KASSIBER AUS DEM JENSEITS : Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim – mit Tradition zum Töten und zu Morden – war Hölle auf Erden


Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim Worin bestand die „spezielle Behandlung in der Forensikabteilung des MfS?

An Gerald !

Mein Lieber Freund!

Ich habe mehrmals nach Dir ( durchs Zellenfenster ) gerufen, aber Du hast Dich nicht gemeldet,hast bestimmt geschlafen!?! Wie kannst Du bei diesem Lärm noch pennen?!? Oder warst Du beim Arzt?!?

Noch immer warte ich auf Deine Antwort auf meine Zeilen. Ich werde Dich nicht mehr über den Hof fragen, weil das so viele mithören und viele Ansch-eißer um mich herum sind. Hast Du inzwischen was zum Schreiben?! Wichtig für Dich ist den Hungerstreik zu beenden und Dich ruhig zu verhal-ten. Ich hoffe, daß alles gut geht und auch sonst auch! Bewahre die Ruhe und sei stark wenn Du rauskommst. Mir kannst Du nicht helfen außer evtl. die Frau anzurufen und ihr zu bestellen, daß sie stark sein soll und den Urlaub nicht weit von zu Hause verbringt. Die Tel. Nr, 00638/61/349-247.

Ich warte noch auf eine Antwort von H. Er wollte sich melden und war dran mit antworten, aber bis jetzt ist nichts da. Und ran rufen  will ich ihn nicht, das kriegen doch die Hausarbeiter mit und die sind doch „von Amts wegen“ Anscheißer vor dem Herren. Oder ist Hans ( Gerling ) link?. Komisch kommt mir das schon vor. Früher hatte er sich für mich interessiert und meine Ges-undheit. Vielleicht hat er auch Angst, weil er in den Westen will!?!

Das macht aber nichts, den Stück des Weges das ich noch habe gehe ich so wie alle allein. Du siehst daß auf B-Brief keine Reaktion kommt! Und das muß Dir Beweis sein, warum ich hier bin.Zigaretten habe ich keine, habe alles verteilt, mir ist auch so übel genug! Ich werde Dich nicht mehr ansch-reiben um Dich nicht zu gefährden! Heute geht Mers.  Drück die Daumen, daß es klaar geht – und Rüdersdorf erfährt! *

*******

 

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter AKTUELL, Aufarbeitung, Aufarbeitung "der Aufarbeitung", Aufarbeitung der Gauckschen Aufarbeitung, Lügenpresse - Kriegshetze, Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s