Und so war es: WK2 Untergang von Hittlers Wehrmacht und Himmler SS Divisionen und Pavelićs Ustaschas wurde in Jugoslawien beendet war in Jugoslawien vollbracht

So war es: Irrtümer und Geschichtsverfälschung ausgeschlossen!

Kapitulationsversuch der Balkanarmee

Sonnabend, 5. Mai 1945Die Agentur Reuter meldet:

     „Der Oberkommandierende der Deutschen Balkanarmee, General Löhr , gab gestern Abend um 21:30 Uhr  über den Sender Zagreb eine Erklärung ab, nach der die deutschen Truppen mit Ihren kroatischen Verbündeten bis zum letzten Blutstropfen gegen die „Bolschewismus“ kämpfen werden. Dagegen wollen sie sich gegenüber den britisch-amerikanischen Truppen ergeben. ( Dieser Versuch sich  einzuschleimen schlug fehl – FEHLEINSCHÄTZUNG von Löhr *AL ) Dies gelte für alle in Kroatien und Slowenien noch stehenden Truppen der Deutschen Wehrmacht sowie für kroat-isch- slowenische Heimwehr. Somit ergibt sich für Kroatien und Slowenien eine ähnliche verworrene Situation wie in Triest, wo sich Deutsche und Tschetniks nicht den Truppen Marschall Titos ergeben wollten, aber vor den Neuseeländern kapitulierten.“ – (wenn das keine Schmach gewesen ist!*AL ).

Deutsche Truppen kapitulieren vor der Tito – Armee / Gen. d. Geb. Tr. LXXXXVII.A.K.

Beeindrückend ist die Fehleinschätzung der Lagein der die sich befanden, als Folge Deutscher Überheblichkeit die vom „Übermensch“ abgefärbt hatte. Auch in Karlshorst meinte die Deutsche Seite die Bedingungen für die Kapitulation stellen zu können.- Typisch Deutsch!*

daß er sich verantwortlich dafür einsetzen werde, dass diese  und sämtliche anderen Vereinbarungen mit peinlicher Genauigkeit erfüllt werden. Das Korps bittet um schriftliche Bestätigung der Richtiogkeit vorstehender Vereinbarungen auf beiliegendem Umschlag.

Unterschrieben hatte Der kommandierende General  i.Vollm.:von Hoesslin Generalleutnant

Dachten die wirklich nach 1,75 Millionen Toten die in Jugoslawien hinterlassen wurden – 10% der Gesamtbevölkerung, Unterschrift unter die Kapitulation und ab nach Hause?!?Ohne zur Verantwortung gezogen zu werden? Es stellte sich als gröbste und für viele die letzte Fehleinschätzung der eigenen Lage – diesmal in Gefangenschaft der Sieger?

UND SO WAR ES!:

xx

yy

     Noch am 10 April 1945: Das Oberkommando der Wehr-macht gibt bekannt:

In Nordwestdalmatien stehen die Deutsche Stützpunkt-besatzungen im Abwehrkampf gegen fortgesetzte Angri-ffe starken Bandenkräfte.

Das Oberkommando des Heeres in Berlin, entweder aus Überheb-lichkeit oder falschen Lageberichte in Jugoslawien qualifiziert die Titos Armee als Banden ab!? trotzdem hatten die Banden, die  immer in Lageberichten nach Berlin kurz vor der Vernichtung standen, im Jahre 1942 bereits 640.000 Deutsche Wehrmacht und SS Soldaten gebunden hielten. Seit zwei Jahren ist eine ständige Militärmission der Alliierten in Titos Stab.

yy

x

y

Generaloberst Löhr wird zum Kommandierenden der Armeen Süd – Ost um die Deutsche Truppen in den Untergang zu führen, oder hatte  auf erneutes Deal mit Tito gerechnet, bzw mit freiem Geleit nach der kommenden Kapitulation diesmal beim Verlassen von Jugoslawischem Territorium, wie der Tito es damals erlaubte beim Türmen der Wehrmacht aus Griechenland? Es sollte sich  um eine  verhängnisvolle Fehleinschätzung von Löhr handeln.

yy

Und so war es!:

yy

y

yy

y

In den frühen Morgenstunden des 12 Mai 1945 überschreiten die Einheiten des Schutzkorps Serbien ( Oberst Rogozhin ),das sich jetzt Russisches Schutzkorps in Serbien nennt, die Drau-Brücke bei Ferlach in der Nähe von Klagenfurt. Sie legen vor dem britischen 3. Battaillion der Grenadier Guards die Waffen nieder. Es sind insgesamt noch 2000 Mann, denen es nach harten Kämpfen im Herbst und Winter 1944/1945 gegen die Rote Armee und Tito-Truppen gelingt den rettenden Boden Österreichs zu erreichen. Dieses letzte…

y

yy

yy

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen