OFFENE WARNUNG AN DEN BUNDESTAGSPRÄSIDENTEN Prof. Dr.Lammert ! Aufklärung statt Verklärung !!! Petitionsazsschuss unter Merkel in STASI-Hand!!?


Ich lasse mich von einem bedeutungslosen Begünstigten der STASI mit NAZI Hintergrund, Joachim Gauck, nicht vergauckeln! Auch nicht von einem ehemaligen Bereitschaftspolizisten der VOPO´s der DDR – Roland Jahn, die seit 3.10.1990 Deutschland Jahr für Jahr um 100-110 Millionen Euro erleichtern um die „Aktivisten der ersten Stunde“ für ihre Lügen und Aktenmanipulationen und Urkundenunterdrückungen zu finanzieren!
Dass Deutschland die Hehler von Verbrechen und Folterungen im Strafvollzug der DDR seit25 Jahren mit 2,5 Mrd €  bezahlt, entbehrt jedes Kommentars.

ADN/Peer Grimm/ 28.9.90 Berlin: 37. Tagung Volkskammer Mit großer Mehrheit wählte am Freitagvormittag die DDR-Volkskammer Joachim Gauck (r) als Sonderbeauftragten der Bundesregierung für die Verwahrung der Akten und Dateien des ehemaligen Ministeriums für Staatssicherheit - Amtes für Nationale Sicherheit. (l: Innenminister Peter-Michael Diestel)

ADN/Peer Grimm/ 28.9.90 Berlin: 37. Tagung Volkskammer
Mit großer Mehrheit wählte am Freitagvormittag die DDR-Volkskammer Joachim Gauck (r) als Sonderbeauftragten der Bundesregierung für die Verwahrung der Akten und Dateien des ehemaligen Ministeriums für Staatssicherheit – Amtes für Nationale Sicherheit. (l: Innenminister Peter-Michael Diestel)

Kollektives Schweigen,Beschweigen&Verschweigen dient der Unterdrückung und Verzerrung der jüngsten Deutschen Geschichte... seit spätestens Mai 2007

Kollektives Schweigen,Beschweigen&Verschweigen dient der Unterdrückung und Verzerrung der jüngsten Deutschen Geschichte… seit spätestens Mai 2007

Halter der Handakte wo mit Sicherheit weitere Berichte und Maßnahmepläne zur angesagten FOLTERUNGEN im Frauengefängnis münden wurde geschwärzt. Laut StUG darf kein Name eines STASI-Mitarbeiters geschwärzt werden ! - Willkür !?

Halter der Handakte wo mit Sicherheit weitere Berichte und Maßnahmepläne zur angesagten FOLTERUNGEN im Frauengefängnis münden wurde geschwärzt. Laut StUG darf kein Name eines STASI-Mitarbeiters geschwärzt werden ! – Willkür !?

Der die Aktenvernichtung veranlasst hatte befiehlt der Sozialministerin Hildebrand...die Existenzängste den ehemaligen Diktaturträgern und Vollstreckern zu nehmen. Es folgte die Einstellung in die Gauck Behörde und Arbeitsämter...

Der die Aktenvernichtung veranlasst hatte befiehlt der Sozialministerin Hildebrand…die Existenzängste den ehemaligen
Diktaturträgern und Vollstreckern zu nehmen. Es folgte die Einstellung in die Gauck Behörde und Arbeitsämter…

Aufgeklärte und wissende und hinterfragende Bürger sind in Deutschland Staatsfeinde für die die Herrscherclique die Vorratsdatenspeicherung eingeführt hatte.

Aufgeklärte und wissende und hinterfragende Bürger sind in Deutschland Staatsfeinde für die die Herrscherclique die Vorratsdatenspeicherung eingeführt hatte.

Ich möchte Sie und Ihre Mitarbeiter daraufaufmerksam machen, ja regelrecht WARNEN, dass die zweite Petition mit dem Datum 13.2.2015, die großartigerweise von Ihnen wiederum zuständigkeitshalber in den Petitionsausschuss gelenkt, auch dort im Referat Pet 3 Pet 3 des Herrn Ulrich Günster angekommen war....

Ich möchte Sie und Ihre Mitarbeiter daraufaufmerksam machen, ja regelrecht WARNEN, dass die zweite Petition mit dem Datum 13.2.2015, die großartigerweise von Ihnen wiederum zuständigkeitshalber in den Petitionsausschuss gelenkt, auch dort im Referat Pet 3 Pet 3 des Herrn Ulrich Günster angekommen war….

Ich kann mich des Eindrucks nicht erwähren, dass Bundespräsident Gauck, sowohl die Kanzlerin als auch Sie und denganzen Bundestag überwacht und alle Eingabwen die die DDR-Zeit oder BStU betreffen über seune STASI-Seilschaften aus dem Petitionsausschuss Referat Pet 4 heraus, und durch die BStU niederschlägt.

Ich kann mich des Eindrucks nicht erwähren, dass Bundespräsident Gauck, sowohl die Kanzlerin als auch Sie und denganzen Bundestag überwacht und alle Eingabwen die die DDR-Zeit oder BStU betreffen über seune STASI-Seilschaften aus dem Petitionsausschuss Referat Pet 4 heraus, und durch die BStU niederschlägt.

*****

Pastor & Präsident Joachim Gauck ! – erinnern Sie sich an Adam Lauks -HIER ist mein Schreiben vom 7.12.1991 und der Rest des Behördenvorgangs 001488/92z – Sie haben über meine Folterungen Bescheid gewusst, seit 1991- Ich bat und flehte Sie an um Gerechtigkeit – WAS HABEN SIE GETAN !?? – Sie haben die Täter geschützt ! und das nicht nur in meinem Falle 76 Js 1792/93

Weder juristische noch die geschichtliche "Aufarbeitung" hatte in Deutschland KEINE Chance ! Dank Joachim  Gauck und der STASI wurde aus einer verfassungswidriger als vorläufug vorgesehener Behörde, eine Mamut Behörde - ein Imperium der Lügen. So gesehen ähnnelt die Aufarbeitung der der NAZIS, weswegen Bundestagspräsident Lammert Recht hatte als er die Verbrechen der STASIS mit den Verbrechen der NAZIS gleich setzt  und gleiche Behandlung verlangt...

Weder juristische noch die geschichtliche „Aufarbeitung“ hatte in Deutschland KEINE Chance ! Dank Joachim Gauck und der STASI wurde aus einer verfassungswidriger als vorläufug vorgesehener Behörde, eine Mamut Behörde – ein Imperium der Lügen. So gesehen ähnnelt die Aufarbeitung der der NAZIS, weswegen Bundestagspräsident Lammert Recht hatte als er die Verbrechen der STASIS mit den Verbrechen der NAZIS gleich setzt und gleiche Behandlung verlangt…

Halter der Handakte wo mit Sicherheit weitere Berichte und Maßnahmepläne zur angesagten FOLTERUNGEN im Frauengefängnis  münden wurde  geschwärzt. Laut StUG darf  kein Name eines STASI-Mitarbeiters geschwärzt werden ! - Willkür !?

Halter der Handakte wo mit Sicherheit weitere Berichte und Maßnahmepläne zur angesagten FOLTERUNGEN im Frauengefängnis münden wurde geschwärzt. Laut StUG darf kein Name eines STASI-Mitarbeiters geschwärzt werden ! – Willkür !? Wer war Dr.Dr.Neumann in der DDR?

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s