STAZIS herrschten und beherrschten nach dem Abzug der Russen das ganze Volk – Staatsterror und Willkür pur hielt die Menschen in Angst und Schrecken – Auf Spuren eines ignorierten Verwirklichungsersuchens !


STAZIS ließen das Ersuchen verschwinden - Nach Gewaltnotoperation am 27.7.1983 folgte die Folter

Nach dem Rechtskräftigwerden des Rechtsbeugungsurteils vom 26.4.83 erging das Ersuchen auf Ausweisung am 7.6.1983 an die U-Haft I Berlin.

Aus der Gesundheitsakte die  in der JVA Leipzig mit Krankenhaus zusammen mit der Gefangenenpersonalakte (oder E-Akte = Erzieherakte)  15.10.1997 wurden beide Akte https://adamlauks.files.wordpress.com/2013/01/ermittlungsverfahren-30-js-1792-93-044.jpg  nach Leipzig zurückgeschickt – vermutlich mit der Order die   für nicht existent zuerklären oder die Akteneinsicht niemandem mehr zu gewähren. Frau Dr. Frischman -die leitende Ärztin lehnte die Akteneinsicht ab und  Gefangenenakte -für nicht existent erklärt – wurde   vom Leiter des Zuchthausmuseum Waldheim fahrlässig entdeckt (5 Bänder -1.080 Seiten). Trotzdem musste  der Staatsschutz auf den Plan gerufen werden und Referent des Datenschutzbeauftragten des Landes Sachsen aus Dresden, erschien persönlich zur befohlenen Akten herausgabe, die sich dan auf einmal aufgefunden hatte.

IM NAGEL fälscht die Unterschrift vom Dr. Riecker

Gefälschter Befund des IM NAGELS – Obverstleutnant Dr.Zels

Zitat des IM NAGEL:"Ohne die STAZIS ist in Berlin Rummelsburg nichts gelaufen"

Die Hautaufgaben der IM ÄRZTE war: Aufstellung von Falschdiagnosen und medizinischen Falschberichten und Anordnung und Durchführung gesundheitsschädigender, lebensgefährlicher Behandlungen, woibei sie auch die Hand mit dem Skalpell anlegten.

OA H.-J Schulz hat den Wunschbefund geliefert-Befehl von IM Nagel aiusgeführt

Analfissur durch Dr. Wendt am 20.4. und Dr. Grimm am 23.6.83 wurden weggefegt-niedergeschlagen

LÜGE eines IM ARZTES – eine der vielen-“ Es wurden keine schwerwiegenden organischen Befunde von krankheitswert erhoben, insbesonders wurde KEINE ANALFISSUR gefunden.“ und n der Lüge weiter: „Aus der gegenwärtigen Sicht ergibt sich auch NICHT DIE NOTWENDIGKEIT EINES OPERATIVEN EINGRIFFES.“

Auch ER geriet in die Hände des IME NAGELS seines und meines  Arztes

Hinter vergittertem Gittern und mit Glasbausteinen zugemauertem Fenster endete die Macht des Doppelmörders der das ganze Volk im Angst und Schrecken hielt Erich Mielke

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter AKTUELL veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s