STASI – Altlasten scheinen zu Stalking- und Bedrohung-Beleidigungs- unnd Einschüchterungszwecken die Katja Kipping – Der Deutsche Bundestag – DIE LINKE zu mißbrauchen !??


Ali B. von widerstand@ost.de

Du wurdest beim Erschiessen übersehen?

30.5.2014

*******

—– Original Message —–
From: Adam Lauks
To: katja.kipping@wk.bundestag.de
Sent: Wednesday, September 05, 2012 6:47 AM

Sehr geehrte Frau Kipping !

In der Verlängerung sende ich Ihnen den Versuch eines Kommentars zu diesem sehr empfindlichen Thema.
Die Aufhebung der gesetzeswidrigen Entmündigung von Werner Krüger 76 aus Pankow scheint größe Aufmerkjsamkeit
der STAZIS zu verdinen, die nicht davor zurückschrecken auch zu ihren bösen Zwecken ihre Emailadresse und die WEB-Seite der Linken zu benützen, zu mißbrauchen.
Ich gehe davon aus dass Sie sich von dem Inhalt distanzieren werden und der Sache nachgehen, denn es ist nicht nur einer der zahllosen Angriffen an meine Paerson, sondern auch an Sie als Mitglied des Deutschen Bundestages.
Da braucht man sich nicht zu wundern dass die Linke unter Beobachtung des Verfassungsschutzes steht.
Mit freundlichen Grüßen

Adam Lauks
Folteropfer der STAZI
und
Presseopfer des ASV AG ( BILD und SPIEGEL)
Katja K. commented on Kampf um Menschenrecht und Menschenwürde von Werner Krüger – L I V E !!!: Werner Krüger ist seit 21.5.2012 wieder ein ehrbarer Deutscher.. Richter Schulz gab ihm seine Ehre und stellte seine Menschenwürde nach über drei Jahren, rückwirkend wieder her !!!??? Danke Deutschland !!!Werner Krüger aus Pankow – Politischer Gefangener .. in Deutschland, LEBENSLÄNGLICH !?? Menschenwürde ist unantastbar !!! .. Wem erzählt ihr das !?? – Aufklärung statt Verklärung !!!

Adam Lauks,alles was Du anfasst geht zu Bruch. Willst Dir nur die 30.000 Euro erschleichen, für Dich und Deine Olle ein Haus abstauben, weil Du immer der Kohle hinterherrennst, wie damals, als Du beim Schmuggeln erwischt wurdest ,1982.
Der Tattergreis ist aber schlauer als Du jemals sein kannst. An die Kohle kommst Du nicht. Wieder ein Reinfall im Leben des Adam Lauks.
Ach so, in Plitvice kennt Dich niemand, bezüglich Deiner Wahnvorstellung.

Genehmigen Papierkorb | Als Spam markieren

More information about Katja K.

IP: 93.220.90.80, p5DDC5A50.dip.t-dialin.net
E-Mail: katja.kipping@wk.bundestag.de
URL: http://www.katja-kipping.de/
Whois: http://whois.arin.net/rest/ip/93.220.90.80

Ich schrieb diese E-Mail in der Hoffnung dass sich Frau Kipping davon distanzieren wird und es verurteilen wird und vor allem die Mittel des Rechtsstaates dazu nutzen den Verfasser ausfindig zu machen und zu stellen. Der vermutlich vernagelte, geltungsgierige oder psychisch gestörte Stalker(in) bringt auch die junge Generation der Linken in Misskredit, obwohl sie mit der STASI und SED eigentlich nichts Gemeinsames haben möchte.
Mir würde ein Kommentar der Frau Kipping unter diesem Beitrag ausreichen, oder eine Rückantwort auf die obige E-mail !?

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter AKTUELL, Zersetzung abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s