Gauck: Vom Bundesgrüßaugust zum Bundesschämaugust


Men Kommentar von Heute in ND betreff Artikel über Jahn und seine Gauck Behörde: https://adamlauks.com/2014/06/04/urkundenunterdruckung-durch-stasis-in-der-jahn-behorde-die-zweite-auf-das-ersuchen-von-lageso-unanfechtbare-falsche-mitteilung-der-behorde-strafanzeige-282-js-192214-staatsanwaltschaft-ermi/ Nach 25 Jahren Vergauckelung durch die Gauck & Birthler& Jahn Behörde wäre an der Zeit die Behörde bis ende 2014 zu schließen – die inzwischen durch AR3 gesichteten Aktenbestände in das Bundesarchiv zu verlegen. Dadurch wären erst bis 2019 500 Mio Euro Steuergelder gespart. Die wenige Historiker könnten ihre Arbeit auch dort fortsetzen, weil genügend Kapazitäten dort frei sind. 5 fünf Ausschüsse des Deutschen Bundestages bzw. jeder einzelne Mitglied und sein Stellvertreter sind durch diese zwei Links persönlich informiert worden über die Vorgänge im Petitionsausschuss des DB und in der Jahn Behörde in den Jahren 2012 und 2013. Entsprechende Anzeige wegen Urkundenunterdrückung ( auch generell) in der Jahn Behörde und Unterdrückung der Petition des Bundestagspräsidenten Lammert und des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe müssten die Öffentlichkeit aufrütteln und den Opfern die 25 Jahre lang oft vergeblich hinter der erhofften Gerechtigkeit her trabten und das Fehlen der wichtigen Akten, die wenn nicht zur Verurteilung der Täter dann zur Strafrechtlichen oder verwaltungsrechtlichen Rehabilitierung hätten führen müssen. Am Ende war eine falsche Mitteilung der Behörde weil die AR3 übernommene Rechercheure letztendlich die Macht und das Wissen und Können besaßen zu entscheiden, was an Akten laut angeforderten Signaturen da sind und was nicht. IHRE Arbeit ist bis heute unkonztrollierbar geblieben. Von dem gesamtdeutschen Geheimdienst zu erwarten dass die Geheimnise in den Akten preisgegeben werden ist die eigentliche Illusion. Ob es sich um strafrechtlich relevante Augenscheinopbjekte oder um für die geschichtliche Aufarbeitung handelte, was aus dem ZMA raus darf entschied der Rechercheur. Daraus folgte falsche MKitteilung!

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

AffeEigentlich ist er ja Pfarrer, aber mangels geeigentem Personal muss er nun den Präsidenten einer verlogenen Republik geben. Gemeint ist Bundespräsident Gauck, der zur Zeit an einem Schuldkomplex leidet und sich stets für ein Deutschland der Vergangenheit schämt. Jeder kennt diese Empfindung: wenn man sich in einer peinlichen Situation wehrlos fühlt, rot wird, an Souveränität verliert und jedes andere Gefühl in den Hintergrund tritt. Oder wenn einem die Scham die Sprache verschlägt. Bei Gauck ist das anders, seine Scham ist bewusst inszeniert um die -angeblich- „große deutsche Schuld“ immer wieder dem „deutschen Michel“ ins Hirn zu hämmern!

Einer der sich auch schämt, ist unser allseits beliebter Blogger und Patriot, Michael Winkler. Deswegen hat er beschlossen, sich der Scham zu stellen, und zwar nicht ganz ohne Humor. In seiner unvergleichlichen Art holt Michael, das Peinliche aus dem Halbdunkel, bricht mit Tabus und reißt die Tür weit auf, statt nur durchs Schlüsselloch zu spähen. Ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.019 weitere Wörter

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s