Auch BERLINER KURIER ein Lügner, Vergauckler und Verdummer – von HIER: SPRINGERPRESSE – Lügenpresse, nebst Sven felix Kellerhoff und Gunnar Schuppelius ist Michael Spreng der Dritte im Bunde der dem Bundespräsidenten Gauck mit der Flamingofeder um die Rosette kreisen muss !


12670280_948874161867383_2808608471043878973_n

Worüber die Lügenpresse seit Februar 2013 schweigen muss und was dem Gauck auf allen seinen Auslandsreisen vorauseilt ist HIER; ER kann mich und was HIER drin steht nicht verleumden und nichts mehr unterdrücken: DIE WAHRHEIT IST MEINS die ER versteckte.

DEUTSCHLANDS und Bundestags seit Februar 2013 größtes vor der Öffentlichkeit gehütetes Geheimnis des Sonderbeauftragten der Bundesregierung für die STASI-Unterlagen, über die Folterungen an Adam Lauks in DDR Zuchthäusern 1982-1985 Gauck-Birthler und Jahn unterdrückten die Beweise über Schwere Körperverletzung und Folterungen im Berlin Rummelsburg im Frauengefängnis Berlin Köpenick! – Die Angelegenheit für Generalbundesanwalt !!!

 

Gauck – mach´s dem Spreng noch einmal !

oder

Ein Gesamtdeutsches Wildschwein aus dem Osten schubberte sich an der Chinesischen Mauer (Achtung  SATIRE, oder wie man es nimmt )

Scan_20160328 (3)

15940459_10211711451725984_2210901559761984169_n

an-die-mc3b6rder-18-5-84-1

10371695_1505137326454466_4605624267765331002_n

Michael Spreng, DAS ist DEIN Präsident…für Dich und Deinesgleichen ein Segen!?

Michael Spreng !

Diesen Artikel  hast Du  für die in Puncto DDR, Wende,Gauck Behörde und STASI, ahnungslosen und die durch SPRINGERPRESSE verdummten Wessis und für die nach der Wende abgezockten und durch Gauck und STASI vergauckelten Ossis geschrieben?

Du scheinst  die  Entlarvung des Begünstigten der STAZIS in der WELT seinerzeit nicht gelesen zu haben,  oder hast auch Du Deine journalistische Seele  und Integrität am pastoralen Vergangenheitsbewältiger und größten Lügner und Blender im Amt eines Bundespräsidenten einfach eingebüßt und verloren. Seit diesem Artikel und Ode an DAS BÖSE werde ich keine Talkshow mir einziehen, wenn ich Deinen Namen  in der Ankündigung lese.

Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte dass Joachim Gauck ein herausragender Bundespräsident ist, dann hat er ihn mit seiner China Reise geliefert.

Entweder Du kennst DIE VERDIENSTE des Joachim Gauck nicht, die er mit der Urkunden-unterdrückung in SEINER GAUCK BEHÖERDE 1990 – 2000 im Rahmen der Zuarbeit zur juristischen Aufarbeitung erworben hatte, die nach Vorgaben der damaligen Regierung ablief, genau so wie die juristische Aufarbeitung selbst, oder weißt Du sehr wohl um die Rolle des Begünstigten des MfS Joachim Gauck der die Aktenvernichtung als  Leiter des Kommitees für Auflösung des MfS/AfNS beaufsichtigt hatte,die der Innenminister Michael Diestel befehligt hatte unter der Beratung des Eckard Werthebach!?

Vorab der Beweis dass Gauck die ganze Zeit seiner Regentschaft in der Gauck Behörde den Deutschen Bundestag und die Deutsche Nation belogen und betrogen hatte im Bezug auf die Zahl der STASI-Mitarbeiter der urtümlichen AUSKUNFT DES MFS die als Abteilungen AR2 und AR3 in der ZMA Zentralen Materialablage einfach weiter machen durften, an die 200 Mann. Dank Wikileaks kannst Du Deine Bildungslücke  JETZT nachträglich schließen, aber ich bin  mir sicher, dass Du  inzwischen  das Gutachten  vom Mai 2007 durchstudiert hast und musst eiter in deiner Journalistischen Tätigkeit nach den Vorgaben der gleichen Regierung Kohl´s und Merkels in den gleichen Kürbis absondern wie Sven Felix-Kellerhoff, Gunnar Schuppelius und Praschel SPRINGER´s Lügenfass oder Jauchekübel. Zugeben wirst Du es nicht, sondern  DARÜBER  auf Befehl zu SCHWEIGEN und zu VERSCHWEIGEN und  zu LÜGEN wie alle die ihr Amtseid abgegeben hatten DEM DEUTSCHEN VOLKE ( als hörige Lügner und Propagandisten) zu dienen. Verkaufte Seelen ist ein Begriff fürvEUER tun.

Gutachten über Beschäftigung ehemaliger MfS Angehöriger in der BStU im Auftrag des Bundesministerium für Kultur und Medien – Mai 2007- Gauck/Birthler Behörde unter der Lupe der Wissenschaftler- Kanzlerin wollte über Gauck´s Umtriebe Klarheit schaffen!!?

 

Hättest Du über Gauck geschwiegen, wärest Du womöglich Philosoph geblieben und hättest Du Deine Glaubwürdigkeit als „freier“ Deutscher Journalust nicht so armselig bei mir ( und nicht nur bei mir ) verloren. Denn wer von einem solchen Lügner wie Gauck solche große Stücke hält muss selbst nicht minderwertiger Lügner sein. SPRINGERSCHE Schule  schlägt durch aus allen Deinen Poren, klar und auch für den Blinden auf den ersten Blick erkennbar.

Klug und mutig trat er auf chinesischem Boden auf.(?- was soll dabei klug und mutig gewesen sein, erschließt sich mir nicht)Er würdigte einerseits die Rolle Chinas in der Welt, sprach anderseits mit Disidenten – und traf dabei immer den richtigen ton ( DAS sagst Du und die Nation muss  DIR, Schreiberling der Springerpresse glauben!?)

 

Wie man jemand mit einem Kohlestift entlarven kann

Respekt für den Künstler der DAS BÖSE erkannt hatte und innere Werte ins Gesicht legte.

 

Die offizielle Mitteilung und Wertung des  Besuches des Mutigen und Klugen in China die im chinesischen Rundfunk verlesen wurde.

 2016-03-22 14:29:47  cri

Am Montag ist der chinesische Staatspräsident Xi Jinping in Beijing mit seinem deutschen Amtskollegen Joachim Gauck zu einem Gespräch zusammengekommen. Dabei haben beide Staatschefs intensiv über politische, wirtschaftliche, wissenschaftliche, internationale sowie regionale Fragen gesprochen. So dauerte das Gespräch mehr als eine halbe Stunde länger als veranschlagt.Xi Jinping wies darauf hin, dass dank der gemeinsamen Bemühungen die bilateralen Beziehungen sich stetig verbessert hätten. Auch das gegenseitige politische Vertrauen sei vertieft, die pragmatische Zusammenarbeit ausgebaut und der Kulturaustausch verstärkt worden.

Während des Deutschland-Besuches von Xi Jinping 2014 erzielten beide Seiten eine Einigung über den verstärkten Austausch im Jugendbereich. Am gestrigen Nachmittag fand im Zuge dessen die Eröffnungszeremonie zum Jahr des chinesisch-deutschen Schüler- und Jugendaustauschs statt. Daran nahmen beide Staatschefs teil. Xi Jinping sagte:

„Obwohl die Geschichte, die Kultur, das Gesellschaftssystem und das Entwicklungsniveau von China und Deutschland unterschiedlich sind, sollen Unterschiede keine Barrikade für Austausch und Zusammenarbeit darstellen. Sie sollen im Gegensatz Impulse dafür geben. Ich hoffe, Jugendliche aus China und Deutschland können sich mit einem aufrichtigen Herzen kennenlernen und voneinander lernen. Mit einer Saat aus Freundschaft, Vertrauen und Kooperation soll gemeinsam der große Baum der bilateralen Freundschaft herangezogen werden.“

Joachim Gauck würdigte auch in seiner Rede den kulturellen Austausch.

„Durch den direkten Kontakt mit einer anderen Kultur, durch den freien Fluss von Ideen, Fremdes zu verstehen und Bekanntes mit neuen Augen zu sehen. Aus diesen positiven gemeinsamen Erfahrungen können Vertrauen und Freundschaft wachsen.“

Am gleichen Tag sprach Gauck auch in der Parteischule des ZK der KP Chinas mit Experten und Schülern. Ein ständiges Mitglied des Politbüros des ZK der KP Chinas, Liu Yunshan, informierte Gauck über die Staatsangelegenheiten und den Selbstaufbau der Partei. Der deutsche Bundespräsident bezeichnete die Bemühungen der KP zum Aufbau des Sozialismus chinesischer Prägung als auffallend. Deutschland wolle den Austausch und das Vertrauen ausbauen, sagte der Vizedirektor der Europa-Abteilung des chinesischen Außenministeriums, Wang Shunqing.

„Gauck hofft auf ein tieferes Verständnis von China. Er interessiert sich für Chinas Entwicklungsweg und Rechtsaufbau, den Sozialismus chinesischer Prägung und die Menschenrechtssituation bzw. Religionspolitik der Volksrepublik. Ich bin überzeugt, dass der Austausch zu einem tieferen Verständnis von Bundespräsident Gauck über China beitragen wird.“

Was der Spreng dem vergauckelten und verdummten Deutschen Volk zwischen die obigen Zeilen reininterpretiert hatte kann man als Legen einer Schleimspur Richtung Bellevue. Aus einem Feigling und Lügner und Betrüger machte Springerpresse nicht nur  einen Bürgerrechtler, der Gauck NIEMALS gewesen war, sondern zu einem unerschrockenen und nicht zu einschüchternden Beherrscher der Chinesischen Machthaber.Meint der Spreng dass die Chinesen nicht wissen WER Gauck, ein unbekantes Pastörchen aus Fischland mit STASI und NAZI-Hintergrund in der DDR gewesen ist vor der von der STASI organisierten „friedlichen Revolution“ die es nur in der Wussenschaft geben kann, nicht in einem totalitären System  wie das in der DDR geherrscht hatte !?

Gauck ließ sich nicht von den Machthabern einschüchtern, war aber frei von Überheblichkeit. Er warb offen für Menschenrechte, Demokratie und Freiheit – ohne sich als Lehrmeister aufzuspie-len.“ Wo genau der Spreng DAS  gelesen oder gehört haben sollte, bleibt den Lesern  unergründlich. Dass die Chinesen die Besuche  der abendländischen Präsidenten dazu ausnutzen die einzuschüchtern, könnte auch als Verleumdung und Beleidigung aufgefasst werden, wenn die Chinesen die Springersche Propagande in Sprengs Artikel nicht richtig als IM WESTEN NICHT´S NEUES einschätzen könnten. Ach übrigens, Herr Spreng, warb Gauck für die Menschenrechte, Demokratie und Freiheit nach dem Muster der unsrigen oder der Amerikanischen, oder sogar der DDR-Demokratie. Diese Aussage fehlt uns hier.  Nach Deiner Kolumne zeichnet sich bald ein Einmarsch der Bundeswehr und NATO in China ab, wie damals in Jugoslawien, um das Land zu demokratisieren. Springt uns in Deiner Hausaufgabe nicht die  sprichwörtliche Gauck´sche Selbstwertüberschätzung, die auch eine von vielen Fehleinschätzungen der Deutschen Obrigkeit, die in der Vergangenheit tief verwurzelt sein durfte, sowohl bei den Politiker die DEM DEUTSCHEN VOLKE dienen und aber auch bei der Generalitäten der ruhmreichen friedenstiftenden Deutschen Heeren!? Hat das Deutsche Volk diese Kardinale Einschätzungen nicht teuer bezahlt -nicht teuer genug? Sind wir seit  Jugoslawienzerstörung, als Federführende, nichtr wieder dabei eine gewaltige Rechnung aufzumachen wegen solchen mutigen Führer wie Joachim Gauck, von denen unser Kabinett regelrecht überquillt !?

Der Bundespräsident unterschied sich damit wohltuend von den westlichen Speichellleckern, die aus Wirtschaftsinteressen und Geldgier ( durftest Du keinen erwähnen, Lügenpresse? -auch der Verstorbene Außenminister ist zum Gddaffi gepilgert ihm die Hand zu lecken … vergessen? ) vor den chinesischen Kommunisten ihren Kotau machen. Kurzum: Joachim Gauck hat seine Sache – wieder einmal – hervorragend gemacht. Er war in China ein würdiger Vertreter aller Deutschen. So, wie er es auch bei seinen innenpolitischen Reden ist.“

DSC_9131

Haben wir Deutsche in Ost und West nicht den Drang zur pathätischen Dichtung, weit an der Wahrheit vorbei unsere Führer in die Sterne zu schmieden, die dann auch am Mist der Geschichte nach 70 Jahren noch zum Leuchten gebracht werden sollen( MEIN KAMPF neu  aufgelegt – WOZU den eigentlich? Die Menschenrechte in den Zustand von 1933 wieder zu versetzen? – DARÜBER habe ich keine Kroitik gelesen der freiheitliebender Schreiberlinge; geht es den darin um die Freiheit, von der uns Gauck seit der Wende schwafelt?und IHR haut in seine Kerbe  anbiedernd an?).

Spreng, WER gibt Dir das Recht zu schreiben  das zu schreiben, was Du hier in dem Berliener Kurier den Ossis  absonderst?  Frau Merkel hatte als FDJ-lerin die Lektion gelernt und spricht nicht in China von Menschenrechten und Verletzungen von Menschenrechten mehr, auch dem Putin  nicht mehr seit der Hannovermesse. Ob sie überhaupt noch von Putin nach Moskau eingeladen wird, nach ihrer Rede am 10.5.15 vo sie ihn als Verbrecher nannte der die Krim unter die Nägel gerissen hatte, ohne Deutschland, die FDJ-lerin vorher gefragt zu haben? Ich habe  gewettet dass sie  wie der Jochen kein Termin für einen offiziellen Besuch erhalten wird. Auch zum Fußbal wird  weder sie noch Gauck eingeladen.

„Vertreter aller Deutschen“ ist eine Verhöhnung aller Regimegegner und STASI-Opfer seit der Gründung der DDR bis heute. Seinetwegen schäme ich mich ein Deutscher zu sein.

 

In gut einem Jahr wird der ( ER ) nächste Bundespräsident „gewählt“. Es wäre gut, wen er wieder Gauck hieße. ( Einen besseren scheint das Deutsche Volk gar nicht zu verdienen!?) Seine Wiederwahl ( steht nach seiner letzten USA – Reise längst fest-wetten?) wäre ein Geschänkt für Deutschland.  In der Bundesversammlung steht dem nichts entgegen. Es gäbe eine breite Mehrheit.Warum nicht ein Segen ? ) wie am 18.3.2012 als  die Kanzlerin kurz zuvor noch tönte: DER WIRD ES AUF KEINEN FALL !!!  FDJ Sekretärin für Agitation und Propaganda glaubte  wirklich im besetzten Deutschland was zu sagen zu haben?)

Übrigens, hätten alle Wahlfrauen und Wahlmänner damals  das obige als VERTRAULICH eingestufte Gutachten gelesen, wäre Gauck auf der Ersatzbank geblieben, ER hätte NIEMALS zum Bundespräsidenten vorgeschlagen, geschweige den gewählt werden dürfen. Die Kanzlerin ( und wer noch alles  im Kabinett??? )  hatte das Gutachten gelesen das Bernd Neumann für sie extra anfertigen ließ, um sich und die Kanzlerin über die Gauck´schen und Birthler´schen Umtriebe in der BStU zu informieren.

„Und es wäre gut, wenn auch die „Die Linke“ ihre fast schon pathologische Abneigung gegen Gauck überwinden könnte.“

Und hier ist  Deine  Unwissenheit oder totale Unkenntnis über die jüngste Deutsche Geschichte – Geschichte der Zwangsvereinigung sichtbar- auf den ersten Blick-auf den Zweiten Blick erkennt man den STAZI-Propagandisten aus dem zuerst durch die STASI unterlaufenem und verseuchtem und letztendlich übernommenem AXEL-SPRINGER-VERLAG AG den Zentralorgan der  durch die STASI und ihre Seilschaften übernommenen  sog. Bundesregierung, in die  144 Angehöriger der ersten „frei“ gewählten Volkskammer der DDR bereits  am 28.9.1990 in den künftigen Bundestag beordert wurden, obwohl die Wahlen erst Monaten später erfolgten. Die letzte Volkskammer wurde nie formell aufgelöst bis jetzt.

Du erklärst uns, dem vergauckelten Volk nicht die Gründe warum es eine pathologische Abneigung der Linken – SED und STASI Altkader  gegenüber Gauck geben soll?  Weil Du und Deinesgleichen Systemlinge den dummen Wessis und vergauckelten Ossis die Legende von Joachim Gauck als „STASI-Jäger“ und „Menschenrechtler“ aufgetischt habt in feinster Geheimdienst-STASI-Manier !?

Wie sollen die STASI-Täter und die Linken IHM pathologisch abgeneigt sein wenn, er  nach der Auflösung der Erfassungsstelle Salzgitter – wo 42 000 Strafanzeigen und Strafanträge der ehemaligen-freigekauften DDR Bürger auf ihre juristische Aufarbeitung warten, im gleichen Jahr das STASI-Stasiunterlagen Gesetz – von STASI-Juristen und Westgeheimdienstlern entworfen, trotz Widerstand im Bundestag durchpeitschen ließ. Mit dem StUG hat der Gauck die vollständige und unkontrollierte Macht und Übersicht über die Aktenrestbestände in den Händen der ehemaligen Mitarbeiter der AUSKUNFR DES MFS belassen.

Auf die Vorgaben der Politik – Kabinett des Helmut Kohl und seinen Wendemacher- wurde die zweite ABM geschaffen; man entschied sich anstatt für eine Totalamnestie und Aktenvernichtung, wonach der Schäuble schrie, für die juristische Aufarbeitung  des DDR Unrechts, bzw. der Verbrechen  der STASI-Justiz und ihrer Exekutive und DDR Sicherheits-und Parteiorgane und Organisationen- wohl die erste Farce die man der vereinten Nation servierte. Die juristische Aufarbeitung wurde  nach  dem StGB der DDR „vollzogen“ – wodurch man die  ABM für  Richter,Staatsanwälte und  Rechtsanwälte vor Arbeitslosigkeit, sprich Auflösung schützte. In der Nacht 2./3.10.1990 unterzeichnete jemand noch 300 RA Zulassungen für  ehemalige STASI-Vernehmer.

Dem von Dir so  journalistisch umgarten und umschleimten bedeutungslosen Pastörchen aus Fischland,  wurde  von der STASI und erpressten Kohlschen Geheimdienstlern die Rolle des Obersten Richter auf Erden zugedacht um: Die Zuarbeit zur juristischen Aufarbeitung mit  der Lieferung ( oder UNterdrückung ) von Augenscheinobjekten nach Vorgabemn der Politik zu unterstützen oder auszuhebeln, vereiteln, auszubremsen. Ergo  Gauck vollstreckte die sen Befehl 10 Jahre lang konsequent und brachte dadurch zig Tausend  wahren STASI-Opfer um  ihr gerechtes Blutgeld, um die Gerechtigkeit.

„Wenn die das was wir getan hatten juristisch aufarbeiten wollten- müssten wir SEDler alle hängen“ – so oder ähnlich hat  das Modrow gesagt, als er seine Fälle wegschwimmen sah und die DDR von Russen  gekauft dann noch an die Heuschrecken aus dem Westen verscherbeln ließ- 85% des Violkseigentums gingen in die Hände der westlichen Geschäftemacher.  So gut wie  nicht erwähnenswert ist das was man dem Volk als  Ergebnis der juristischen Aufarbeitung  als dummen Masse vorgeworfen.

Herr Spreng,  DAS aus den letzten zwei -drei Absetzen nicht zu wissen- nehme ich Dir nicht ab. Du wirst den Ruhm eines Peter Scholl Latour als kleiner Schreiberling  niemals erreichen, die Illusion  dass Du ein großer Journalist und Politikberater bist wollen wir dir nicht nehmen.  Du bleibst nur ein typischer Vertreter der gleichgeschalteten Lügenpredde und Lügenmedien den Zentralorgan der STAZIS  geformt und rausgeworfen hatte.

Was alles Gauck unterdrückt hatte 1990-2000 werden wir niemals erfahren, sonst müssten die  die ihn zum Sonderbeauftragten machten und aber auch die IHN zum Bundespräsidenten „wählten“ sich selbst im Spiegel anspucken.

Übrigens dem IM“Cerny“, der ihn zum Leiter der Gauck Behörde am 25.9.1990 vorgeschlagen hatte und der Klarsfeld die die Gegenkandidatin gemiemt hatte, hat Gauck mit Bundesverdienstkreuz entschädigt. So looft et im Deinem und Merkelß´s Land, ;ichael Sppreng.  Ich hatte Gauck im Januar 2013 der verbrecheruschen Urkundenunterdrückung überführt und angezeigt. Nach zwei Monaten wurde es eingestellt WEGEN VERJÄHRUNG; die Schuld ist ungesühnt geblieben.

Wenn so einer  sich anmaaßt den Chinesen über Menschenrechte und Freiheit zu predigen müsste im die Zunge zum Holzstück erstarren und im das Lügenmaul für immer ausser Kraft setzen. Wenn ER aber glazbtdass die Chinesen nicht über seine VERDIENSTE bestens Bescheid wissen, dann irrt er gewaltig.  Wenn erdas wüsste müsste er auch wissen wie bedeutungslos SEIN Besuch in China und für China gewesen ist. Ein Besuch as Usual und nichts mehr.

Wenn Deutschland sich zum zweiten Mal entscheidet den Gauck  mit dem NAZI- und STASI-Hintergrund zu wählen, wird es keine Einigkeit und keinen Frieden in Europa und in der Welt geben.

Die Verlängerung und seine zweite Amtszeit ist in Washington längst beschlossen, und  wenn er Kandidat bleiben sollte werden die Deutsche das ganze  Schmierentheater und Volksverarsche haben wie am 18.3.2012. – Ich war dabei, von Gott geschickt, ihn mit meinem Plakat zu verscheuchen.

dscn4842

Ich warf ein paar verstunkene alte Schuhe auf seinen Rasen…

Momentaufnahme 10 (20.12.2013 01-59)

Weiche DU Lügner, des Deutschland´s allergrßter – er schüttelte keine Hand; nach 210 Sekunden ausserhalb des Autos bestieg er den Wagen von der falschen Seite und flüchtete in Windeseile, der 11.Bundespräsident von Deutschland. Er fürchtet seine eigene Wahgrheit wie Satan den Kreuz und Weihwasser zusammen.

 

„Joachim Gauck wird im nächsten Jahr 77 Jahre alt. Die beste Nachricht wäre, dass ihm seine Gesundheit erlaubt, noch einmal für  5 Jahre anzutreten.“  Mit diesem Satz hast Du Dich für den neuen Leiter der BStU empfohlen; willst Du nicht als Kandidat sich bewerben, dort braucht man den nächsten Lügner.

Berlin, 37. Volkskammertagung, Diestel, Gauck

ADN/Peer Grimm/ 28.9.90 Berlin: 37. Tagung Volkskammer Mit großer Mehrheit wählte am Freitagvormittag die DDR-Volkskammer Joachim Gauck (r) als Sonderbeauftragten der Bundesregierung für die Verwahrung der Akten und Dateien des ehemaligen Ministeriums für Staatssicherheit – Amtes für Nationale Sicherheit. (l: Innenminister Peter-Michael Diestel)

Lieber Michael Spreng,

damit Du nicht verdummt und Vergauckelt stirbst lese Dir die beide folgende Beiträge durch und teile mir und der Leserschaft deriner Lügenpresse, wenn Du darfst wer wen übernommen hatte 18.9.1990 und WER kontrolliert Frau Merkel und den Bundestag und WER  sicht über die Abhörattacken der NSA  bis jetzt nicht beklagt hatte und Du wirst auf Joachim Gauck stoßen der mit dem verräterischen Teil des MfS zu den Amerikanern über-gelaufen war und der sich mit  der Herausgabe von 18.000 STASI-Akte über Abhörtätigkeit der NSA in Deutschland als loyalste Berichterstatter erwiesen hatte. Stand darin auch, dass der Markus – Mischa Wolf, der Gauuck als Begünstigten und „Reisekader“ in seiner HV A geführt hatte, hohes Ansehen  bei den Amerikanern hatte und dass man seine beraterische Tätigkeit bei der Gründung der NSA sehr zu schätzen wusste. War das der Grund warum sich der Verräter erst in die Sicherheit in die Sowjetunion bringen musste, bevor man ihn dann in den Talkshows als kochenden Tscheckisten herumreichte, der kein Problem damit hatte die Lügenpresse aufzuklären dass im Bundestag immer STASI-Leute mit drin saßen und zwar in der Stärke einer Fraktion!?

Wenn Du nicht an Alzheimer leidest müsstest Du Dich daran erinnern können, oder hast Tomaten auf den Augen gehabt. Als erstes was STASI übernommen hatte war der AXEL-SPRINGER-VERLAG und hatte damit die Meinungsmacher und Kanzlermacher und Bundespräsidentenmacher in der hand. Wer SPRNGERPRESSE  in der Hand hat, hat Deutschland in der Hand und das haben die Amerikaner seit Kriegsende  in die Hand genommen und BILD gegründet, wo Du in die Lehre gegangen bist.

ENTLARVUNG DIE ERSTE- des Joachim Gauck und Roland Jahn und BStU und STASI-Seilschaften im Petitionsausschuss – Referat Pet 4 unter Leitung von Britta Krägenow und Mittäterschaft des Oberamtsrates Wolfgang Dierig zuständig für Verschleierung der Eingaben und Beschwerden die gegen Joachim Gauck und die Arbeit der Gauck-Birthler- Jahn Behörde gerichtet sind

WAHRHEIT über die übernommene 15000 STASISW

15000 STASI-Offiziere gingen fließend in den Bundesdienst über …vielleicht ist der Wachregimentler RA Helge Bayer einer von denen, der als V-Mann Welpenschutz und Narrenfreiheit hat ehem.Opfer zu jagen!??

ENTLARVUNG DIE ZWEITE – des Referats Pet 4 des Petitionsausschusses als PPETITIONSUNTERDRÜCKUNGS- und PETITIONSVERSCHLEIERUNGSBEAUFTRAGTE DES BUNDESTAGES mit Oberamtsrat Wolfgang Dierig und Ministerialrätin Britta Krägenow als Volstrecker !?? Dringender Klärungsbedarf !??

 

10477046_656934917724724_847622127493122439_n

Petitionsausschuss > Beauftragte für Kultur und Medien – Gauck/Birrthlert und Jahn Behörde -BStU

YOU Change the World too – Mister Michael Spreng united Germany´s Lier. Did You recognized Yourself on the pic above? (satire  or Germany´s reality !? )

SIE WISSEN ALLE WAS LOS IST

Kollektives Schweigen,Beschweigen&Verschweigen dient der Unterdrückung und Verzerrung der jüngsten Deutschen Geschichte… seit spätestens Mai 2007

They all knowe the truth and are keeping their dirty liers mouth shut because they must following the Order from across the Ocean earning 9700 € a month for THAT.

10277504_866947673322181_452796500835956318_n

 

Unterdrückte Beweise für FOLTER

Seit 1991 wurde diese Akte als Beweis für Folzterungen im Zuchthaus Berlin Rummelsburg – Abteilung Frauengefängniss Berlin Köpenick von der Behördenleitung der Gauck – Birthler – Jahn Behörde unterdrückt ! Who is fucked Genosse Naumann!?? will die BStU nicht sagen!?

IMS "Nagel" - Gegen Psychopaten keine Chance

Weitere Akte im Bezug auf Folterbank und den Folterschergen gab es nicht in der Akte des Internisten Erhard Zels !?? Seine Akte wurde 1991 neu erfasst – GESÄUBERT dem Stasi Unterlagen Gesetz angepasst!?

CYhuWJTUsAEICf1

 

STASI-Aufarbeiter

Verbrecher an der WAHRHEIT: Deutschland Deine Aufarbeiter nach getaner Arbeit: Keine Gerechtigkeit für STASI Opfer – Geschichte des MfS und der NVA,der Justiz,der KIRCHE der Ärzteschafft geklittert und nach 25 Jahren unaufgeklärt… für 2,5 Milliarden Euro !??

They all have had the evidences of TORTURE IN GDR PRISONS in their hands and spent a part of their lifes hiding these evidences  for Low an Justice and  press end History and earnd the same money a month as Chanzler Kohl end Miss Merkel  – FOR LIES.

Three  greatist liers  in last 25 Years in Germany are all comming from the Communist System of GDR.

During the war´s ant times of Changing as  in the Yeara 1990 the sheet starts to swimming on the top. Deutschland  wurde übernommen von dem Kader das längst auf dem Misthaufen der Geschichte hätte entsorgt werden müssen. Als man den Schutz der STASI-Täter und Verbrecher vor Gerechtigkeit mit der Wahrung des sozialen Friedens der Nation erklärte, hat Kohl wissentlich das Deutsche Volk arg hintergangen und belogen. Er wollte  Kanzler der Einheit werden und wurde Kanzler der STASI-Verbrecher. 2012 wollte wieder einer Bundespräsident von allen Deutschen werden – wurde aber zum Bundespräsidenten von STASI-Täter Herzen von Amerikas Gnaden. Einen besseren verdienen wir nicht als das Pastörchen Jochen Gauck aus Fischland = Wandlitz ander Ostsee.

Spreng ich erkläre Dich der Vergauckelung und Verdummung der Deutschen Nation und Geschichtsfälschung schuldig. Du bist voll bewußt der Macht die man Dir als Lügenpresserepräsentant in die Hand gedrückt hatte, genau so wie der Pastor Gauck es war als man ihn als Sonderbeauftragten wie einen Obersten Richtern den wahren STASI-Opfern vorsetzte. Verdammt in alle Ewigkeit die die Folterungen  auf Befehl von wem auch immer unterdrückt hBEN UND ES IMMER NOCH UNTERDRÜCKEN:

Wer Akte mit Schicksalen unterdrückte und vernichtete ist bereit auf Befehl heute auch Menschen zu vernichten und zu entsorgen, verschwinden zu lassen, wie im Haftkrankenhaus Leipzig und in der Speziellen Strafvollzugsabteilung Waldheim 1980-1985 geschah.

Damit die Welt und Deutsches Volk erfahren worüber Du und Deinesgleichen beim SPRINGER VERLAG aber auch in Merkels Kabinett und Bundestag schweigen die zwei

Links zwecks Aufklärung statt Verklärung, Verdummung und Vergauckelung der Nation:

 

301 Js 16921/15 : Findet die Mörder und die Gräber von Maria (15) und Patricia(17) Neumann :Haftkrankenhaus Leipzig Meusdorf – Stätte des Grauens der STASI-Justizexekutive: Findet den Sohn der 15 Jährigen Maria Neumann und Grab ihrer Schwester Patricia, und Ihre Mörder und Peiniger !!? – Der Sohn könnte Zacharias heissen – Mordkommission ermittelt ! OSL d.SV Dr. Jürgen Rogge – ChA der Klinik für Neurologie und Psychiatrie Alias IME “Georg Husfeld” erinnern Sie sich an die Famile der Republikflüchtlinge Neumann

und:

200 AR 1287/15 StA Chemnitz und 24 AR 407/15 Gensta Dresden – ein Jahr Vorermittlungen!? – Findet das Grab von Jutta Kraftscheck !!! Die Spezielle Strafvollzugsabteilung – Waldheim : die Endstation der Strafvollzugskunst der STAZIS – da brach man Menschen ..und meinen Unterkiefer, am 23.6.85 ich habe Jesus im Spiegel blutüberströmt gesehen…

Ich wünsche mir ein besseres Deutschland, mein Krieg gegen die STAZIS in der Haft 1982-1985 soll nicht umsonst gewesen sein. Ich hatte  die Missgeburte der DDR Gesellschaft damals besiegt und zum zittern gebracht, sogar als ich längst dem geplanten Mordanschlag am 28.1.1985 entronnen in freiem Jugoslawien lebte im März 1987.

Spreng, was Du im folgenden Beitrag lesen darfst weiß jeder Herrscher im Merkels Kabinett seit 2013 und jeder Volksvertreter der im Deutschan Bundestag DEM DEUTSCHEN VOLKE dienen sollte, aber nicht als Volksverräter !

AN DEN DEUTSCHEN BUNDESTAG/ BUNDSRAT, BKM, INNENAUSSCHUSS, RECHTSAUSSCHUSS, KULTURAUSSCHUSS, VERFASSUNGSCHUTZ, GENERALBUNDESANWALT und ETHIKRAT DER BUNDESREPUBLIK: Schließt die BStU per 31.12.2016 – stoppt ENDLICH das Verarsche des Bndestages und Verdummung und 25 ährge Vergauckelung der Nation !

AMEN !

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Auch BERLINER KURIER ein Lügner, Vergauckler und Verdummer – von HIER: SPRINGERPRESSE – Lügenpresse, nebst Sven felix Kellerhoff und Gunnar Schuppelius ist Michael Spreng der Dritte im Bunde der dem Bundespräsidenten Gauck mit der Flamingofeder um die Rosette kreisen muss !

  1. Franz Casimir schreibt:

    alles und jeden Manipulieren.Auch die Presse Manipuliert

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s