Verblödung – Gier und Korruption als System – Es ist noch viel schlimmer Als Ergebnis der Gauckschen und Jahnschen “ Aufarbeitung “ > Vergauckelung und Verdummung der Deutschen Nation die in vergangenen 25 Jahren 2,5 Mrd € gekostet hat !!!


Dr.Ulrich Mielke  – Aufklärer oder Verharmloser !??

„Ihre Handschrift ist in Mielkes 600 Seiten starkem Dokumentenband zu studieren. Jedes Faksimile beginnt hymnisch: „Ich verpflichte mich, alle meine Kräfte und Fähigkeiten einzusetzen, meine Möglichkeiten zu nutzen, um die ehrenvolle Aufgabe eines Inoffiziellen Mitarbeiters des MfS zu erfüllen.“ Es klingt wie das Glaubensbekenntnis an eine höhere Macht. Und dann: Wahl des Decknamen, Ort, Datum, Unterschrift. „Peter Müller“ hat eine fahrige Handschrift.“

DIE WAHRHEIT ist in beiden Selbstverpflichtungserklärungen nachlesbar- und DA  konnte sie  der Klitterung und Verharmlosung eines Ulrich Mielke, einer Sonja Süß oder einer Francesca Weil zu opfer fallen.

„Ich bin bereit, alle Aufträge, die mir von einem Mitarbeiter des MfS, mit dem ich zusammenarbeite, erteilt werden, zu erfüllen.“ IMS “ Nagel“ – Anstaltsarzt vom Zuchthaus und U-Haft  Berlin-Rummelsburg

ODER:

„Ich werde alle mir zur Verfügung stehende Fähigkeiten und Mittel  einsetzen, um die mir erteilten Aufträge zu erfüllen.“   IMS „Pit“ – Anstaltsarzt von Hoheneck

*****

Verharmlosung und Geschichtsklitterung in Reinkultur. Seine 20 Hefte  sollen jeweils 25 € kosten und sind sonst nicht auszuleihen!? Wer soll 500 € bezahlen für diese Klitterung.

Ulrich Mielke reiht sich ein zwischen Francesca Weil und Dr.Sonja Süß. Auch wenn man die Lügen über  IME oder IMS Ärzte auf 600 oder 800 Seiten druckt und sich die noch teuer bezahlen lässt wird das nicht zur WAHRHEITn über den  eckligsten Abschaum der DDR Gesellschaft, den entmenschlichsten und inhumansten Teil dieser Gesellschaft, die  im Forschungsprojekt MfS Einfluss auf die Ärzte der DDR bereits am Anfang zu Tage traf:

IME NAGEL alias OMR Oberstleutnant Dr. Erhard Zels - Vollstrecker der "lückenlosen medizinischen Betreuung" im Auftrag des MfS

IME NAGEL alias OMR Oberstleutnant Dr. Erhard Zels – Vollstrecker der „lückenlosen medizinischen Betreuung“ im Auftrag des MfS

Durch diese Verpflichtung ist sein Eid auf Hippokrates  aufgelöst, und der Arzt wird zum Vollstrecker jedes Befehls des MfS- Killer on Order

Durch diese Verpflichtung ist sein Eid auf Hippokrates aufgelöst, und der Arzt wird zum Vollstrecker jedes Befehls des MfS- Killer on Order

 

 

 

Nach dem uns die STASI am 3.10.1990 freundlich übernommen hatte und den pastor Joachim Gauck zum Nachfolger Luthers gekürt hatte – uns die DDR zu erklären und die Freiheit die er meinte, hatte die staatlich verordnete Verblödung an Fahrt richtig zugenommen, wurde merklich intenbsiviert. So dass man heute die 17 Millionen Mitglieder der Deutsch-Sowjetischen Freundschaft unter kriegsbrünftigen Gauck und sanktionsgeilen Kanzlerin ins Feld gegen unsere Brüder aus dem Osten antreten möchte. Größeren Beweis für Verblödung kann es nicht geben. Die STASI hat das langfristig schon vorausgeplant ! Siehe hier:
diestel3Das heißt die STAZIS  werden auch die Bundesrepublik Deutschland, wie die DDR binnen 40 Jahren in eigene Tasche  wirtschaften – BERLIN-Flughafen ! Klingelt es  nicht bein Namen Werner Grossmann – Generaloberst – Papa vom technischen Leiter Jochen Großmann !?? Das Firmengeflecht an Bundesbauvorhaben soll Zufall sein !?  Ja, einen Generaloberst der HV A ist nicht gut zu verschmähen !! (lol)

*******

Verleumdung und Vertuschung

Scon der Eröffnungsbericht ist ein Desaster, Zeugnis von Unfähigkeit und Niederlage des MfS und allen involvierten Hauptverwaltungen…

FOLTER wurde in der Gauck – Birthler – Jahn Behörde unterdrückt, verschleiert ungeschehen gemacht: Aus der  1991 „neu erfassten“ IMS Akte eines Arztes – Anstaltsarztes von Rummelsburg und Obwerdenuntianten  der Bereitschaftspolizei von Basdorf ! IMS „Nagel“ Alias Oberstleutnant Dr.Erhard Jürgen Zels – Obermedizinalrat ist er geworden um den Erich Mielke  behandeln zu dürfewn… wurden desqwegen seine Akte  geründlich gesäubert in der AR3 !??

Vorveröffentlichung aus dem Forschungsprojekt:  Einfluss des MfS auf die Ärzte der DDR IMS "Nagel berichtet das erste Mal über "Folterbank2 an seinen Führungsoffizier des MfS  - WARUM erst am 10.6.1985 Oberstleutnant Dr. Erhard Jürgen Zels !???

Vorveröffentlichung aus dem Forschungsprojekt: Einfluss des MfS auf die Ärzte der DDR IMS „Nagel berichtet das erste Mal über „Folterbank2 an seinen Führungsoffizier des MfS – WARUM erst am 10.6.1985 Oberstleutnant Dr. Erhard Jürgen Zels !???

HA VII ( Oberleutnant Flöter ) Oberst Schmidt.- Bock und das MdI Dr. Naumann wurden  wenn auch spät über die Folterungen und Terror an den Strafgefangenen informiert. Der Psychopat der das Bett gebaut hatte  wird  von  Roland Jahns BStU geschützt auch nach 25 Jahren durch das von Gauck und STASI mitentworfenes StUG !??

HA VII ( Oberleutnant Flöter ) Oberst Schmidt.- Bock und das MdI Dr. Naumann wurden wenn auch spät über die Folterungen und Terror an den Strafgefangenen informiert. Der Psychopat der das Bett gebaut hatte wird von Roland Jahns BStU geschützt auch nach 25 Jahren durch das von Gauck und STASI mitentworfenes StUG !??

Es gab keine internationale kriminelle Schmugglerbande, zumal das Schmugel an der Grenze WB/DDR  als Strafbestand vollführt ist - der nichtgenehmigte  ambulante Hamndel im Innland ist  dann Wirtschaftssubversion gegen das Aussenhandel der DDR dass durchgehend von Hauptamtlichen Offizieren des MfS getätigt wurde.

Es gab keine internationale kriminelle Schmugglerbande, zumal das Schmugel an der Grenze WB/DDR als Strafbestand vollführt ist – der nichtgenehmigte ambulante Hamndel im Innland ist dann Wirtschaftssubversion gegen das Aussenhandel der DDR dass durchgehend von Hauptamtlichen Offizieren des MfS getätigt wurde.

Verblödung – Gier und Korruption als System – Es ist noch viel schlimmer

Liebe Leser/innen kennen Sie noch Christian Lindner?
Christian Lindner ist der aktuelle Der FDP-Vorsitzende, FDP die Älteren werden sich erinnern, der hat neulich den Bundestag mit der DDR-Volkskammer verglichen. Ich hätte nie für möglich gehalten das ich das ähnlich sehen muss was ein FDP Politiker von sich gibt, aber wo er Recht hat, hat er Recht.
Die Sitzungen des Bundestages sind fast schon Körperverletzung gegenüber den politisch Interessierten Bürger. Da wird geschleimt, gegenseitig Danksagungen verteilt, geheuchelt, gelobt hudelt das es schon peinlich wird. Piep, piep, piep, wir haben uns alle lieb.
Ich warte schon darauf bis Sigmar Gabriel ans Rednerpult tritt und Mutti Merkel einen Heiratsantrag macht, obwohl würde passen, der dicke rote Mann und die schwarze Null, ein Traumpaar.
Da wird Politik verkauft, welche fern ab jeder Realität ist, denn die Wahrheit ist eine andere, der Alltag ist viel schlimmer.

Längst haben Mafia, Korruption und Lügen Deutschland unterwandert, auch wenn es die meisten einfach noch nicht wahr haben wollen.
Politik und Wirtschaft haben die gnadenlose Dummheit und Gleichgültigkeit der Menschen in Deutschland ausgenutzt, um dieses System als politisch alternativlos erscheinen zu lassen.
Die Mehrheit der Bürger/innen sind obrigkeitshörig geworden und bereit alles fressen was auf den Tisch kommt, was ihnen von der Politik und Wirtschaft so serviert wird.
Und die meisten Deutschen sind so Zeit vergessen, dass sie es nicht einmal merken, dass einige politische Entscheidungen von Heute, die Ideen der Vergangenheit sind.

Das beste Beispiel hierfür ist die Agenda 2010 oder auch (nur) als Hartz IV wahrgenommen.
1982 stellte der damalige Bundeswirtschaftsminister Graf Lambsdorff sein „Konzept für eine Politik zur Überwindung der Wachstumsschwäche und zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit“ vor, „Konsoldierungskonzepte für die öffentlichen Haushalte“, „Anpassung der sozialen Sicherungssysteme“, Verbilligung des Faktors Arbeit“. Schon damals war der Plan, „Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes auf 12 Monate zu begrenzen, stärkere Selbstbeteiligung der Bürger/innen im Gesundheitswesen, Anhebung des gesetzlichen Renteneintrittsalters von 65 auf 67 Jahre. Lambsdorff forderte eine Verschärfung der Zumutbarkeitsregeln für Erwerbslose oder Eigeninitiative und Eigenvorsorge, sowie eine spürbare Entlastung von Arbeitgebern bei der Beteiligung in die sozialen Sicherungssysteme.
Das eine rot-grüne Regierung, dies alles und viele weitere soziale Grausamkeiten in ein Gesetzespaket namens “Agenda 2010″ packten und beschlossen, hätte sich CDU/CSU und FDP nicht in ihren kühnsten Träumen erhofft.

Christoph Butterwegge, nannte das sog. Lamsdorff-Papier: „ein neoliberales Drehbuch für den Sozialabbau“, von Schröder und Co. ausgegraben und umgesetzt, das Ergebnis ist heute bekannt.
So mancher Politiker und Minister musste wegen eines Plagiats seinen Hut nehmen, Schröder wurde wegen Hartz IV Plagiat abgewählt, aber dennoch gefeiert und darf heute Zigarren rauchen deren Wert den Tagessatz von Hartz IV übersteigt.
Seine Partei stürzte in den Abgrund und feiern sich heute als „Strukturreformer“- „Modernisierer“ und „Traditionalisten“ des Sozialstaates. Das scheint eine „große Zeitschrift“ ganz anders zu sehen, schreibt sie doch am 02.12.2014 auf Seite 1:
„Hartz IV – Die bittere Bilanz! 4,4 Mio. Arbeitslose, 1,7 Mio. Kinder, 1,0 Mio. Rentner kriegen Stütze“.
Da möchte man der SPD den Hinweis geben, lesen bildet.

Die Wahrheit ist, die SPD hat „Fahnenflucht“ aus dem Sozialstaat begangen, sie haben nichts gelernt und wollen auch nicht, weil sie längst zu politischen Marionetten der Wirtschaft geworden ist, wie eben andere Parteien auch.

Es gab Zeiten da mussten Lobbyisten den Dienstboteneingang nehmen und um Fürsprache bitten, heute wird ihnen von Politikern der rote Teppich ausgerollt und sie sitzen mit an den Tischen der Macht und schreiben bei der Erarbeitung von Gesetzen gleich mit.
Das vergessen die Drückerkolonnen der Lobbyisten so manchen Politiker nicht, eine Hand wäscht die andere und Schwups die wupps wird aus Politikern selbst ein Mitglied der Drückerkolonne.

Wenn heute die Wirtschaft vom Jobwunder spricht, dann reduziert sich das auf Billiglöhne, Zeitarbeit, Leiharbeit, Werksverträge. Die Jugend verkommt zur Generation Praktikum, Arbeiten zum Nulltarif, die Vorbereitung auf den modernen Arbeitssklavenmarkt.
Wir wissen ja, Sozial ist was Arbeit schafft, manche Politiker sind ja auch der Überzeugung, Hauptsache Arbeit als gar keine. Acht Jahre lang hat die Politik gebraucht um einen „Mindestlohn“ zu beschließen, einen Tag brauchte die Politik um ihre Diäten zu beschließen.

Aus Banker wurden Bängster, welche Sparern und ganze Staaten ausraubten, Wetten auf Sachen oder Ereignisse machten und weiter machen dürfen, welche es gar nicht gibt und werden mit Mio. Abfindungen belohnt, bezahlt vom Steuerzahler, als wäre das ganz normal.
Möglich machen das ahnungslose Politiker, sie haben kapituliert vor ihrer eigenen Unfähigkeit und der Macht des Geldes.

Das Gesundheitssystem ist zu einer zwei Klassen Medizin verkommen. Erst kürzlich haben Kritiker der Gesundheitspolitik herausgefunden, dass immer mehr Alte und Arme keine Zähne mehr haben, macht aber nichts, spätestens nach der Einführung der Agenda 2010 können sich Alte und Arme so wie so kein Fleisch mehr leisten.
Pharmaindustrie, Ärzteverbände und Ärzteschaft aller Fachgebiete „erfinden Krankheiten“ welche es gar nicht geben soll. Es scheint so zu sein, dass es für ALLES, auch für das was es NICHT gibt, eine Pille, eine Sälbchen, oder eine Therapie gibt die hilft. Der Mensch wurde zur Ware, es geht nur noch um Gewinnmaximierung, da muss man kreativ sein.
Hilfreich für diese Geschäftemacherei der Krankheitsheitsindustrie, ist das Geschwafel der Politik, mit dem Verweis der Eigenverantwortung der Bürger/innen für ihre Gesundheit, da darf auch so mancher Scharlatan sein Unwesen treiben und Kasse machen.

Es könnte so schön sein in Deutschland, wären da nicht die Alten, die verursachen nur Kosten und belasten immer mehr die Sozialkassen. Wie gut das man da schon einen Lösungsansatz gefunden hat die nervigen Alten loszuwerden, im Osten von Europa den Lebensabend Demenzen. Da wird die Jugend regelrecht auf die Alten gehetzt, denn die Alten sind ja gierig und fressen den Jungen den Wohlstand weg. Respekt vor der Lebensleistung spielt keine Rolle, so ist das wenn man nicht mehr in die Leistungsgesellschaft passt und die Gier der Lumpenwirtschaft nicht mehr mit optimieren kann.

Und eine ganze Verblödungsindustrie von Ernährungsberater, Lebensberater, es gibt sogar Zeitmanager, Klugscheißer, Gutachter und Experten erklären uns täglich und reden uns ein was gut und schlecht für uns ist und wie wir zu leben haben. Es scheint so als wären wir Deutschen gar nicht mehr in der Lage das tägliche Leben zu meistern, selbstständig Entscheidungen zu treffen, als hätten wir den Verstand verloren. In unserer Gesellschaft hat eine Selektion in OBEN und UNTEN begonnen, für den der Kritik am System übt und Dorfdeppen ist kein Platz mehr, den sperrt man im Zweifel einfach mal weg. Und warum funktioniert das ALLES, weil wir einer hoffnungsloser Gleichgültigkeit verfallen sind, weil es der Politik, Verblödungsindustrie, Wirtschaftslumpen und obrigkeitshörigen Medien gelungen ist unser Leben zu bestimmen, unsere Welt so klein zu machen, dass wir nicht mehr auf die Idee kommen kritische Gedanken zu entwickeln, uns zur Wehr zu setzen, jedenfalls die breite Masse.

Man möchte es gar nicht glauben, wie Deutschland mehr und mehr verwahrlost.

Verblödung – Gier und Korruption als System – Es ist noch viel schlimmer

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter AKTUELL veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s