Archiv der Kategorie: Weiße Folter in Deutschland

282 Js 5140/19 Die Staatsanwaltschaft Berlin startet einen neuen Angriff auf das Reviktimisiertes Folteropfer der STASI – Weiße Folter wird intensiviert, auftrags der Generalstaatsanwältin Koppers persönlich?

AKTUELL: Nach mehreren vergeblichen  Versuchen Frau Staatsanwältin Borrmann relefonisch zu erreichen schrieb ich ihr  VORAB eine  E-Mail die ich auch brieflich auf den Weg schickte:   SO looft et bei den verbrüderten Geheimdiensten und Justiz der BRD / DDR! Danke  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKTUELL, Allein gegen die Deutsche Justiz 1982-2019, Allein gegen die STASI/MfS der DDR, Weiße Folter in Deutschland | 2 Kommentare

Deutsche Weiße Folter per Beschluss gilt als bewiesen oder Dr. Klaus Bästlein, Historiker und Volljurist des LStU Berlin war Person meines uneinmgeschränkten Vertrauens und beinahe Freund wurde zum Verräter oder war angesetzt auf wehrloses Folteropfer Adam Lauks

  Für diesen Beschluss hat das Landgericht 4 Jahren gebraucht. Am Ende der Weißen Folter in Deutschland wartet auf  Opfer von Menschen-rechtsverletzungen die Biologische Lösung – der Tod. Beschluß zum Drittantrag 551 Rh 218/15  Landgericht Berlin 3.12.19 ******* Akte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "lückenlose med. Betreuung gem.Weisungen und Befehlen des MfS", Allein gegen die Deutsche Justiz 1982-2019, Allein gegen die STASI/MfS der DDR, Weiße Folter, Weiße Folter in Deutschland | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar