANN seine Anwaltszulassung unterzeichnet wurde. Das  nicht weil er auf seine Kandidatur zum Oberbürgermeister  zurückgenommen hatte sondern weil er:

 

In dem Rechtsstreit Bayer . / . Lauks   27 O 149/13  ( am Landgericht Berlin )

wird beantragt

den Prozesskostenhilfeantrag abzulehnen und die sofortige Beschwerde zurückzuweisen    ( dem Antrag des ehem. STASI Mannes wurde stattgegeben –  PKH wurde verwehrt )

Begründung 

Die persönliche und wirtschaftliche Verhältnisse des Beklagten sind dem Kläger verborgen, so das sich sich dieser hierzu nicht erklären kann

Die Voraussetzungen zur Gewährung von Prozesskostenhilfe sind nicht gegeben                   ( § 114ZPO )

Das vom Beklagten beabsichtigte Rechtsmittel bietet keine hinreichende Aussicht auf Erfolg

Das LG Berlin hat das Ablehnungsgesuch zu Recht abgelehnt

Der Beklagte hat keinerlei Gründe angegeben die für eine Befangenheit der Richter sprechen würden

Wer gab dem RA Helge Bayer die Lizenz zu  so massiv falsche Tatsachen-behauptungen über  ein ungesühntes Folteropfer  des MfS, einen nicht vorbestraften Deutschen Bürger, dazu als Organ der Rechtspflege  an einem Landgericht vorzutragen?!? Zugehörigkeit einem der verbrüderten Geheimdienste? Hatte er seine daraus entstammende Narrenfreiheit nicht  hiermit weit überschritten, in dem er folgende Zeilen schrieb?!?

Zuerst schrieb ich den Pastor Joachim Gauck persönlich an am 7.12.1991 … und danach an den Generalbundesanwalt, und bekam auch eine Antwort.

 

Meinte RA Helge Bayer diese Behandlung als therapeutische Maßnahme miz suizidhemmender Wirkung  zur Wiederherstellung der psychischen Stabilität? Erkennt er  hier nicht den Strafbestand der Folter laut § 91a des StGB der DDR? Er ist ein schlechter Rechtsanwalt der durch Abmanungen der Wehrlosen seine Existenz abzusichern versucht – würde ich als Laie  annehmen.

 

 

Auch in der Rehabilitierungskammer sitzen „die drei Affen“, die nicht sehen,lesen und verstehen konnten, wollten, was der Generalbundesanwalt zum zweiten Mal schrieb, wegen Weisung von OBEN !??

Nun zu meinem Recht der Widerrede bzw. Richtigstellung der infamen Absonderungen des ehemaligen Spitzel des Wachregiments Feliks Dzierzynskiauf der Seite 2:_

Rechtlich zutreffend wurde insoweit vom Gericht dargestellt, dass das bloße Äußern von Rechtsansichten grundsätzlich nicht die Besorgnis der Befangenheit begründen würde.

(es ging nicht um das bloße Äußern von Rechtansichten sondern aus Befangenheit Mißachtung des StUG wo die Zugehörigkeit zum MfS eindeutig bestimmt wurde, wo es steht dass Angehöriger des Wachregiments Berlin Hauptamtliche Mitarbeiter des MfS sind ) das auch Arbeitsgeber des Sohnes der Partei Helge Bayer war. Aus Konspirationsgründen u.a. wurde  in seinem Sozialversicherungsbuch MdI als Arbeitsgeber eingetragen, obwohl er beim MfS als UaZ Unteroffizier auf Zeit  eingestellt wurde.)

Auch wenn der Beklagte ( Adam Lauks ) mit seiner tiefsitzenden Paranoja nicht wahrhaben will dass:

( das ein dienstgradloser MfSler  befugt ist Ferndiagnose zu erstellen ist besorgniserregend – in der DDR war das nicht möglich ohne bestraft zu werden?!? – meine Diagnose hätte er oder sein Papa Gerd  auf meiner Seite finden können wo sie die Lohnliste fanden mit seinem Namen und schäbigen Gehalt)

. er in der DDR rechtskräftig wegen Devisenschmuggel zu einer  mehrjähriger ( warum nicht 7 jähriger ? ) Freiheitsstrafe verurteilt worden war.  (hierzu Das Urteil )

http://adamlauks.de/wp-content/uploads/adams_pdf/OV_MERKUR_IM_NAMEN_DES_VOLKES_URTEIL.pdf

. er im Regulären Strafvollzug  ( in der Speziellen Strafvollzugsabteilung Waldheim in der Absonderungszelle 4 )  sich bei einer Prügelei mit einem Mithäftling massive Verletzungen zugezogen hat.

( A propos Mithäftling, womöglich als V-Mann übernommen, wie  der Helge Bayer? )

Experte des MfS Helge Bayer wird erklären wie  es zu einer Prügelei in einer Absonderungszelle kommen kann.

 

 

 

dass er lediglich auf Grund eines Selbstmordversuches und seiner damaligen wohl vorliegenden psychischen Instabilität psychiatrisch  therapiert werden musste.

  • und deshalb alle seine Rehabilitationsversuche  ( bis zum Bundesverfassungs-gericht ) abgewiesen worden sind. , ist festzuhalten dass der Beklagte kein Stasi Opfer ist. ( in Bayers DDR hat seine STASI auch bestimmt wer  ein Guter NAZI war und daher brauchbar und wer nicht )

Er mag als selbsternanntes  Stasi-Opfer das DDR-Regime hassen. (armseliger Abschaum das Regiment hat ihn trotz seiner Disziplinarverstöße und Untauglichkeit wegen Verdienste seines Vaters und Bespitzelung eigener Kameraden behalten)

Dies gibt ihm aber nicht das Recht das Persönlichkeitsrecht des Klägers auf informationelle Selbstbestimmung zu verletzen ( dadurch dass er sich auf der Lohnliste des MfS befand, die auf meiner Seite http://www.adamlauks.de anklickbar war, samt Diensteinheitenschlüssel ? )

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s